Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Adblue

Adblue 21 Sep 2017 07:11 #111

  • Mr-Fly
  • Mr-Flys Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 293
  • Dank erhalten: 115
Ich Tanke auch regelmäßig Adblue nach, wenn ich mal gerade die Möglichkeit dazu habe.
Habe jetzt in den ersten 8200 km drei mal Adblue getankt (immer LKW Säule)
4,84l + 3,69l + 2,37l = ca 11l und einen Verbrauch von 0,13l/100km bei einem Dieselverbrauch von 9,72l

Wer es genau sehen will kann im Footer auf das Spritmonitor Symbol klicken.
Clever Celebration 600 All Inclusive 2017
Citroën BlueHDI 2.0 / 163 PS Euro 6, Zweiter Funkschlüssel, Thule Omnistor, Fiamma Heckträger, 3. Bett, 200wp Solar Victron 75/15

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 11:05 #112

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 568
Ich habe seit gestern neu Informationen zur AdBlue Betankungsgeschichte.
Tatsächlich ist es so das nicht jedes mal voll getankt werden darf, der Grund liegt allerdings beim Volltanken.
Die Info kommt von einem Citroen Insider. Also, da der Tank sehr tief sitzt und der Einfüllstutzen dazu sehr hoch, wird viel zu spät von der Pistole abgeschaltet.
Wenn wir mal annehmen, dass der Tank ein Volumen von 15l hat, bekommt man wenn man ganz normal an der Tanke Tankt eventuell insgesamt 16 oder 17l rein.
Die Menge die Zuviel ist steht nun im Verbindungsrohr und dort gibt es ein Ventil. Wenn dieses Ventil jetzt ständig dem AdBlue ausgesetzt ist und das ist es wenn immer wieder voll getankt ist, kristallisiert das AdBlue an dem Ventil und das Ventil geht Kaput.
Es gibt ein spezielles Betankungsrohr womit der Tank dann nicht überfüllt werden kann, das sollen die Citroen Werkstätten haben. Da ich und die meisten anderen hier wahrscheinlich auch, nicht jedes mal in die Werkstatt fahren wollen, nannte er eine einfach Lösung, die er auch selber anwendet.
An der Tankstelle einen 10l Kanister mit AdBlue befüllen. Wenn die Info im Tacho "Restweite 2400km" kommt, einfach die 10l einfüllen. So ist der Tank nie voll und das Ventil bleibt heile.
Ich werde jetzt in Zukunft einfach, wenn die Meldung kommt an der Tanke nur noch 10l tanken, fertig.

Das ist übrigens dann auch die Erklärung, warum viele nachtanken konnten, obwohl vom Händler gesagt wurde der Tank sei voll.

Ich hoffe ich konnte ein wenig Unklarheit beseitigen.
mfg

Clever Celebration Ez. 7.17 Heavy 16" Fahrwerk, Silber, Thule Omnistor 6200 Markise, Thule Längsschienensystem, Bluebattery, TomTom Go6000,Kenwood DDX5016DAB+, Dometic CAM35

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Flaumo, 3Womis, Jogro, SilverJumper, camper766, Evelyn_SR, norman.k, SHaK, axel500, HaraldG, Egoton, steinbilder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 11:39 #113

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 674
  • Dank erhalten: 471
Danke für die Information.
Hört sich logisch an die Begründung. Wobei das natürlich wieder mal davon zeugt, das etwas schnell entwickelt werden musste und nicht zu Ende gedacht wurde. Hauptsache fertig und auf dem Markt. Der Kunde zahlt ja das neue Ventil nach 5 Jahren, wenn es dann kaputt ist.
Dann werde ich auch einfach immer 10 l tanken, bis ich in etwa den Verbrauch von AdBlue bei unserer Fahrweise kenne.
Dann kann man ja hochrechnen.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 12:03 #114

