Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 02 Nov 2017 12:48 #51

  • Tommel
  • Tommels Avatar
  • Besucher
Beim Celebtration sitzt der Temperaturfühler zwischen Badtür und Sitzbank in der Wand. Den kleinen schwarzen Gnubbel hat bestimmt schon jeder mal gesehen. Also im Gang, da sollte er dann ohne Einfluss die Temperatur im Raum gut aufnehmen können.
Ich will nicht meckern. Es stimmt, was Floh329 schreibt. Wenns kalt wird, am CP+ einen Grad höher drehen, und schon gehts ab.
Was ich glaube, und was auch hier im Forum schon intensiv beschrieben wurde, ist, dass der Wärmeverlust durch Fahrerhaus enorm ist. Hier werden wir auf jeden Fall eine Dämmung für die Scheiben und vielleicht auch für den Fussraum nachrüsten. Mal sehen, was die nächste Messe so her gibt.
Eins fällt mir noch ein : Ich habe die Flaschen schon getauscht, wenn der restliche Inhalt der fast leeren Flasche sich den 10 % nähert. Denn ich habe keine Lust, nachts im Regen die Flaschen tauschen zu müssen. Auch startet bei Unterschreitung einer "Restmenge" in der fast leeren Flöasche die Heizung nicht mehr, obwohl der Herd noch ganz normal funktioniert. Das muss man wissen. DIe genaue Mindestmenge in der Flasche ist mir aber nicht bekannt. 500 g ? Weiß nicht genau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 02 Nov 2017 12:56 #52

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Besucher
Da kommen regelungstechnisch mehrere Dinge zusammen:

1) Wie geschrieben die Zeitkonstante des Temperaturfühlers samt seiner EInbausituation. Der Fühler hat auch - anders als in vielen PKW - keine aktive Durchlüftung.
2) Die C4/C6 hat als kleinste Heizstufe 2kW, von daher muss zwangsläufig in den Regler eine relativ große Hysterese einprogrammiert werden um bei niedrigem Leistungsbedarf ein allzu häufiges Starten/Löschen des Brenners zu vermeiden.
3) Man kann sehen, fühlen und messen daß die Regelstrategie im E-Betrieb der Truma 4/6E anders ist und deutlich kontinuierlicher (kann bis 0,9 kW herunter).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von frakko2.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 14:26 #53

  • Katzencamper
  • Katzencampers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Ich hänge mich hier mal dran. Also nachdem ich hier gelesen habe, fällt der erste Urlaub im September (7-15C) in Norwegen zum Nordlichter glotzen wohl gleich aus. Wir haben den Summit Shine 540 mit Truma 4, darin sind 1x11kg und 1x5kg. Keine Standheizung. Wenn ich das richtig sehe, müssen wir alle 4 Tage unseren Standplatz verlassen um irgendwo Gas zu kaufen, weil weitere 11kg Flaschen nicht mitgenommen werden dürfen.

Wie ist das in Norwegen? Kann man da Flaschen tauschen? Gibt es im Forum eigentlich eine Übersicht welche Länder welche Systeme haben? Und was für ein Gas ist eigentlich in den Flaschen? Butan? LPG ist doch auch irgendwie Butan - warum kann man das nicht einfach benutzen? Fragen über Fragen...

Wenn ich mr eine Webasto Standheizung einbauen lasse - hat die dann einen eigenen Tank oder bedient die sich aus dem Haupttank? Wie lange kann man damit wohl heizen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 14:52 #54

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1437
  • Dank erhalten: 1234
LPG ist meist ein Mix aus Propan und Butan. Das Mischungsverhältnis variiert nach Anbieter und Jahreszeit. LPG Tankstellen findest Du über einschlägige Apps oder Websites wie myLPG.eu

In den Tauschflaschen ist in der Regel reines Propan.

Die meisten Dieselstandheizungen konsumieren den Brennstoff aus dem Dieseltank des Basisfahrzeuges.

Wenn Du also nicht alle paar Tage Flaschen tauschen und mit landesspezifischen Adaptern oder auch Flaschen hantieren möchtest, kommst Du nicht umhin, entweder eine Dieselheizung nachzurüsten und/oder die Tauschflaschen gegen einen Tank oder Tankflaschen zu tauschen.

