Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 14:11 #1

  • fischkopp-hh
  • fischkopp-hhs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 12
Hallo erstmal, schön das es dieses Forum gibt.
Ich habe mir kürzlich einen Clever Celebration bei einem Händler in der Nähe von Hamburg angesehen. Der Kasten ist mit dem Nachrüst Allrad von Dangel ausgestattet.
Eigentlich finde ich das sehr interessant, ich fahre sonst auch einen PKW mit Allradantrieb und möchte das eigentlich nicht nehr missen.
Bei einem WoMo ist Allradantrieb aber immer noch die Ausnahme. Unso überraschter war ich, dass der Händler gleich 2 Stück stehen hat und das es eine zubuchbare Option in der Preisliste ist. Das habe ich noch bei keinem anderen WoMo auf Citroen / Peugeot Basis gesehen.

So jetzt zu meinen Fragen:
Gibt es Erfahrungen zu der Langlebigkeit, dem Spritverbrauch, und dem Gewichtsproblem?
Leider habe ich in diversen Foren nur von Problemen mit dem Allrad Fahrzeugen gelesen. Ich würde mich aber über positive Erfahrungen mehr freuen.
Wenn ich einen Kasten mit Allrad nehmen würde, sind ja gleich 120kg der möglichen Zuladung passé. Das Aufstelldach kann ich dann wohl gleich abhaken.
Wer fährt einen Allrad "Ducato"? Hattet Ihr schon mal Situationen wo Ihr ohne Allrad Probleme gehabt hättet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 14:51 #2

  • BlackPearl
  • BlackPearls Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 27
Hallo fischkopp-hh,

ich hatte mir auch überlegt einen Clever-Dangel zu bestellen und habe mit mir gerungen.und mich dagegen entschieden

Also zu den Fakten
1. es ist keine Nachrüstung...der Kasten muss neu vom Werk zu Dangel gehen, eine Nachrüdstung ist NICHT möglich.
2. weiß ich das man den Citroen mit Dangel umbauen kann und ich glaube das das mit dem Peugot auch geht. definitiv gibt es keinen Umbau beim Ducato.......warum auch immer das so ist.

Nun zu subjektiven Gründen warum es bei mir kein Alrrad geworden ist:
1. der Allrad ist 120Kg-150Kg schwer, das heißt das geht schon mal von der Zuladung runter, und ich hätte das nur bei einem 540er gemacht,, da ein 6 Meter oder 6,4 Meter Fahrzeug auch gleich noch mal mehr wiegt. Maxi/Heavy Chassis wiegt noch mal mehr ubd dann hat man einen Riesenstauraum aber darf nix mehr zuladen..
2. der Preis, zwischen 12 und 15t€ mehr, da würde ich das Geld lieber nehmen und ein Crafter oder Sprinter basiertes Fahrzeug wählen oder eine komfortablere Ausstattung im höherpreisigen Segment suchen.
3. mir haben mehrere Händler..erklärt, das Sie das nicht machen weil das dann 3 Fabrikanten in einem Boot sind:
Sevel für den Kasten, Dangel für den Antrieb und Clever für den Ausbau
.....und das die 3 dann im Fall eines technischen Problems den schwarzen Peter auch gerne weiterreichen
....das ist dann im Fall der Garantie zwar eigentlich ein Händlerproblem, aber ich glaube als Kunde bekommt man den Ärger dann auch immer zu spüren

Es gibt von Karmann einen 6 Meter Allrad auf Transit Basis,...bei dem ist aber der Dinettbereich mit den Drehsitzen fürchterlich, und soweit ich weiß hat der auch nur 350-400 Kg Zuladung.

Wenn man Allrad mit 3,5 t möchte, dann glaube ich ist man mit einem Eigenausbau besser dran.....aber das kann ja auch nicht jeder ( und da schliesse ich mich ein) so ohne weiteres.


