Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Adblue 22 Jul 2017 11:44 #41

  • Robert67
  • Robert67s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Avanti C
  • Beiträge: 295
  • Dank erhalten: 235
Mein Tank war bei Übernahme voll.
Ich hatte gleich versucht zu tanken, war aber nix.
Das hilft aber sonst keinem, wenn die Fzg mal mit vollem und mal mit teilvollem AdBlue Tank ausgeliefert werden.
Avanti C, Maxi H3, EUR6 150 PS, GS M11 vorne, ZLF hinten, 52l Gastank, Solar, Umformer, usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Jul 2017 13:43 #42

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 417
  • Dank erhalten: 467
Es scheint so, dass Citroen volle oder ziemlich volle Adblue-Tanks ausliefert. Alle Berichte deuten daruf hin. Bei mir ist jetzt mit ziemlich genau 5.000 km die Warnung gekommen, ich habe also noch ca. 2.000 km. Das deckt sioh mit anderen Beiträgen. die von ca. 7.000 km sprechen.
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise:
D, F, B, E, PT, I, A, GB, IRL, NL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Grund: Bitte keine Zitate aus dem nachfolgenden Beitrag. Das ist unübersichtlich beim lesen auf kleinem Display, besten Dank

Adblue 24 Jul 2017 22:00 #43

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 142
Wie kommst du denn auf 7000 km Reichweite?
Die meisten hier kommen eher auf die typischen 10000 km.
Wir haben ca. 5l bei 3500 km = 15l --> 10500 (etwas mehr noch, weil wir nicht komplett 5 l rein haben).
Jemand anders hat nach 7000km 10l nachfüllt, passt also auch.
Ich würde bei dir vermuten, dass der Tank dann doch nicht ganz voll war?
Insgesamt scheint es aber auch wohl mit der Strecke/Art des Fahrens zu tun haben.
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 25 Jul 2017 08:38 #44

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 417
  • Dank erhalten: 467
Stimmt, ich habe deshalb auch geschrieben "ziemlich voll". Auf jeden Fall konnte ich mit dem neuen Wagen meine Urlaubsreise durchführen, einen mitgeführte Notflasche Adblue erwies sich als unnötig. Den genauen Verbrauch werde ich beim nächsten mal wissen, wenn ich selbst voll gemacht habe. Wieweit die Fahrweise den Verbauch beeinflusst kann ich noch nicht sagen, mein Dieselverbrauch hat sich bei ca. 9,5 l/100 km eingependelt, das spricht nicht für eine heiße Fahrweise.

Ich fahre sonst einen VW-TDI, dort liegt der Verbauch bei ca. 1,5 l/1.000 km. Der Behälter dürfte etwas kleiner sein als beim Kasten, ich ca. alle 7.000 km nachfüllen. Mein Dieselverbrauch beträgt ca. 6,5 l/100 km,
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise:
D, F, B, E, PT, I, A, GB, IRL, NL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von juh. Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt

Adblue 26 Jul 2017 23:48 #45

  • Reisetina
  • Reisetinas Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 454
Heute Vormittag gab es in einer Diskussionsrunde im DLF zur Zukunft des Automobils auf Hörernachfrage konkrete Zahlen für unsere Fahrzeugklasse:

Zur effektiven SCR-Abgasreinigung werden 5% bis 10% des verbrannten Diesels an AdBlue benötigt.

Wenn ich mich nicht total verrechne dürften wir mit 15l AdBlue bei 5% Einsatz bei einem Verbrauch von 10l Diesel/100km nicht weiter als 3000km kommen.

Andreas
Pössl Roadcruiser 3/2017, 163 PS, Elegance Ausführung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 27 Jul 2017 07:50 #46

  • kiwi05
  • kiwi05s Avatar
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 997
  • Dank erhalten: 2315
Wenn man das softwaremäßig tatsächlich so einstellen würde/könnte und die Kiste damit technisch "sauber" unterwegs wäre, hätte ich mit einem AdBlue-nachfüllen mit jeder dritten Tankfüllung kein Problem.
Gruß Peter,
Clever Celebration Modelljahr 2018, Citroen Jumper 2.0L, 163PS, Euro6B
Mein Kasten:
poesslforum.de/forum/mein-poessl/10779-u...mper?start=40#299350

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kiwi05.

Adblue 27 Jul 2017 08:13 #47

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 142
Ich finde dann hätte man den Tank zu klein dimensioniert. So viele Adblue Tankstellen gibt es leider noch nicht und die Kanister werden einfach zu teuer verkauft.
Allerdings würden es bestimmt mehr Tankstellen wenn der Verbrauch steigt.
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 27 Jul 2017 08:14 #48

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 727
Das kann man Softwaremäßig so einstellen. Ist aber so eingestellt das die meisten Kunden sich erstmal nicht beschweren, bei 15l/1000km würden sich die meisten Kunden aber beschweren, ich persönlich fände es auch i.O., wenn man damit die Umwelt ein wenig mehr schonnt.
mfg

ex. Clever Celebration 7.17 Heavy 16", Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 27 Jul 2017 08:43 #49

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 142
Naja. 15 l auf 1000 km würden ja den 5% nicht entsprechen und wären entsprechend viel.
Mich würde es schon stören, da im Moment die Infrastruktur dazu einfach noch nicht passt und man wirklich am Ende auch liegen bleibt, wenn man kein Adblue mehr drin hat. Und in einen Urlaub 5 Kanister a 10 l mitzunehmen passt ja auch irgendwie nicht.
Und solange andere Fahrzeuge mit gar keinem SCR rumfahren (Fiat) sehe ich das auch nicht wirklich ein. In Zukunft wird es vielleicht mit Euro 7 oder was auch immer notwendig sein, aber dann bitte auch entsprechenden Tank dazu (50 Liter oder so)
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mr-Fly.

Adblue 27 Jul 2017 08:57 #50

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 727
15l/1000km wäre der zur Zeit noch aktuelle Wert der verbraucht werden müsste um "sauber" zu fahren, dieser Wert kann/wird sich aber sicher noch ändern und ist mir von Insidern aus der Entwicklung Abgassnachbehandlung mitgeteilt worden, wobei dieser Wert dann noch variiert. Bei der heutigen Infrastruktur der Tankstelen fände ich das auch nicht schön, ich stehe aber auf dem Standpunkt, dass man alles mögliche machen muss und zwar alle. Darum z.B. auch mein Dieselverbrauch. Ich versuche so sparsam wie möglich zu fahren und zwar immer, meine Freunde nennen das radikal. Theoretisch dürfte man natürlich gar nicht fahren, also nur das was nötig ist, aber das ist selbst mir zu extrem.
mfg

ex. Clever Celebration 7.17 Heavy 16", Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.