  • norman.k
  • norman.ks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 921
Danke für die Info, es ist gut zu wissen wie sich ein Schaden vermeiden lässt.
Norman
Clever Celebration 2018, Schwenkbad,
Sinus Spannungsw.,Delonghi Lattissima, 200A BC,
Thitronik wipro 3, HeoSafe's,
200 Wp Phaesun Sun Peak + MPPT Victron,
Dometic FreshJet,
Goldschmitt ZLF, ORC 18", Feder LESJÖFORS DucatoCamper, Marquart Stoßdämpfer
Xtrons 10,1" R-Kamera, SOG_2


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 12:08 #115

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 568
Genau so kann nichts passieren und ich kenne jetzt so grob meinen Verbrauch, dieser liegt bei unserer Fahrweise bei ca. 0,12l/100km. Ich sollte also so ca 8000km mit den 10l kommen. Imo haben wir so weite Strecken nicht vor zu fahren und wenn doch, dann müsste ich etwas AdBlue als Reserve mit nehmen.
mfg

Clever Celebration Ez. 7.17 Heavy 16" Fahrwerk, Silber, Thule Omnistor 6200 Markise, Thule Längsschienensystem, Bluebattery, TomTom Go6000,Kenwood DDX5016DAB+, Dometic CAM35

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 13:02 #116

  • Acid
  • Acids Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 140
Welche Funktion soll das Ventil denn haben?
Acid
Standort: Ostwestfalen
Wagen: roter 2017er Celebration mit div. Gimmicks

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 13:10 #117

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 568
Ich hatte nicht genug Zeit um mit Ihm so ins Detail zu gehen, war für mich an der Stelle aber auch erstmal egal.
mfg

Clever Celebration Ez. 7.17 Heavy 16" Fahrwerk, Silber, Thule Omnistor 6200 Markise, Thule Längsschienensystem, Bluebattery, TomTom Go6000,Kenwood DDX5016DAB+, Dometic CAM35

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 13:34 #118

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 390
Hallo,

ich fahre seit 1,5 Jahren einen Skoda Yeti mt Adblue, hier gibt es einen speziellen Befüllschlauch mit Ventil, den man direkt auf Kanister und auf den Befüllstutzen des Fahrzeugs schraubt. Das klappt prima. Ich hege die Hoffnung das dieser Schlauch auch auf meinen zukünftigen Kasten passen wird :dry: mal sehen.
In ganz Europa gibt es Adblue zu kaufen, ich glaube man braucht nichts mitzunehmen.

Gruß KH
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, Fliegensch., AHK, Sat., Rückfahrkamera, D-Heizung. GS Campersmart+, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 13:46 #119

  • Acid
  • Acids Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 140
Ich mache mir da keinen Kopf mehr. An der Zapfanlage der Tanke meines Vertrauens hat der Tankvorgang vollkommen problemlos funktioniert. Vollgemacht bis zum automatischen Tankstopp. Auch der Verbrauch stimmte mit den Angaben von Citroen überein.
Gruß an alle :)
Acid
Standort: Ostwestfalen
Wagen: roter 2017er Celebration mit div. Gimmicks

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adblue 24 Sep 2017 13:48 #120

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Nimm dir Zeit für Dinge, die dich glücklich machen
  • Beiträge: 8864
  • Dank erhalten: 6072
Je nach Urlaubsland, würde ich mir etwas von dem Zeug einpacken.
Es gibt noch Tankstellen, wie früher bei uns, die verkaufen nur Kraftstoff. Ob da überall Adblue angeboten wird?

Bei längeren Strecken würde ich mir einen kleinen Kanister mitnehmen.

Gruß Klaus
Gruß Klaus

Pössl 2 Win Plus von 2016, Kenwood DMX7017DABS, 2 mal 95 AH, 200 wp Solar,
BlueBattery D1, Rückfahrkamera Caratec, Titan Kühlschranklüfter, BF Goodrich All Terrain ko2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.528 Sekunden