Gruß Gerd
Clever Move 2020
DucatoMaxi-Schwarz-180Ps-Wandler-D6E-Lamellentür-HekiBad-Dinettenbett-Sog
................und einem neuen Sensor am Russfilter
Folgende Benutzer bedankten sich: hk1159

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 15:09 #3

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10643
  • Dank erhalten: 7764
Hallo,

Das zusätzliche Gewicht kann man kompensieren durch eine Auflastung des z.G.G. Das Problem könnte man in den Griff bekommen, was jedoch wieder technische Veränderungen am Fahrzeug betreffen.
Was aber klar sein sollte, der Dangel Antrieb beim Kastenwagen ist nicht mit dem Allrad Antrieb eines echten SUV zu vergleichen, von daher wäre es vielleicht sinnvoll erst mal so ein Fahrzeug probe zu fahren, sofern das möglich ist.
Der Kastenwagen ist viel zu steif um damit richtig im Gelände zu fahren und ich wiederhole mal Aussagen diverser YouTube Videos: „eher zu gebrauchen für eine nasse Wiese“
dafür ist es recht ordentlich viel Geld.
In freier Natur habe ich bislang nur einen Clever mit Allrad gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 15:15 #4

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 2117
  • Dank erhalten: 1386
Und auch bitte genau schauen, ob man den aktuell problemlos zulassen kann.
VG Jürgen
seit 03/2020: Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
Truma D6E, Vitrifrigo Twin Tower, 2x100W Solar, Victron Smartshunt + Venus auf Raspberry, RUT955, Kenwood DMX7017DABS + KSC-SW11, 176Ah LiFePO4 und sehr zufrieden!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 15:39 #5

  • fischkopp-hh
  • fischkopp-hhs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 12
wow Ihr seid schnell :-)
Ein SUV ist ja auch kein echter Geländewagen.
Ich habe einfach die Hoffnung beim "Freistehen" etwas interessantere Plätze zu finden und auch wieder wegzukommen.
Der 540 wäre bei mir auch in der engeren Wahl
Eine Auflastung ist für mich keine Altenative.
Crafter oder Sprinter sind Preislich erst recht abgehoben.
Den Karmann Dexter 560/570 will ich mir auch noch ansehen. Preislich ist der echt interessant. Karmann macht sonst schöne Innenausbauten aber bei o.g. Kasten haben die sich echt was seltsames zusammen gebastelt.

BlackPearl: für 55.000 (CC mit Dangel) bekommst Du keinen Crafter Sprinter mit Allrad.) Der Aufpreis für den CC liegt zwar bei happigen 12.000 aber das Basisfahrzeug ist mit 39.000 sehr günstig.
Das Prozedere der Umrüstung kenne ich. (2 fertige Fahrzeuge stehen beim Händler).
Beim Pössl Händler habe ich demnächst ein Konfig Termin, der meint die Zulassung sei kein Problem mehr, die Homologation bei Citroen/Dangel ist durch.
Das Problem mit der Gewährleistung sehe ich allerdings auch, das würde ich mit dem Händler vorab klären. Und dann gibt es ja auch noch die Garantieverlängerung von Dangel.

Bi-Red: bei SUVs sagt man eher, die sind zu weich fürs Gelände da sie keinen Leiterrahmen haben. Beim Kasten siehts ähnlich aus.
Gelände will ich gar nicht, ich bleib schönin Europa aber ich möchte gern mal einen Schotter-Weg zu einer Bergalm hochkommen. Das geht mit 4 angetriebenen schon besser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von fischkopp-hh.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 15:52 #6

  • CleverVarioKids2018
  • CleverVarioKids2018s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 154
Wenn ich ins Gelände will, nehme ich meinen Magirus Deutz ...
Der Jumper wäre da selbst mit Allrad ziemlich ungeeignet, da er einfach zu wenig Bodenfreiheit (Hinterachse, Auspuffrohr, el. Treppe) und einen zu kleinen Böschungswinkel hat.

