Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Adblue

Adblue 06 Mär 2017 19:45 #1

  • Jogro
  • Jogros Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 356
  • Dank erhalten: 171
Wer hat schon Erfahrung mit dem Nachfüllen von Adblue? Welchen Auffüllschlauch oder welches Adapter benutzt ihr dann? Wo kann man günstig Adblue nachkaufen? Gibt es da Qualitätsunterschiede (Preisunterschiede gibt es ja riesige)?
Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, All-In Paket, AHK, Rückfahrkamera, Markise, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: REIMO58

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Mär 2017 20:11 #2

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10199
  • Dank erhalten: 6902
Hallo,
was genau Du für einen Füllschlauch brauchst, weiß ich nicht. Aber Du kannst problemlos AdBlue von der LKW-Tanke nehmen. Das ist alles gleich! Etwas vorsichtig beim Zapfen, kommt recht stramm raus das Zeug. Es werden im Web ja Kanister mit Schlauch für diverse Fahrzeuge angeboten, da paßt bestimmt was. Es ist von Citroen auch vorgesehen, daß AdBlue selbst nachgefüllt wird.
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: birddog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Mär 2017 20:17 #3

  • Jolly
  • Jollys Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 1013
Erfahrung mit dem Nachfüllen habe ich nach 500km mit meinem Euro6 Jumper noch nicht, aber ich habe mir für unsere längere Reise 2x10 Liter Kanister AdBlue von Hoyer gekauft - einen davon werden wir mitnehmen. Der Preis für 10 Liter lag bei ca. 13, - €. Die Hoyer Kanister haben einen Füllschlauch integriert! Unabhängig davon habe ich von meinem Händler bei Fahrzeugübergabe einen speziellen AdBlue-Füllschlauch für den Wagen erhalten. Ich glaube bzgl. der Qualität wird man sich bei den Markenherstellern an die entsprechenden Normen halten (DIN 70070 und ISO 22241). Außerdem: Beim Diesel gibt es ja auch entsprechende "Toleranzen".

Was mich mehr irritiert: Da der Tankdeckel beim Jumper nicht verriegelbar ist macht es mir Sorgen, dass lediglich der Diesel-Deckel abschließbar ist, der für den AdBlue-Tank aber nicht.

Grüße, Jörg
Schöne Grüße Jörg

Clever Vans Tour 540 Klassik Modell '17, Citroën Jumper, 2.0 BlueHDI, 130PS

www.Hesslingers-Reise.de
www.Joerg-Rueblinger.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Jogro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jolly.

Adblue 06 Mär 2017 20:23 #4

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10199
  • Dank erhalten: 6902
Hallo,
AdBlue ist immer gleich - an jeder Tanke, in jedem Kanister. Unterschiede wie beim Diesel gibt es nicht.
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: Jogro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Mär 2017 21:06 #5

  • Reisefrosch
  • Reisefroschs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 47
Habe jetzt bei meiner Tankstelle 10 L Kanister mit Füllschlauch gesehen, braucht man ja zum Glück nicht so oft nachfüllen.

Waldemar
Pössl Roadcamp R Citroen 2,0l HDi 96 KW/130 PS EURO 6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Mär 2017 23:15 #6

  • Schaumi
  • Schaumis Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Ein Dankeschön an die Moderatoren
  • Beiträge: 1154
  • Dank erhalten: 830
Bei den AdBlue-Kanistern liegt immer ein Füllschlauch und Handschuhe bei, welcher bei langsamer Befüllung auch halbwegs taugt.
Gruß
Ronny

Frankia 65 SD

vorher Pössl Roadcruiser Modell 2017 auf Citroenbasis

****Tippfehler bitte nicht beachten - Eingabe erfolgt meistens über das Handy bzw. Tablet****

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Mär 2017 08:34 #7

  • Retman
  • Retmans Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Clever Celebration
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 188
Fahre seit 3 Jahren AdBlue-Diesel verschiedener Hersteller
Nimm jede billige Plörre die Du kriegst, am besten online im großen Gebinde bestellen.
Schlauch ist ungeeignet, nimm ´nen Trichter das geht besser.
Handschuhe sind nicht schlecht braucht es aber nicht wirklich. Wenn mal was daneben geht einfach mit Wasser abspülen und gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Mär 2017 09:38 #8

  • DanTi
  • DanTis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 73
Und laaangsam nachfüllen. Sonst bist du nass wenn du den Füllschlauch (an der Tanke) rausziehst. Es gibt keine Entlüftung die den Befülldruck kompensieren kann.
2Win +, Silber, Heavy, Jumper 163 PS, Rückfahrpiper, Dieselheizung, 160 Wh Büttner CIS, Tankflaschen, Wechselrichter 1800 Watt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Mär 2017 18:22 #9

  • gerub
  • gerubs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 128
Hallo liebe Leute,
warum tut Ihr Euch das bloß mit den Kanistern und Schläuchen für AdBlue an!
Den Saft gibt's inzwischen an vielen Tankstellen, da kostet es bei uns aktuell 62 Cent und das Befüllen funktioniert genauso wie Dieseltanken. Tipp von einem, der seit 18 Monaten AdBlue tankt und noch nie einen Kanister hatte....!

Gruß gerub
Clever Tour 540 Fiat Ducato EURO 6, 130 PS, Eisengrau, EZ 04/2017 - 01/2018
Seit Feb. 2018 Pössl Summit 600 plus auf Citroen, 163 PS EURO 6, 3.5to light Fahrwerk / 16"-Felgen
Folgende Benutzer bedankten sich: candoc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Mär 2017 22:17 #10

  • Jogro
  • Jogros Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 356
  • Dank erhalten: 171
Habe heute meinen RC abgeholt. Der Händler hat einen Adblue-Adapter beigelegt. Somit funktioniert das mit Sicherheit und meine Ausgangsfrage hat sich erübrigt. Danke für die hilfreichen Posts.
Ergänzung: Habe mittlerweile erfahren, dass das Einfülladapter für Motoröl und nicht für Addblue ist. Tanke Addblue auch an der Tankstelle. (Verbrauch nach ca. 10000 km 1,1 Liter/1000km
Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, All-In Paket, AHK, Rückfahrkamera, Markise, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jogro.
Ladezeit der Seite: 0.406 Sekunden