Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Adblue 06 Aug 2017 15:12 #91

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 142
Natürlich meine ich den Preisunterschied (Faktor 3) zwischen Zapfstelle und Kanister in Deutschland.
Preisunterschied zu Frankreich, geschenkt! Gibt es dort vielleicht auch nochmal in einem anderen Läden günstiger.
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Aug 2017 15:30 #92

  • Jogro
  • Jogros Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 664
  • Dank erhalten: 302
Habe gestern am Urlaubsende wieder Addblue aufgefüllt, nachdem ich 4081km gefahren bin. Hatte einen Verbrauch von 5,35 l (0,13l/100km).
Hatte im Urlaub Landstraße, Autobahn und Bergpässe. Habe an der Tanke dafür 2,46€ gezahlt.

Jochen
Lieben Gruß aus dem Münsterland
wünscht Jochen.

Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, Heavy, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"
Folgende Benutzer bedankten sich: woupi, RF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jogro.

Adblue 06 Aug 2017 18:10 #93

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Besucher

Da sieht man schon.....ein großer Bluff und Beschiss.
Was kommt noch? Hoffentlich haben wir auch die Technik eingebaut bekommen?
Soll man nun weiter träumen?


Du bringst es auf den Punkt.
Erst mit Euro 6c und 6d (WLTC & RDE) kommt die Stunde der Wahrheit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Aug 2017 20:06 #94

  • axel500
  • axel500s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 301
  • Dank erhalten: 501
Mein PKW verlangt auch nach Adblue. in meinem Umkreis kenne ich nur eine Tanke, an der der PKW aus der Zapfsäule betankt werden kann, da die LKW-Pistolen einen Magnetverschluss haben. In Italien habe ich den Opel mal durch den Tankwart befüllen lassen, der hat dann einen Ringmagnet über die Pistole geschoben, um die Brühe zum Laufen zu bringen.
Frage an die Citroen-Tanker: Könnt Ihr direkt an der LKW-Zapfsäule Adblue tanken, der Jumper hat also den Magnet im Stutzen?
Clever Celebration 2018 eisengrau, 16" light, bestellt am 30.07.17, Termin März April 2018, zugelassen am 25.04.18 Mein Kasten
Folgende Benutzer bedankten sich: RF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Aug 2017 20:12 #95

  • Jogro
  • Jogros Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 664
  • Dank erhalten: 302
@axel500: Ich bin - ganz blauäugig - an die Tanke gefahren und habe den Zapfhahn in meinen Addblue-Stutzen gesteckt. Hat funktioniert, ich habe nicht über irgend welche Magnete gemacht.
Die Suppe kommt mit ganz schön Power aus dem Zapfhahn. Es ist aber nichts übergelaufen. Nach dem automatischen Abschalten habe ich auch kein zweites Mal nachgedrückt.

Jochen
Lieben Gruß aus dem Münsterland
wünscht Jochen.

Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, Heavy, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"
Folgende Benutzer bedankten sich: RF, Evelyn_SR, axel500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Aug 2017 20:27 #96

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 727
So wars bei mir auch, ich kann allerdings nicht sagen ob das eine Spezielle LKW Zapfpistole war oder einfach eine für einen PKW.
mfg

ex. Clever Celebration 7.17 Heavy 16", Silber
Folgende Benutzer bedankten sich: axel500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 06 Aug 2017 21:07 #97

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 142
Laut Anleitung von Citroën kein Problem:
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: woupi, RF, axel500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Aug 2017 08:15 #98

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 727
Danke, wer lesen kann ist klar im Vorteil, wahrscheinlich habe ich es sogar gelesen, darum habe ich auch einfach getankt, aber ich vergesse immer alles so schnell ;)
mfg

ex. Clever Celebration 7.17 Heavy 16", Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 07 Aug 2017 10:33 #99

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 417
  • Dank erhalten: 467

Mein PKW verlangt auch nach Adblue. in meinem Umkreis kenne ich nur eine Tanke, an der der PKW aus der Zapfsäule betankt werden kann, da die LKW-Pistolen einen Magnetverschluss haben. In Italien habe ich den Opel mal durch den Tankwart befüllen lassen, der hat dann einen Ringmagnet über die Pistole geschoben, um die Brühe zum Laufen zu bringen.
Frage an die Citroen-Tanker: Könnt Ihr direkt an der LKW-Zapfsäule Adblue tanken, der Jumper hat also den Magnet im Stutzen?


Ob er einen Magneten hat, weiß ich nicht, aber es funktioniert.
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise:
D, F, B, E, PT, I, A, GB, IRL, NL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 20 Sep 2017 10:09 #100

  • RF
  • RFs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 29
Da ich schon häufig vom Forum profitiert habe, möchte ich meine Erfahrungen beim ersten "Ad Blue tanken" weitergeben:
Bei 5230 km kam zum ersten mal die Warnung, dass ich noch 2400 km fahren kann, das war viel zu früh, der Händler hat mir bei der Übergabe des Neuwagens versichert, der Ad Blue- Tank wäre voll, naja, der sieht natürlich auch nicht rein.
Wir haben dann unsere Balkanreise abgebrochen, wir wollten noch weiter nach Süden, aber an den Tankstellen gab es nirgends Ad Blue. Das Wetter war eh mies, also zurück.
In der Nähe von meinem Wohnort hat mir dann ein freundlicher Helfer an einer Shell- Tanke beim Befüllen aus einem 10 l- Kanister mit flexiblem Aufsatzrohr geholfen, oder besser versucht, zu helfen. Der Rüssel vom Kanister war zu kurz und hat das sichtbare Metallblättchen im Einlaufrohr nicht erreicht, das Zeug ist dann natürlich aus dem Rohr zurückgelaufen, beim rausziehen des Rüssels wurde dann noch etliche Spritzer in die Umgebung verteillt, ... . Ich hab den Versuchh dann abgebrochen.
Der nächste Versuch un einer Araltankstelle verlief sowas von reibungslos, daß es fast peinlich war, dass ich den Besitzer der Tanke um Hilfe bat: Die Tankpistole von der LKW- Zapfsäule war lang genug, um das Metallblättchen im Einlaufrohr zu öffnen, ich hab 12,33 l - getankt, ohne einen Tropfen zu verspritzen. 6,77 €. 1 l kostete 54,9 Cent.
Das Befüllen mit der Zapfpistole ist nach meiner Erfahrung sehr viel einfacher, als mit irgendeinem flexiblen Schlauch an einem Kanister.
Ich hoffe, ihr könnt mit meiner Erfahrung was anfangen.
Seit 08.05.2017: 2Win Plus Light Fahrwerk, höhergelegt mit Spiralfedern vorne und Luftfedern hinten, ca. 5 - 6 cm, Aluminiumgrau Metallic, mit Solar 100 Watt, Gas-Duo-Control CS, CAN-Bus, Jumper 2 l, 163 PS, DAB-Antenne, Dynavin N6 mit Rückfahrkamera, Markise
Folgende Benutzer bedankten sich: HaraldG, momahduh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.