Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 01 Jul 2019 22:41 #61

  • Abs149
  • Abs149s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Kastenwagenfan
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 22
Da der Träger beim Universalkaufhaus gekauft wurde war die Rücknahme problemlos, sogar die Versandkosten wurden nach Ablauf der offiziellen Rückgabezeitraums erstattet! Vom Hersteller habe ich keine brauchbare Stellungnahme bekommen außer den Hinweis mich an den Händler zu wenden. Das empfand sehr schwach, statt sich offensiv mit meinen vorgebrachten Mängel auseinzusetzrn.
Viele Grüße Axel
- - - - - - -
Adria 640 SLX, Citroen 163 PS, Bj. 2017, mit div. Modifikationen, u.A. kompl. Hohlraumkonservierung u. Unterbodenschutz mit Fluidfilm und Permafilm, Isolierung sämtlicher Türen, Heckauszug und Zurrschienen, Dachlüfter in Heki, Prickstop. AHK m. Atera DL3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 02 Jul 2019 19:07 #62

  • mariokart
  • mariokarts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 156
Der Briefwechsel mit ATERA zieht sich nun auch bereits etwas hin. Das erste Feedback verwies ganz pauschal auf eine Fehlbedienung hin und man bot mir die Reparatur des Trägers für 90 Euro plus MWSt. und Versandkosten an.

Als ich nach Details dazu fragte, bekam ich eine Prinzipskizze zugeschickt, die eine deutliche Fehlplatzierung zeigte. Mein Hinweis darauf, das durch den Indikatorstift eine Fehlbedienung deutlich zu sehen wäre, wurde nicht beantwortet.
Ebenso wenig ging man auf meinen Hinweis ein, das sich der Träger nach leichtem Auf- und Abwippen (Um ein Schwingen zu simulieren) hin- und her bewegen ließ.

Wir haben uns mittlerweile für einen Weih Tech Roller/Fahrradträger entschieden. Bei der ATERA Story geht es nur noch um eine Schadensminderung.
Der Vorgänger des DL war ein ATERA Sport. Bei diesem Modell zeigte sich auch nach einiger Benutzung eine verminderte Klemmkraft auf der AHK, sodass sich der Träger auf der Kupplung hin- und her drehte und am Fahrzeug anschlug. Als Lösung wurde uns seinerzeit von ATERA ein kleines Blech empfohlen, welches sich in die Klemmvorrichtung einhängen ließ.
Dies durfte ich dann auf eigene Kosten nachrüsten...

Daher, auch wenn das DL3 Konzept noch so interessant sein sollte, werden wir um Atera Produkte in Zukunft einen Bogen machen ...

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan, camper766

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 12:54 #63

  • Joker
  • Jokers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Lieber 1000 Sterne am Himmel wie 5 Sterne am Hotel
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,
ich habe mir am 19.07.2019 den hochgelobten Atera Strada DL3 für unseren Pössi bei Amazon gekauft. Vorweg, hätte ich besser nicht getan , ich ärgere mich jetzt schon Schwarz!!!
Durch widrige Umstände bin ich erst am 20.08. dazu gekommen das Ding "Probe zu fahren". Die Linke Hecktüre geht nicht ganz auf, ich komme aber an die Gasflasche dran. Kann ich mit Leben.
Was ein absoluter Schwachsinn ist, ist das sich die Befestigungsarme für die Fahrradrahmen trotz "anknallen" bis zum Anschlag auf dem Haltebügel hin - und herschieben lassen. Dadurch rutschen die Fahrräder nin und her. Nun habe ich mir gedacht gut, schraub die Arme ab und klebe 2-3 mm Gummi in die Schalen ein. Geht nicht, die Schrauben lassen sich nicht lösen so das ich an die Schalen komme. Mit gewalt habe ich das auch nicht versucht das ist auch nicht Sinn der Sache.
Hat noch jemend das Problem oder kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Armee von dem Bügel bekomme? Wir wollen am 31.08. nach Frankreich Mit diesem Ding fahre ich keinen Meter mehr mehr bevor sich eine Lösung ergibt. Vielen Dank im voraus.
Gruß Joker
Pössl 2 Win Plus Eisengrau auf Jumper Basis mit 163 PS Mai 2018, Markise Dometic, Navi Kenwood DNX 5180 DABS mit RFK, AHK mit Atera Srada DL3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 12:59 #64

