Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Nov 2015 17:19 #21

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10548
  • Dank erhalten: 7249
Hallo Wasserratz,
finde ich nicht, das sieht schon gut aus und definitiv besser als bei vielen anderen, z.B. beim Transit.
Das sind Bilder von VOR dem Sandern. Aber ein reiner zusätzlicher Unterbodenschutz ist auch beim Händler eine Sache von max. 200 Euro.

Bilder der Übersichtlichkeit halber versteckt - auf Spoiler klicken

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: Ludger1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von juh.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Nov 2015 17:40 #22

  • Wasserratz
  • Wasserratzs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 93
Hi Jürgen,
danke für Deine Bilder.Da hast Du schon recht. Sieht gut aus bei Dir. Du scheinst da aber auch ein echt gutes Modell erwischt zu haben.
Ich bin beim Händler unter fast jedem gelegen und da hats nicht sooo toll ausgeschaut.
Auch möchte ich nicht Klugscheissern, aber ich bin sicher, das es auch bei Deinem Stellen gibt, die nicht so gut weggekommen sind, gibt. Z B. Querlenkern, Achsen, angenietete Bleche,Schraubenköpfen usw . ( Bei Wachs wird alles mit eingesprüht/-nein, eher ersäuft ).
Aber kein Vergleich mit einem Ford .....Glücklicherweise.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Nov 2015 17:54 #23

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10548
  • Dank erhalten: 7249
ich war eigentlich positiv überrascht ... ein paar Schrauben kamen durchs Blech, die hab ich fett gesandert, das wären sicher erste Schwachstellen, das kam vom Ausbauer. Alles was von Fiat dran was sah gut aus. Und auch ich habe im Vorfeld bei gebrauchten geschaut, so bis 5 Jahre, da hab ich nirgendwo Rostansätze gefunden. Hab auch Gummis abgezogen und mich druntergelegt.

Bilder habe ich jetzt mal versteckt, damit nicht die ganze Seite zugemüllt wird - auf Spoiler klicken. Das gelbe ist Mike Sanders von mir.

Jürgen

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Mär 2016 15:22 #24

  • alpenfan
  • alpenfans Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich habe meinen Camper direkt nach dem Kauf komplett versiegeln lassen.
Wenn man mal gesehen hat wie Radläufe und Falze nach einigen Jahren ausschauen ist es mir lieber
einmal ordentlich zu konservieren.
Bei uns in der Nähe in Hannover haben wir eine Werkstatt für Hohlraumversiegelungen mit Mike Sanders die sich darauf spezialisiert hat.

Jetzt fahre ich mit ruhigem Gewissen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Mär 2016 16:32 #25

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9653
  • Dank erhalten: 6847
Verrätst du uns was das gekostet hat?

Gruß Klaus
Gruß Klaus
Pössl 2 Win Plus
Der Rote

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Mär 2016 16:45 #26

  • treckeripaq
  • treckeripaqs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 168
Ich habe unseren Kasten 2013 mit Elaskon versiegeln lassen für 600€ und es wurden 22 Liter verarbeitet der Kasten war drei Tage dort bin voll zu frieden.

www.re-el-di.de/unterbodenschutz.htm


Mit Elaskon ist jeder Trabant und Wartburg alt geworden

Gruß Toni sind sie zu stark bist du zu schwach

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Pössl Roadcruiser Bj.01/2013; 3Liter 180 Multijet; Maxi auf 4500kg Gesamtmasse aufgelastet; Goldschmitt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 09 Mär 2016 21:36 #27

  • BDR529
  • BDR529s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 130
Ich habe unseren Kasten sofort nach Lieferung mit Mike Sanders behandeln lassen - Hohlräume und auch Unterboden, da ich Angst vor Wachs- oder Was-Auch-Immer-Beschichtungen hatte, unter denen es unbemerkt zu gammeln anfängt. Ist sicherlich eine Glaubensfrage, ob man überhaupt und was man anwendet.

Was mich aber kolossal nervt, sind die Sevel-Schrauben, deren Köpfe jetzt nach 2 Jahren teils sogar kräftig Rost ansetzen. Für mich ist eigentlich logisch, dass das mal Rostnester bildet. Ich werde Mike-Sanders-Fett drüberpinseln - aber die Schraubenschäfte werden ja auch rosten. Find ich alles sehr ärgerlich, wenn man sein Schmuckstück lange behalten möchte.

Wie seht Ihr das?

