Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neue Basis bzw. Euro 6d temp

Neue Basis bzw. Euro 6d temp 11 Okt 2019 21:33 #161

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 97
pbrunken schrieb: Macht im übrigen Pössl eine eigene Zertifizierung? Ich denke eher der Basishersteller hat die und die gilt dann (für die Fahrgestell-Variante) für alle zugelassenen Aufbauten.

PausL schrieb: Das denke ich nicht.
Der Basisfahrzeug-Hersteller hat ja nur die 1. Ausbaustufe inne und weiß nicht, was der Wohnmobil-Hersteller der 2. End-Ausbaustufe alles mit dem Auto vor hat.
Der Wohnmobil-Hersteller könnte ja z.B. einfach das Serien-Dach aufschneiden und ein Kunststoff-Dach aufsetzen.
Siehe z.B. Pössl Vario oder Globe-Traveller.

Hm. Wenn das so wäre, kann ich mir schwer vorstellen, wie ein Mordsalkoven überhaupt noch die Granzwerte einhalten soll, bei dem Luftwiderstand / cw-Wert. Wenn doch die Einhaltung der 6dTEMP eh eine knappe Sache zu sein scheint? Ich weiß es nicht, aber es erscheint mir unplausibel.
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, nun bestellt zur Lieferung März 2020 (in Warteposition):
2WinVario "Enterprise" ("unendliche Weiten") Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 180Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Wechselrichter, Backofen, SAT etc....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.073 Sekunden