Wenn es nur ums festfahren auf ebenem Untergrund geht, würde ich eher eine billige und leichte elektrische Seilwinde als eine Allradnachrüstung empfehlen!
Kastenwagen: Clever Vario Kids 600 2.0 HDI 160 EZ 3/2018 mit ein paar Extras
Teilintegrierter: Forster T741 EB 2.3 140 EZ 6/2020 Dörr Edition
4x4: Magirus Deutz 130D7 EZ 1981 (noch im Aufbau)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Busdriver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von CleverVarioKids2018.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 16:20 #7

  • BlackPearl
  • BlackPearls Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 27
Lieber Fischkopp,
das ist schon richtig,Ausbauten auf Crafter und Sprinter mit Allradsind gleich viel teurer, (Hymer zwischen 75 und 100 t€) .
Aber auch der Clever wird ja noch teurer: In deiner Rechnung darfst du nicht vergessen das bei den 39 für das Basisfahrzeug noch kein Maxi/chassis, keine Dieselheizung und keine Anhängekupplung dabei ist, ganz Abgesehen von Anbauten wie Solar, Markise(wenn man sie den will) und ähnlichem.

Bei Allrad Craftern ich bezog mich da ehr auf den Selbstausbau, da gibt es 2019er Crafter 4Motion (Euro6) mit Allrad und 30tkm für 27-30t€......wenn man den Selbstausbau hinbekommt, dann kann man da schon was reißen.

Oder man holt sich nen Pickup mit Aufbaukabine da bewegt man sich in ähnlichen Preiskategorien wie mit nem DangelClever

@CleverVarioKids2018: Wohl dem ,der einen ganzen Fuhrpark sein eigen nennt....da werde ich je ein wenig neidisch (also im positven Sinn).

Wie gesagt.... es ist nicht leicht ein Wohzimmer mit Allradantrieb zu finden.

Gruß Gerd
Clever Move 2020
DucatoMaxi-Schwarz-180Ps-Wandler-D6E-Lamellentür-HekiBad-Dinettenbett-Sog
................und einem neuen Sensor am Russfilter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 16:49 #8

  • fischkopp-hh
  • fischkopp-hhs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 12
Hi BlackPearl, der CC beim Händler hat alles was ich brauche inkl. Maxi Chassis und Dieselheizung und Allrad für 58t. Das ist viel Geld, aber immer noch 10-20t unter den Crafter / Sprinter Modellen.
Die Markise würde ich wohl weglassen, Eine Zeltplane mit Kederschiene tuts auch. Solaranlage fehlt noch aber die ist für 500-700 schnell selbst aufgebaut.
Ich wollte hier aber auch keine Dsikussion für und wider Allrad starten sondern fragen ob es konkrete Erfahrunge mit dem Clever/Citroen/Dangel gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich: BlackPearl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 17:19 #9

  • htkw
  • htkws Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 207
Also ich kann jetzt hier Mai nicht mit theoretischem Wissen glänzen ;) , kann aber sagen das wir mit 2 Personen im Tour gut mit Gepäck etc. hinkommen. Spannend wird's vmtl.erst wenn noch die Räder UND das Kanu mit sollen. Da muss der Dicke noch Mal auf die Waage. Der Allrad beim Tour schlägt sich mit +110 kg zu Buche. Ja es ist nervig wenn man 3 Lieferanten hat, ggf. Mal im Vorfeld checken ob die Vertretung des Basisfahrzeugs auch Dangel zertifiziert ist und wie weit weg...
Zum Verbrauch kann ich nix sagen, da halt ich's wie beim Jeep, Spaß kostet eben. Außerdem ist der Kasten kein Daily Driver.
In der Preisklasse wird man nix mit deutschem Basisfahrzeug von der Stange bekommen und sowohl Sprinter als auch Crafter und Abarten sind als Querschläfer zu schmal.
Clever Tour 540 4x4 Dangel, 130PS light
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Celebration mit Dangel Allrad 20 Aug 2020 17:30 #10

  • fischkopp-hh
  • fischkopp-hhs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 12
Hallo htkw: eine Citroen / Dangel Vertragswerkstatt wäre in der Nähe. Das ist ein guter Ansatz um zu einer Entscheidung zu kommen.Ich werd mal mit denen Kontakt aufnehmen.
Der Clever Vekäufer sagt selbst, dass er sich mit der 4x4 Technik nicht auskennt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.