Reinhard
Übrigens: BDR529 war das Chicago-Kennzeichen des alten schwarzen Dodge der Blues-Brothers.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BDR529.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 10 Mär 2016 08:13 #28

  • Wost
  • Wosts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 35
Ich behandele meine Fahrzeugunterböden und andere schlecht vorbehandelten Stellen immer mit Hohlraumsprühwachs. Bei meinem ,damals neuen Pickup,war der Unterboden/Rahmen etc,so gut wie blank. Hatte 4 Dosen Wachs verarbeitet und das Ergebnis war : kein Ansatz von Rost ! nach 4 Jahren Einsatz auch bei Schnee/Salz (Bayern) der Käufer hat es mir gedankt.
Beim Pössel verfahre ich genauso,kostet ca 40Euro und eine Staubmaske, Platz ist unter dem Pössel
16" Räder, für mich als schlanken Menschen vorhanden um das bühnenlos durchzuführen.
Der geplante Fahrzeugeinsatz sollte natürlich auch berücksichtigt werden,mit Saisonkennzeichen
kann man da wahrscheinlich etwas sorgloser vorgehen
Gruß Wolfgang
TWO WIN PLUS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 10 Mär 2016 09:21 #29

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9653
  • Dank erhalten: 6847
Hallo Wolfgang,

aus Erfahrung würde ich heute, sagen nicht nur eine Atemmaske...
als ich mit meinem Ducato 244 das letzte Mal beim TÜV war, zeigte mir der nette Prüfer, dass die Kotflügel von innen anfangen und er zeigte mir auch Möglichkeiten auf welche Gegenmaßnahmen Erfolg hätten.
Also ab und Sprühwachs besorgt, als ich unter dem Fahrzeug lag entdeckte ich noch einige Stellen die mir so gar nicht gefallen haben. Nochmals los und wieder ein paar Dosen Sprühwachs geholt.
Nach dem entrosten ging es dann los.
Damit ich nicht auf dem kalten Boden liegen musste, nahm ich eine alte Wolldecke als Unterlage.
Dieses Wachs kommt sehr fein vernebelt aus den Sprühdosen und lässt sich prima verarbeiten.

Ich muss dazu sagen, ich hatte so etwas vorher noch nicht gemacht und habe mich blindlings in diese Aufgabe gestürzt. Im Prinzip war ich mir dem Ergebnis zufrieden, hellhörig wurde ich als ich die Stimmen zweier Frauen hört.
„Haben sie ein Handy dabei, rufen sie bitte mal die Feuerwehr der Wohnwagen da brennt“
So schnell war ich noch nie unter dem Fahrzeug vor um schlimmeres zu verhindern.
Durch die doch geringe Bodenfreiheit, obwohl er 16 Zoll Räder hatte, war eine günstige Belüftung nicht gegeben und regelrechte „Wachswolken“ kamen unter dem Fahrzeug hervor.

Gut die Feuerwehr kam an diesem Tag nicht, jedoch fluchte ich bis zum geht nicht mehr.
Als erstes wurde ich die Decke nicht mehr los, sie klebte an mir wie ein Kaugummi. Es war Sommer und dementsprechend luftig gekleidet, sah ich meinen braunen Taint, von Kopf bis Fuß.
Man hätte sagen können wie eine zu dick gewickelte Bienenwachskerze.
Meine Familie kam aus dem lachen gar nicht mehr raus, alles was ich in die Hände nahm klebte an diesen. Endlich unter der Dusche, man war das Wasser heiß und ich habe noch nie so lange geduscht. Die Zuhilfenahme einer Wurzelbürste förderte die Durchblutung ungemein.

Wenn ich das heute machen würde dann nur mit: Vollschutzanzug (Einmalanzug aus dem Baumarkt) sehr alten Schuhen, Handschuhen und Atemmaske!
Um ehrlich zu sein, einmal im Leben reicht mir, ich lasse solche Arbeiten in Zukunft machen.

Gruß Klaus, dem an dem Tag so gar nicht zum lachen war.
Gruß Klaus
Pössl 2 Win Plus
Der Rote
Folgende Benutzer bedankten sich: treckeripaq, KastenFAN, Freerider, Frida

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ist Rost kein Thema ? Unterbodenschutz 10 Mär 2016 10:15 #30

  • Wost
  • Wosts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 35
@ Big Red,

na dann hast Du ja was erlebt ! :) Ich mache das mit "kleinen Dosen" also klein dosierte Behandlung ! ich kenne diese Wachswolken-aber was nicht stinkt und schmiert hilft auch nicht !
Für Rahmen/Achsteile etc,nehme ich auch haftendes Kettenfett,immer mal wieder unters Auto und nachbehandeln-hat sich bei mir immer bewährt und man entdeckt auch den einen oder anderen Schaden,z.b gerissene Manschetten o.ä..Zwischendurch mal einen Schluck aus der (Bier)Flasche :cheer:
zum Durchspülen nicht vergessen !

Gruß Wolfgang
TWO WIN PLUS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner