Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schaltgetriebe vs Automatisiertes

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 21:41 #11

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 320

clevermobil2 schrieb: An die Moderatoren, ihr könnt das Thema schliessen. Nach ein paar Hin- und Herantworten wird der Ursprung vergessen. Eigentlich ist es doch ganz einfach. Erst erste Fragen bzw. Wissenswunsch lesen, nachdenken und wenn was Nützliches mitzuteilen ist, schreiben. Wer nichts weiss , muss auch nichts schreiben!


Ich empfinde dich jetzt etwas unverschämt und bezüglich der Technik des Handschalters ziemlich unwissend. Diese Unwissenheit habe ich konstruktiv versucht für dich aufzuklären.

Aber du hast recht, vielleicht sollte dieses Thema geschlossen werden.
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 22:40 #12

  • euro5
  • euro5s Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 23

Runner schrieb: Ich kenne beide Automatiken vom PKW ,nicht vom Duc ,habe aber auf der Gegengeraden mitgelesen was für Probleme der Kupplungsautomat machen kann.


Wieder einer der die Ducato Automatik nie besessen, geschweige denn gefahren hat, mal was drüber gelesen hat und jemand kennt der einen Schwager hat der mal einen Smart hatte.

Das Ducato Getriebe funktioniert inzwischen einwandfrei incl.Kupplung, und macht keinen Ärger. Es ist das bestfunktionierende Getriebe dieser Art das je gebaut wurde.
Probleme beruhen meist auf Wartungsstau und der Überforderung freier Werkstätten. Aber oft muss ja jeder Euro gespart werden anstatt zur Vertragswerkstatt zu gehen.

Speziell aus der zum handschalten versklavten Citroen-Ecke kam ja immer viel Kritik an der Comfortmatik und dass nur der Wandler Glück bringt.. So, nun kommt die 9G-Wandlerautomartik! Bin gespannt ob nun alle auf Fiat mit 9G umsteigen, bzw. welche Gründe es nun gibt (Komplexität, Gewicht? - oder wars vielleicht doch nur der Preis?) beim Schalter zu bleiben. :-)

Seilzüge hat die Comfortmatic übrigens nicht
Folgende Benutzer bedankten sich: Shot, Mecki, THuPA, isargeissbock

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von euro5.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 22 Jul 2019 12:27 #13

  • Matia
  • Matias Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 10

euro5 schrieb:

Runner schrieb: Ich kenne beide Automatiken vom PKW ,nicht vom Duc ,habe aber auf der Gegengeraden mitgelesen was für Probleme der Kupplungsautomat machen kann.


Wieder einer der die Ducato Automatik nie besessen, geschweige denn gefahren hat, mal was drüber gelesen hat und jemand kennt der einen Schwager hat der mal einen Smart hatte.

Speziell aus der zum handschalten versklavten Citroen-Ecke kam ja immer viel Kritik an der Comfortmatik und dass nur der Wandler Glück bringt.. So, nun kommt die 9G-Wandlerautomartik! Bin gespannt ob nun alle auf Fiat mit 9G umsteigen, bzw. welche Gründe es nun gibt (Komplexität, Gewicht? - oder wars vielleicht doch nur der Preis?) beim Schalter zu bleiben. :-)


Das ist doch jetzt auch wieder Blödsinn. Ich habe die Comfortmatic beim Mietauto 3 Wochen gefahren. Fan davon war ich nicht. Am Susten fuhr das Ding, wie wenn jemand zum ersten Mal eine Handschaltung fährt. Hätte ich ein gebrauchtes Auto gesucht, wäre die Automatik kein KO Kriterium geworden. Dafür Kosten und das Mehrgewicht in Kauf nehmen: Nein danke. Deswegen gibt es jetzt den Fiat handgeschalten.

Ich wüsste aber auch nicht, ob mir der Wandler die 40kg (die ich gelesen habe) Mehrgewicht wert wäre. Der Preis wäre es mir wohl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 22 Jul 2019 13:16 #14

  • Markus P. Össl
  • Markus P. Össls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 161

clevermobil2 schrieb: ...
Das Einlegen der Gänge erfolgt beim manuellen Getriebe über den Schalthebel, der aber sicher auch elektrische Impulse an ein Steuergerät und das wiederum an einen Servomotor weitergibt. Denn bedingt durch die Anordnung kann ich mir nicht vorstellen, das es hier ein Schaltgestänge gibt, oder gibt es das.

Es gibt kein Schaltgestänge, jedoch 2 Schaltzüge.
Pössl 2Win Plus | Modell 2018 | Citroen 2.0 HDI 163PS | Heavy | 16'' Alu | eisengrau metallic | Klimaautomatik | CP plus | Dynavin Navigation | 100Wp Photovoltaik | Fiamma F65S Markise | Thule Van XT Radträger | Dometic Doppel-RF-Kamera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 22 Jul 2019 14:09 #15

  • KaWaFan
  • KaWaFans Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Wir leben unseren Traum....
  • Beiträge: 169
  • Dank erhalten: 118

Matia schrieb:

euro5 schrieb:

Runner schrieb: Ich kenne beide Automatiken vom PKW ,nicht vom Duc ,habe aber auf der Gegengeraden mitgelesen was für Probleme der Kupplungsautomat machen kann.


Wieder einer der die Ducato Automatik nie besessen, geschweige denn gefahren hat, mal was drüber gelesen hat und jemand kennt der einen Schwager hat der mal einen Smart hatte.

Speziell aus der zum handschalten versklavten Citroen-Ecke kam ja immer viel Kritik an der Comfortmatik und dass nur der Wandler Glück bringt.. So, nun kommt die 9G-Wandlerautomartik! Bin gespannt ob nun alle auf Fiat mit 9G umsteigen, bzw. welche Gründe es nun gibt (Komplexität, Gewicht? - oder wars vielleicht doch nur der Preis?) beim Schalter zu bleiben. :-)


Das ist doch jetzt auch wieder Blödsinn. Ich habe die Comfortmatic beim Mietauto 3 Wochen gefahren. Fan davon war ich nicht. Am Susten fuhr das Ding, wie wenn jemand zum ersten Mal eine Handschaltung fährt. Hätte ich ein gebrauchtes Auto gesucht, wäre die Automatik kein KO Kriterium geworden. Dafür Kosten und das Mehrgewicht in Kauf nehmen: Nein danke. Deswegen gibt es jetzt den Fiat handgeschalten.

Ich wüsste aber auch nicht, ob mir der Wandler die 40kg (die ich gelesen habe) Mehrgewicht wert wäre. Der Preis wäre es mir wohl.


Ob deine Aussagen nicht auch ein wenig "Blödsinn" sind, muss ich mich schon fragen:
Wenn ich mit der Comfortmatic einen Paß fahre, dann schalte ich auf Handschaltung, kleiner Druck am Schalthebel nach links. Und schon fahre ich ohne gezuckel wie mit einer Handschaltung den Paß hoch und runter.
Also manchmal kommen aus Unwissenheit schon gewaltige Falschaussagen, die alle verunsichern. Ich bin mit der Comfortmatic sehr zufrieden, speziell wenn's in einem Stau nur zögerlich weitergeht.
Gruß Peter
1989-96 verschiedene Wohnmobile (beruflich genutzt)
1995-2015 verschiedene Caravans, und heute:
Pössl Roadstar 600 L Fiat 2.3 Ltr. 148PS Comfomatic, EZ 04/2016
Und das alles in Blau...
Folgende Benutzer bedankten sich: pavesi, bluemy, Labifan, THuPA, PetSi, Altair

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 25 Jul 2019 20:07 #16

  • euro5
  • euro5s Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 23

KaWaFan schrieb: Also manchmal kommen aus Unwissenheit schon gewaltige Falschaussagen, die alle verunsichern. Ich bin mit der Comfortmatic sehr zufrieden, speziell wenn's in einem Stau nur zögerlich weitergeht.


Also ich hab dazu von einem Handschaltfan schon gelesen, das Autobahnfahren mit Schaltgetriebe ja quasi wie Automatikfahren ist und dort wo STau ist fahren wir nicht. Ah ja!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 25 Jul 2019 20:36 #17

  • Dokakarl
  • Dokakarls Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 123
@euro5
Ergo Wo Stau da fahren wir nicht
Stau = stehen :)
Roadcruiser (R)evolution 2,3l 148PS , 200wp Solar, Maxi Fahrwerk ,
2. Aufbaubatt. , AHK , 4m Markisse , Alugastankflaschen 2x 11kg , Caratec Soundsystem TV und SAT automatik
HEO Safe 4 fach modifiziert DANK JUH , Luftfederung hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner, daspösselt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 25 Jul 2019 20:40 #18

  • daspösselt
  • daspösselts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 111
🤔 hier hat euch einer ne Vorlage gegeben und ihr rennt wie in der F-Jugend alle hinter dem Ball her und Streitet euch fast.

Verschiebt das in die Laberecke und last den
TE doch fahren was er will. 😎😉
Gruss Thomas

Summit 600 Plus, Citroen 163 PS, Heavy 16'' ARANCIO New BATIC. Met.
Aufstelldach in WF KlimaAutom. Eiche Kupfer Bora. 2 Battery, DuoControl CS, RFK Markise Omnistor Schwarz, Softlock.... Und noch bissl mehr.
Das ganze seit 07/2019

Ex >>> T4 California Coach mit AD Fahrer
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner, Dokakarl, paul_und_franzl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 25 Jul 2019 20:46 #19

  • Dokakarl
  • Dokakarls Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 123
@daspösselt
Nur das frakko2 nicht mehr da ist,
Irgendwie schade war immer lustig
wenn er seine Fiatbrille auf hatte.
Gruss Karl
Roadcruiser (R)evolution 2,3l 148PS , 200wp Solar, Maxi Fahrwerk ,
2. Aufbaubatt. , AHK , 4m Markisse , Alugastankflaschen 2x 11kg , Caratec Soundsystem TV und SAT automatik
HEO Safe 4 fach modifiziert DANK JUH , Luftfederung hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: daspösselt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dokakarl.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 26 Jul 2019 08:43 #20

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 1745
  • Dank erhalten: 1195
Moin, vielleicht frakkot er unter anderem Namen heimlich weiter.
Den Verdacht habe ich bei einigen Tröd's.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokakarl, Flex636, Der Bert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.485 Sekunden