Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Klackernde Relais

Klackernde Relais 09 Aug 2018 09:21 #21

  • Isa82
  • Isa82s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 6
Hallo!
Hast du das beim Pössl Händler oder bei
Citroën getauscht?
Campster 180 PS, 7 sitze, Schiebetüren beidseitig, fix eingebaute Kühlbox,
Standheizung, Reserverad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 09 Aug 2018 14:34 #22

  • goldencore
  • goldencores Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 29
Moin,

hab das nun auch bei unserem Händler reklamiert. Antwort kam direkt...es muss aber erst bei Pössl einen Garantieantrag gestellt werden. Ich halte euch auf dem Laufenden.

@Isa82: wenn dann musst du das beim Händler reklamieren. MIt dem Campingausbau hat Citroen ja nichts zu tun.

LG,
Niels
Pössl Campster 2.0 150 PS, grau metallic, Webasto Air Top, SP 5, Outdoorküche, Kühlbox hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: Isa82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von goldencore.

Klackernde Relais 10 Aug 2018 17:41 #23

  • Isa82
  • Isa82s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 6
Das ist nicht gut, bin mit meinem Händler in Österreich mich zufrieden, Danke
Campster 180 PS, 7 sitze, Schiebetüren beidseitig, fix eingebaute Kühlbox,
Standheizung, Reserverad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 13 Aug 2018 10:29 #24

  • ripper
  • rippers Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 64
Hallo CamPit,

hast du die Infos, was am Elektroblock gemacht wurde schon erhalten? Wir hatten im Urlaub auch einige Probleme damit und ich bin gerade mit meinem Händler dran einen Termin zu machen. Möchte mir keinen Bären aufbinden lassen, da meiner z.B auch die ganze zeit klackert.

Danke
Gruss
Flo
Campster
Rich oak-Braun Metallic; Dach in Waagenfarbe; 180PS Automatik, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, mobile Kühlbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Bitte kein Vollzitat aus dem nahen Beitrag (deshalb gelöscht), das ist beim lesen auf kleinen Displays unübersichtlich. .

Klackernde Relais 03 Sep 2018 14:02 #25

  • goldencore
  • goldencores Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 29
Pössl ist sich, was den Reparaturanspruch angeht, wohl auch nicht so einig. Das ist die Antwort meines Händlers:

„das Problem mit dem „klackern“ kommt vom EBL, die Ursache ist aber eine andere.
Es taucht deswegen auf, weil wir kein „statisches Motor läuft“ Signal beim Campster haben, weil das Fahrzeug eine Intelligente Lichtmaschine hat.
Daher haben wir einen D- Generator „DP04“ verbaut, welcher bei einer Spannung am Eingang von über 13,7V das D+ Signal herausgibt. Sobald die Lichtmaschine abschaltet und die Spannung unter 13V absinkt schaltet dieser das Signal wieder ab. Bei jedem Ein bzw. Ausschalten des Generators ist ein „klack“ am EBL zu hören.“

Hat wer eine andere Antwort erhalten und kann sie mir per PN schicken?
Pössl Campster 2.0 150 PS, grau metallic, Webasto Air Top, SP 5, Outdoorküche, Kühlbox hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: jhermannd, scout01, KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 03 Sep 2018 16:05 #26

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 168
Das macht schon Sinn.

Euro6 Fahrzeuge schalten die LiMa ab, wenn sie nicht benötigt wird.
Allerdings ging ich davon aus, dass Lade-Booster genau deshalb verbaut werden. Also immer so viel Saft fordern, dass die LiMa halt nicht abschaltet.
Und natürlich auch um die Batterie mit maximaler Geschwindigkeit zu laden...
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 03 Sep 2018 18:47 #27

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 427
  • Dank erhalten: 336
Der Booster schaltet auch erst mit D+ Signal ein, daher müsste man das D+ Signal besser von der Lichtmaschine bekommen, dann währe auch egal welche Spannung die Lima ausgibt. Da der D+ Generator immer an der Starter-Batterie hängt, kann er das Signal nur geben wenn er eine Spannung über der Batterie-Spannung erkennt. Der Booster könnte aber auch darunter noch arbeiten...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail
Folgende Benutzer bedankten sich: scout01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Klackernde Relais 22 Sep 2018 12:00 #28

  • CamPit
  • CamPits Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • My life, my way
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 26
Moin zusammen,
Sorry das ich mich jetzt erst melde, aber war viel los in den letzten Monaten bei mir. Original Aussage meines Händlers in Sulzemoos:
Ich habe größeres EBL bekommen, mit mehr Leistung, selber Typ.

Da die Kosten übernommen wurden und ich seitdem kein klacken mehr habe und der Rest Anstandslos funktioniert (Kühlbox etc.), ist das für mich die Aussage genug. Zusätzlich wurde bestätigt das es sich um nachträglich eingebautes und bewegliches Teil handelt, was ohne zu diskutieren ein Garantiefall ist. Vielleicht hilft das dem einen oder anderen. Mein Fahrzeug war sogar beim Werk in Isny zur Fehlerbehebung.

VG
CamPit
Campster weiss, 150PS, 10/2017, campit.info
Folgende Benutzer bedankten sich: jhermannd, olafp, DrSpike, KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 22 Sep 2018 21:26 #29

  • Matze_HB
  • Matze_HBs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 5
Hallo,

ich habe mich heute mal unter der Fahrersitz umgesehen.
Also die Elektroverkabelung dort ist ja eine Katastrophe!
Ich glaube nicht, dass das ein Gutachter durchwinken würde.
1 mm Luftspalt zwischen + und - !!! An dem Ladebooster.
Und dann war bei mir auch noch noch die Leitung der hinteren Batterie mit der 40A Absicherung einfach lose in die EBL Box gesteckt.
Haben die einfach vergessen die Schraube festzuziehen!
Wie man auf dem Foto sehen kann ist die Schraube komplett oben.
Ich hatte leicht an dem Kabel gezupft und hatte sofort die 40A Leitung in den Fingern!
Und rings herum Masse. Das hätte böse knallen können.

Gruß Matze

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: wanderpuk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 23 Sep 2018 09:06 #30

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 648
War bei mir auch lose!
Ich habe den Blue Battery D1 da eingebaut und habe mich lange bemüht, die Schraube aufzubekommen. - Bis ich dann gemerkt habe, dass sie bereits offen ist!
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.407 Sekunden