Mit einer Dieselheizung kannst Du solange heizen, bis der Tank auf die vom Einbauer der Heizung realisierten Reservelevel im Tank erreicht ist. Was das in Tagen bedeutet, kann ich Dir nicht beantworten, zumal es von Witterung, Wärmebedarf und Tankgröße abhängt. Bei -10° waren unsere 2x 11kg Tauschflaschen nach 5-6 Tagen leer. Wir haben vor 2 Jahren aber auf einen festen Gastank umgestellt und tanken seither Gas an der Tanke. Zu Tanks und Tankflaschen gibt es etliche Threads hier, einfach mal suchen.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Youngtimer.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 14:55 #55

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10101
  • Dank erhalten: 3771
Gibt es im September (7-15C)? Nordlichter in Norwegenzum sehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 15:02 #56

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1437
  • Dank erhalten: 1234
@Michael prinzipiell schon, ich habe schon gute Wahrscheinlichkeiten im Herbst über die Aurora App gesehen. Muss also nicht immer tiefster Winter sein. Selbst ansehen habe ich noch auf der Löffelliste.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 15:40 #57

  • Katzencamper
  • Katzencampers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9

Gibt es im September (7-15C)? Nordlichter in Norwegenzum sehen?

Die Monate September, Oktober, Februar oder März gelten als beste Monate, um Polarlichter zu sehen. In diesem Zeitraum ist es möglich, dass man auch helle Polarlichter sieht, nicht nur die „normalen“. Polarlicht-Reisende können aber auch in den Monaten von November bis Januar Nordlichter beobachten.

Wenn Du also nicht alle paar Tage Flaschen tauschen und mit landesspezifischen Adaptern oder auch Flaschen hantieren möchtest, kommst Du nicht umhin, entweder eine Dieselheizung nachzurüsten und/oder die Tauschflaschen gegen einen Tank oder Tankflaschen zu tauschen.

Verstehe. Und der Gastank wird dann in die Ecke der Flaschen eingebaut oder tüddelt man das unter den Wagen? Ich hatte mal ein LPG Fahrzeug - das tanken an der Gassäule ist mir also bekannt. Mir war nur nicht klar, dass das zum heizen und kochen funktioniert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 15:55 #58

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1437
  • Dank erhalten: 1234
Genau, der Tank ist als Unterflurmontage oder für den Gaskasten passend zu haben. Kochen und heizen funktioniert wie mit Propanflaschen auch. Bei Unterflurmontage muss man beachten, dass Butan einen ungünstigeren Siedepunkt hat und bei Frost eventuell im Tank ungenutzt verbleibt. Dann sollte man möglichst reines Propan tanken (unsere OIL Tanke hat bspw 95% Propananteil im LPG) , sonst würde mit jedem Tankvorgang die verfügbare Kapazität immer geringer, solange man im Frost unterwegs ist.
Wir haben dieses Problem nicht, da der Tank im beheizten Raum montiert ist.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Katzencamper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 16:29 #59

  • Katzencamper
  • Katzencampers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Lars, das klingt ja gut. Ich kannte das so, dass die Tankstellen im Winter automatisch die Gaszusammensetzungen anpassen. Aber natürlich nützt das wenig, wenn ich im Sommer vollgetankt habe und dann im Winter erst losfahre und heize.

Ich habe jetzt noch alle Möglichkeiten, da das Fahrzeug noch nicht ganz fertig ist. Würdest Du eher eine Webasto einbauen, oder komplett auf Gas setzen und einen Gastank einbauen? Ich habe jetzt den CS Duo dazugebucht. Das ist natürlich unsinnig, wenn man danach die Karten nochmal neu mischt. (Unter uns gesagt konfiguriere ich schon das nächste Womo vom anderen Hersteller, aber das ist ein anderes Thema und das kommt dann auch erst in 3-4 Jahren. Bis dahin wird der Summit das Mobil der Wahl sein - wenn er denn geliefert wird.)

PS: das Wasser wird bei Webasto aber trotzdem über Gas beheizt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Katzencamper.

Gasverbrauch, Gasversorgung - Fragen an die Profis 11 Mai 2022 16:45 #60

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1437
  • Dank erhalten: 1234
Die LPG Zusammensetzung ist in der Tat jahreszeitenabhängig, aber nicht überall. Shell bei uns bspw 60/40 im Sommer, 70/30 im Winter. Oil dagegen durchgehend 95% Propan.

Ob die Webasto einen Boiler dabei hat, weiß ich nicht, bezweifle ich aber. Ersetzt die Webasto denn die Truma komplett? Alternativ kann man ja auch von Truma eine Dieselheizung nehmen, sofern der Ausbauer dies anbietet. Ich bin mit meiner Gas Konfiguration recht zufrieden. Werde in diesem Jahr erstmals 6 Wochen am Stück Schweden/Norwegen bereisen. Danach bin ich schlauer, wie gut meine Wahl war.

Edit: habe Deinen ersten Post nochmal gelesen. Was ich schon in der Aufpreisliste damals nicht verstand: Die Truma ist doch eh eine Heizung für Wasser und Innenraum. Wozu noch die Webasto?
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Youngtimer.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.