Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 08:55 #21

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2554
  • Dank erhalten: 1413
Wenn du mit "Trittstufenlampe" die Lampe am Boden im Eingangsbereich meinst, die wird nach einiger Zeit, wenn die Türen geschlossen bzw. nicht auf und zu gemacht wurden, vom System automatisch nach einer gewissen Zeit abgeschaltet. Insofern kann es das auch nicht sein.

@Bernd: der Standbycharger wird erst dann aktiv, wenn die Quellbatterie ein höheres Spannungsniveau als die Zielbatterie aufweist. Schließt man diesen also zwischen zwei Bleibatterien oder AGM-Batterien mit ca. gleichem Spannungsniveau und ohne Solarladung, passiert in der Regel auch nix. Erst, wenn die Solarladung der Quellbatterie (Wohnraumbatterie) eine höhere Spannung gibt, wird mit minimal 2A die Zielbatterie (Starter-) mitgeladen. Nuckelt allerdings an der Starterbatterie ein (noch) unbekannter Verbraucher ständig mit und fällt damit die Spannung der Starterbatterie unter ein gewisses Niveau, wird die Wohnraumbatterie auf Dauer auch gleich mit entladen, wenn kein Solar nachkommt. Auf der sicheren Seite ist man da nur, indem man den Verbraucher der Starterbatterie identifiziert und Gegenmaßnahmen ergreift.

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: Sir Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 09:26 #22

  • Sir Diesel
  • Sir Diesels Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Dieselheizer / Sir Diesel
  • Beiträge: 567
  • Dank erhalten: 755
Genau Steve hat es auf dem Punkt gebracht. Stille Verbraucher sollten eliminiert werden da man so auf Dauer nicht glücklich wird am Ende die Batterie paltt ist.
Gruß Bernd

Clever Celebration Euro6.163PS, Maxi-Fahrwerk mit Luftfederung hinten, Rollerbühne ausziehbar, Anhängerkupplung, Dieselheizung, Thule Markise, Thule SmartClamp System, LifePo 180Ah, Solar 2x145W, Selfsat SNIPE Air, TV, Android XTRONS 10,1 zoll Radio, PDC, PerfectView CAM 35 Twin....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sir Diesel.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 09:33 #23

  • Josy71
  • Josy71s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 92

steve0564 schrieb: Wenn du mit "Trittstufenlampe" die Lampe am Boden im Eingangsbereich meinst, die wird nach einiger Zeit, wenn die Türen geschlossen bzw. nicht auf und zu gemacht wurden, vom System automatisch nach einer gewissen Zeit abgeschaltet. Insofern kann es das auch nicht sein.


Steve0564,

ich glaube, das ist so nicht ganz richtig.
Zumindest bei mir hat die 3-Stellungen. Stellung 1 --> AUS, Stellung 2 --> Türkontakt, nach gewisser Zeit nach Schließen der Türe geht die auf AUS, Stellung 3 - Dauer-EIN (und bei mir schaltet die sich nicht ab).
Ich habe die auch schon 2-3x versehentlich auf Dauer-EIN. LED funktionierte aufgrund der Dimmfunktion beim Abschalten nicht. Daher habe ich mechanisch Dauer-EIN blockiert.
Des Weiteren war bei mir hier eine mit 10W verbaut, die ich auf 5W tauschte.
Beste Grüsse, Josy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 09:42 #24

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2554
  • Dank erhalten: 1413
Höre ich hier zum ersten Mal, dass es nun ein "Dauer-Ein" gibt, daher meine Skepsis!
Ansonsten habe ich auch die drei Einstellmöglichkeiten!
Wenn ich länger im Kasten bin, ärgere ich mich manchmal, dass die Lampe, egal welche Stellung keinen Mucks mehr macht. Ich muss dann erst irgendeine Tür (Fahrer-, Beifahrer, Heck- Schiebetür) öffnen, damit die Lampe wieder aktiv wird. Gleiches gilt übrigens auch für die Lampe im Keller.

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Bert, freyk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 10:50 #25

  • Floh329
  • Floh329s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 446
  • Dank erhalten: 227
Die Lampe ist ja mit dem Bordcomputer verbunden .
Geht nach einer weil aus und man kann sie auch nicht mehr einschalten weil das ganze Auto sich abgeschaltet hat.
Kann sein das da irgend ein Kriechstrom da ist und die Batterie leer zieht oder das Radio falsch angeschlossen ist.
Irgendwo muss was sein geht aber nur mit messen .
Die LED auf der Anzeige im Aufbau sind nicht sehr genau.
Aber trotzdem bei meine clever steht da nach 4 Wochen immer noch Grün . Und der läuft ohne Probleme an.
Clever Celebration 163 Ps Porforndorot
Extras sind Tv und Radio mit Kamera und Navi
Ausgeliefert am 21.8.2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 12:21 #26

  • Alter Schwede
  • Alter Schwedes Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 12

steve0564 schrieb: Höre ich hier zum ersten Mal, dass es nun ein "Dauer-Ein" gibt, daher meine Skepsis!
LG Steve


Das ist aber so richtig Steve. Hab ich auch am Clever-Roomer. Mittelstellung = Geht nach kurzer Zeit aus.
Hintere Stellung = Dauerlicht (!) und vordere Stellung = Komplett aus !
Gruß von Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 12:43 #27

  • Floh329
  • Floh329s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 446
  • Dank erhalten: 227
Reden wir alle vom gleichen Licht?
Wenn in Mittelstellung brennt das Licht wenn ich aufschließe oder die Türe auf mache geht dann nach einer weil 30 Sekunden ca. Wenn ich nach Links drücke ist es komplett aus . nach Rechts drücken brennt es langer aber nicht dauernd.. schaltet sich ab wenn das Auto auf Ruhe Modus wechselt also keine Türe auf ab und aufschiessen.
Da bekommt man es auch nicht mehr an.
Ist bei meinem Clever auf Citroën Bj 2017 immer so und
ich kann da auch nichts ändern. Klar es brennt langer als in der Mitte aber sobald das Auto abschaltet geht nichts mehr .
Clever Celebration 163 Ps Porforndorot
Extras sind Tv und Radio mit Kamera und Navi
Ausgeliefert am 21.8.2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 12:51 #28

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10737
  • Dank erhalten: 7394
Hallo,
normal geht das Dauerlicht nach längerer Zeit aus. Versehentliches Einschalten kann man aber verhindern, indem man den Schalter anderswo anbringt. Habe ich auch gemacht.
Innerhalb von 14 Tagen sollte die Starterbatterie aber nicht leer laufen, vielleicht einmal korrekt vollladen mit einem CTEK.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 15:29 #29

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2554
  • Dank erhalten: 1413
Hat jemand mal gemessen, wie lange es braucht, bis das Fahrzeug in den Ruhemodus geht und damit das Dauerlicht ausgeht (bzw. -gehen sollte)?

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Entladung 01 Nov 2019 19:41 #30

  • Pösseldis
  • Pösseldiss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 5
Komisch das ich mit dem Unsinn jeden Winter zu tun hab und Citröen einem das Prüfprotokoll nicht rausrückt und es eben auf die Rfk und Radios schiebt...
Dumm nur das die Fahrzeuge die eben weder Radio +Rfk haben auch nach Kurzer Zeit leer sind...
Auch ohne Zuziehilfe sind wieder die Citronen leer, Der Fiat hingegen nicht....
Der Boxer hat das selbe Problem seltsamer Weise...
Also Unsinn seh ich hier mit Verlaub nicht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pösseldis.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner