Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: 3D-Drucker-Sammelthread

3D-Drucker-Sammelthread 12 Jan 2020 16:36 #31

  • ranseyer
  • ranseyers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 10
Mahlzeit,

ich kann zwar keine eigenen Designs beitragen. Habe mir aber inzwischen einiges zusammen-gesammelt:

www.thingiverse.com/ranseyer/collections/van

Evtl hilft es ja jemandem...

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: Ente, axel500, Steilspiraler, gholmhey, Andy_rc, OliVern, Silverio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 16 Jan 2020 11:14 #32

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 36
Danke, für die Kollektion.. Kann man immer mal was gebrauchen.

Das Beste: "stopfen for gas cooker" :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 16 Jan 2020 15:43 #33

  • Steilspiraler
  • Steilspiralers Avatar
  • Online
  • Junior Pössl
  • -ULI-
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Ja genau, der Stopfen ist Klasse: aus PLA gedruckt, kannsten nach dem ersten Kaffee aus dem Besteck kratzen...

Die AdBlue-Sicherung passt wunderbar und ist easy-to-print. Dicke bei 100% passt mit ganz leichter Klemmung unter den Diesel-Deckel!
Merci dem Ersteller!

Gruß ULI
Summit 600 plus EZ 1/2019 - Jumper, light, orange
in Planung: AHK, +Batt, Solar 200Wp, Kenwood-Radio,... und viel Urlaub!
Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas640DK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Steilspiraler. Begründung: Gruß vergessen

3D-Drucker-Sammelthread 16 Jan 2020 16:46 #34

  • Christian Cruiser
  • Christian Cruisers Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 458
Moin,
hat schon jemand den Wassertanköffner gedruckt ?
..und ausprobiert wieviel Kraft er verträgt ?

VG Christian
Roadcruiser auf Jumper 163 PS, Goldschmitt Komfort und Luft, Brennstoffzelle, 180W Solar, AHK mit 100kg Mopedträger, 2kW Sinusinverter,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 17 Jan 2020 12:07 #35

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 36
Nicht selbst gedruckt, aber grundsätzlich würde ich für sowas zumindest mal PETG nehmen und nicht PLA.
Noch besser Nylon, aber das verhält sich im Druck schon ziemlich "Zickig"...

Zu den Stopfen für den Gasherd: Auch hier ist PLA sicher nicht das richtige und ich würde wieder PETG nehme. Oder wohl noch besser: HTPLA, das es nun auch gibt, das soll bis 140 Grad aushalten.

Nur muss ich ja immer mindestens eine Rolle nehmen, ob da jeweils ein Stückchen Silikonschlauch nicht besser und billiger ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Silverio.

3D-Drucker-Sammelthread 17 Jan 2020 14:30 #36

  • Steilspiraler
  • Steilspiralers Avatar
  • Online
  • Junior Pössl
  • -ULI-
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Ob die Deckelöffner sinnvoll und haltbar sind, weis ich nicht. Ich hab noch keine Konstruktion gefunden, die mir auf Anhieb gefallen hätte. Da würde ich mir evtl. auch eine Holzkonstruktion vorstellen können.
Irgendwo hab ich eine Konstruktion aus einem Abflussrohr-Abschnitt gesehen: schnell gebastelt, sah recht stabil aus...

140° werden neben der Flamme auch nicht ausreichen, vorstellbar wäre eine gedruckte Negativ-Gießform für 2K-Silikon.
Der Aufwand war mir bislang noch zu groß, - Silikon hält unter Umständen deutlich mehr Temp. aus. (z.B. ADDV-42 von R&G hält bis 300°)

Gruß ULI
Summit 600 plus EZ 1/2019 - Jumper, light, orange
in Planung: AHK, +Batt, Solar 200Wp, Kenwood-Radio,... und viel Urlaub!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 18 Jan 2020 11:10 #37

  • Asche
  • Asches Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Pössl 2win, früher Pössl for6
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 200
Ich überlege, weil ich finde, dass das SOG-Filtergehäuse (Türvariante) doof aussieht, ob man dieses nicht auf die Innenseite der Tür/Klappe verlegen kann. Man braucht dann allerdings ein anderes Gehäuse und für die Außenseite eine regensichere Abdeckung mit Lüftungsschlitzen o.ä.. Beides könnte man vielleicht per 3D-Druck herstellen. Bei meinem Fahrzeug (wie ist es bei anderen Modellen?) wäre dafür massig Platz vorhanden.

Mir schwebt ein Umbausatz vor, der mindestens die folgenden Bestandteile hat:

1. Filtergehäuse für Klappeninnenseite
  • Von innen aufschraubbar mit den Innenmaßen der von SOG vertriebenen Kohlefilter (ev. könnte man auch andere handelsübliche Formate verwenden)
  • Öffnung nach außen mit angeflanschtem Rohrstück zur Durchführung der gefilterten Luft durch die Klappe nach außen
  • Öffnung nach innen mit Verschraubungsmöglichkeit für den Original SOG-Lüfter
2. Flache Außenabdeckung für Klappenaußenseite
  • Aufschraubbare rechteckige Platte mit Schraubenlöcher wie Original SOG-Filtergehäuse (um bei Nachrüstung keine hässlichen Schraubenlöcher zu behalten)
  • Im Bereich der Durchführung der gefilterten Luft Lüftungsschlitze o.ä. mit Regenablauffunktion

Die Außenabdeckung könnte man ja in mehreren Farben drucken, damit die Sache zu den verschiedenen Fahrzeuglackierungen passt. Was denkt ihr, hat jemand Lust auf so ein Projekt oder das sogar schon gemacht?
Gruß Daniel
Pössl 2win+ 2019 mit Aufstelldach auf Heavy Chassis, AGM 190 Ah, Solar 100 Wp, Büttner MT 4000 iQ, Votronic SMI 600-NVS, Vodafone Cobra und Heosafe Van Security, mittlerer Unterfahrschutz, Hecktür-Schloss und Türfangbänder nachgerüstet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 18 Jan 2020 14:30 #38

  • Steilspiraler
  • Steilspiralers Avatar
  • Online
  • Junior Pössl
  • -ULI-
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Im Prinzip ist das eine gute Idee... Aber es hört sich schon mal noch einem erwachsenen Konstruktionsaufwand an: alle Teile müssen erst mal in 3D erstellt werden. Ich hab keinen SOG von dem ich abnehmen könnte.
Material gibt's schon in vielen Farben - soll's zum Lack passend sein, bleibt aber nur die Lackierung der Sichtbauteile mit Autolack. Das erhöht den Aufwand zusätzlich, die Teile aus dem Drucker müssen nachbehandelt werden...
Frage zurück, gibt's sowas nicht schon vom Hersteller - dachte, dass ich eine Klappeneinbauvariante schon gesehen hätte?!

Gruß ULI
Summit 600 plus EZ 1/2019 - Jumper, light, orange
in Planung: AHK, +Batt, Solar 200Wp, Kenwood-Radio,... und viel Urlaub!
Folgende Benutzer bedankten sich: Asche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3D-Drucker-Sammelthread 18 Jan 2020 14:52 #39

  • Asche
  • Asches Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Pössl 2win, früher Pössl for6
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 200
Die sogenannte Türvariante von SOG ist für die Serviceklappe gedacht. Das Filtergehäuse dieser Variante liegt dabei immer außen. Deswegen ja die oben skizzierte Umrüstungsidee.

Ja, der Konstruktionsaufwand ist schon etwas höher. Ich werde vielleicht in einigen Wochen einen Prototyp herstellen. Meinen ersten 3D-Drucker bekomme ich erst übermorgen. Mal sehen, ob und wie ich damit zurecht komme...
Gruß Daniel
Pössl 2win+ 2019 mit Aufstelldach auf Heavy Chassis, AGM 190 Ah, Solar 100 Wp, Büttner MT 4000 iQ, Votronic SMI 600-NVS, Vodafone Cobra und Heosafe Van Security, mittlerer Unterfahrschutz, Hecktür-Schloss und Türfangbänder nachgerüstet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Asche.

3D-Drucker-Sammelthread 18 Jan 2020 15:56 #40

  • Hitchhiker
  • Hitchhikers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 18
Hi,

Ich denke ich habe ganau das was Du suchst bereits umgesetzt. Schau mal auf
poesslforum.de/forum/poessl-d-line/7704-...ign-sog-filterkasten

Die STL Files kann ich gerne zuf verfügung stellen. Aus PETG gedruckt bei mir problemlos im Einsatz.

Lg
Andy
Pössl Roadcruiser 2018 | Citroen BlueHDI 160 | Manuelle Klima | all in | AHK | Markise Fiamma | Radio mit Rückfahrcam und Navi | bewusst ohne TV | Wlan range extender und "RASPI Wlan-Enterhaken" | RASPI Mediaserver |
Folgende Benutzer bedankten sich: Grisu, Asche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner