Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Geräusche beim Citröen 2l 163 PS Motor

"Motorgeräusch" Jumper 30 Mai 2018 18:11 #11

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 1601
  • Dank erhalten: 1125
Dann kommt es vom untertourigem Fahren, ein 2,0 mit 163 PS ist halt kein Vorkammerdiesel.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 30 Mai 2018 19:35 #12

  • danny
  • dannys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 19
Hallo zusammen,

das mit dem schnarrenden Geräusch und der Veränderung beim "Bewegen" des Schaltstockes kann ich bestätigen. Die Ursache würde mich auch interessieren.

Viele Grüße
Daniel
Pössl Vario 545, Citroen 2.2 HDI 130 PS, 3.5 T, All in, BJ 2014

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 30 Mai 2018 21:17 #13

  • rotor10
  • rotor10s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 252
  • Dank erhalten: 163
Ich habe das Geräusch auch. Hört sich bei mir an, wie eine klackernde Tachowelle ( War bei meinem T2 so. Nach 1000km mit Geräusch ist das Ding gebrochen). Das Geräusch ist am intensivsten im dritten Gang und hört sofort auf, wenn der Schaltstock 2mm in Richtung Mitte zurück bewegt wird. Am kommenden Montag habe ich einen Termin bei Citroen.
Gruß,
Michael
Clever Flex 636 mit zwei Taschenlampen, Topfuntersetzer aus Kork und einer Fußmatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rotor10.

"Motorgeräusch" Jumper 30 Mai 2018 22:11 #14

  • joggl
  • joggls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 98
Ich will ja nicht unbedingt über CITROEN lästern - aber alle Miet-PKW die ich von Citroen fuhr hatten wie die Ente laute Getriebegeräusche, ein ständiges "Mahlen, " das sich immer mit dem Drücken oder nur Berühren des Schaltknüppels beruhigte. Vielleicht ist die Citroen-Idee dabei die, dass der Fahrer hören soll dass da was arbeitet, mahlt und dreht ?? Und der Schaltknüppel soll dies ins Fahrerhaus vermitteln?
mit Pössl 540 RoadCampR - Fiat130 unterwegs....super handlich zu Fahren, zu Parken und zu Wohnen - mehr oder größer braucht´s wirklich nicht zum Easy-Campen ! Verbrauch 8.1 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 31 Mai 2018 09:28 #15

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 6917
  • Dank erhalten: 2177
Hier werden Motorgeräusche unterschiedlicher Baujahre als Beitrag mit eingebracht.
Dann könnte man davon ausgehen, das es normal ist, wenn kein Fehlerstisch oder Defekt auftritt.
Gibt es bei den neueren Fahrzeugen noch eine Tachowelle, das geht doch alles elektronisch.
Bei den Innenfahrgeräuschen vom Motor der Ente werden alle anderen akustisch überlagert
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

"Motorgeräusch" Jumper 31 Mai 2018 14:07 #16

  • rotor10
  • rotor10s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 252
  • Dank erhalten: 163
Eine Tachowelle haben die neueren Fahrzeuge nicht.
Clever Flex 636 mit zwei Taschenlampen, Topfuntersetzer aus Kork und einer Fußmatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Doppelpost gelöscht

"Motorgeräusch" Jumper 31 Mai 2018 15:27 #17

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 316
Ich habe in Beitrag #6 auch von einem Geräusch berichtet. Ich korrigiere nach erneuter Fahrt: Hat nichts mit den hier beschriebenen Geräuschen zu tun. Beim Hochdrehen im kleinen Gang (Drehzahl > 2.500 , aber Situationsbedingt) würde ich es jetzt als kräftiges Trompeten beschreiben, kein Mahlen, Schaben oder Vibrieren. Einfach im Kasten etwas lauter als im Diesel-PKW und nicht besorgniserregend.
Sorry, aber mein Beitrag war unnötig.
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise, Pakete 1+2, Interieur Melinga, Kamera an Kenwood DDX 4017
Folgende Benutzer bedankten sich: Celebration

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 31 Mai 2018 20:04 #18

  • Tommel
  • Tommels Avatar
  • Besucher
Geräusche, Gerappel und Geschnarre am besten einfach ignorieren. Musik etwas lauter drehen hilft.
Ist halt ein "Lieferwagen" für Gewerbetreibene.
Da wird auf Geräuschkomfort nicht der allergrößte Wert gelegt.
Ich sage mittlerweile: so lange er immer anspringt und fährt ist alles gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 31 Mai 2018 23:05 #19

  • joggl
  • joggls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 98
ja, was ist das denn für eine Aussage ?
Also mein Fiat 130 schnarrt und rappelt nicht; sondern ist zum Motor und Getriebe ganz gut abgedämmt und angenehm leise schnurrend. Von wegen "halt Lieferwagen" , die im übrigen zumindest bei Fiat auch geräuscharm laufen! (ich habe verschiedenste Ducato -Ausführungen diesbzgl. schon gefahren) Ignorieren ?
Ich wollte auf "Geräusch-Komfort" nicht verzichten. Also vielleicht steckt da der Unterschied von 1000.--€ zw. Fiat und Citroen ?
mit Pössl 540 RoadCampR - Fiat130 unterwegs....super handlich zu Fahren, zu Parken und zu Wohnen - mehr oder größer braucht´s wirklich nicht zum Easy-Campen ! Verbrauch 8.1 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von joggl.

"Motorgeräusch" Jumper 01 Jun 2018 07:46 #20

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 875
  • Dank erhalten: 542
Leute geht das schon wieder los? Nein darin liegt nicht der Preisunterschied, die Dämmung ist bei allen gleich und der Fiat läuft auch nicht ruhiger als der PSA. Das empfinden der Menschen ist nur unterschiedlich, ich finde meinen (Citroen) auch recht leise, ein anderer würde ihn aber eventuell als laut empfinden. Trotzdem ist ein normaler PKW einer gehobenen Klasse eben noch leiser. Ein Fiat, Dacia, Citroen, Peugeot, Renault usw. darf man aber auch nicht mit BMW, Mercedes, Audi usw. vergleichen. Des Weiteren ist alleine schon durch sein Volumen und damit leerem Raum der Kastenwagen zwangsläufig lauter als ein PKW.
mfg

Clever Celebration Ez. 7.17 Heavy 16" Fahrwerk, Silber, Thule Omnistor 6200 Markise, Thule Längsschienensystem, Bluebattery, TomTom Go6000,Kenwood DDX5016DAB+, Dometic CAM35

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Big-Red, Schwedenreiser, Natika9497, ManfredK, CleverVan, Tommel, Grisu, Campkiste, Big Black

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.438 Sekunden