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10127
  • Dank erhalten: 7250
An bereits vorhandenen Thread angehängt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 13:25 #65

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1739
  • Dank erhalten: 1884
Hab ich bei einem Halter auch. Halter gelöst, verschoben und dann an richtigen Stelle eine Lage Panzertape um das Rohr gewickelt.
btw: die Arme halten die Räder bei der Vor-/Rückbewegungungfest. Das seitl. Verschieben verhindern die Halter in den Radschienen.

Ps: Will den Halter nicht hochjubeln, sind damit jetzt über 50Tkm unterwegs. Ich möchte ihn nicht missen. Bei welcher Alternative unter 500 € gehen die Hecktüren auf.
Und wenn die li Tür nicht ganz auf geht,, das haben hier einige, dann passt die AHK bzw der Kugelkopf nicht optimal. Der Abstand Kugel-OK zur Tür- UK sollte mind. 8 cm sein. Das ist in den DL3- threads in diversen posts geschrieben.
Also, Atera ist nicht immer schuld und ist auch beim ADAC-Test , so meine ich, im vorderen Drittel gelandet.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3
256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636
Folgende Benutzer bedankten sich: veo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 13:31 #66

  • stema
  • stemas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 25
Moin ! Ich habe einen alten Fahrradschlauch genommen und dazwischen geschoben damit hält es etwas besser.
Es gibt richtig gute Träger, aber leider gehen nirgendwo die Türen richtig auf.
Ich hatte die Möglichkeit einige auszuprobieren, da ein Freund mit den Trägern handelt.....Atera wäre nicht in die Auswahl gekommen.....
Viele Grüße Mathias

@Wilfried
Andere Hersteller machen das aber so das die Halter fest sitzen .
Thule , Übler
Gruß Mathias
Unterwegs sein....
Viele Grüße Mathias :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Big-Red.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 13:39 #67

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10127
  • Dank erhalten: 7250
Hallo Stema,
bitte nicht hintereinander zwei Post eröffnen, du kannst binnen 30 Minuten deine Beiträge noch verändern. Zur besseren Übersicht wurden deine zwei Beiträge zu einem zusammen gefasst.
Folgende Benutzer bedankten sich: stema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 13:43 #68

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 286
Auch wenn die Haltestangen nicht fest sitzen (sie wackeln wie ein Lämmerschwanz), steht jedes montierte Fahrrad völlig fest und sicher. Jeder, der mal mit Statik zu tun hatte, weiß, dass die stabilste Verbindung das statische Dreieck ist: drei lose Punkte miteinander verbunden ergibt eine statisch fest Form. Kleben und Gewalt sind in diesem Fall eher kontraproduktiv, nach ganz fest kommt immer wieder erst ganz lose und dann weg. Ich bin mittlerweile mehrere 1000 km mit dem Träger gefahren, alles wackelt und alles hält.
Mahlzeit!
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan, Whmann, veo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 13:52 #69

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1739
  • Dank erhalten: 1884
...und das " wackeln" lässt sich gut mit der hier oft, auch von mir, verwendeten Abspannung an der C-Säule minimieren.
Dann hat man auch nach dem Durchfahren eines unerkannten Schlagloches kein schlechrtes Gefühl mehr.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3
256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan, manoku, Sperling, roadcar600blue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 26 Aug 2019 15:35 #70

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10127
  • Dank erhalten: 7250

Joker schrieb: ich habe mir am 19.07.2019 den hochgelobten Atera Strada DL3 für unseren Pössi bei Amazon gekauft.


Frage: kann man ein Produkt nicht zurück schicken bei Amazon?
Folgende Benutzer bedankten sich: stema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.