Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Klackernde Relais

Klackernde Relais 30 Sep 2019 15:10 #51

  • Illu
  • Illus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 91
Das wäre ganz lieb und toll wenn du rausfindest welcher Anschluss auf welche Kabelfarbe im Kabelstrang geht.
Ich denke das hilft einigen hier weiter.

Gruß Illu
LG Illu

Campster / 2.0L 150 PS / Weiss teilfoliert / feste Kühlbox / Heizung / AHK fest / Auflastung 3100Kg / Parkpaket 2 / stark getönte Scheiben / el. anklapbare Spiegel

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 30 Sep 2019 18:36 #52

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1101
  • Dank erhalten: 761
Im Moment ist er gerade in einer vernünftigen freien Werkstatt zur ersten Inspektion. Ob ich es vor der nächsten geplanten Tour noch schaffe, kann ich nicht versprechen. Aber ich schaue,sobald ich Zeit finde.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: Illu, Maxx12

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 03 Okt 2019 17:37 #53

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1101
  • Dank erhalten: 761
So, habe den 3. Oktober, Tag der deutschen Campster Einheit, mal genutzt um folgendes für euch herauszufuscheln:

D+ Generator

1 Kl 30 grau geht auf mittlere 2A Sicherung, kommt grau zurück und ist mit blau im Kabelbaum verbunden.

2 +Sensor-Battery gelb geht auf rechte 2A Sicherung, kommt gelb zurück und ist auch mit gelb aus dem Kabelbaum verbunden.

3 GND braun geht als grüngelb in den Kabelbaum.

4 D+ Out violett geht violett weiter und ist höchst wahrscheinlich direkt der violette am EBL Block 2 Pin 3
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: Illu, DrSpike, PaddyHH, Maxx12, Skipper Pit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 05 Okt 2019 14:30 #54

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Online
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 286

KAJAKSTER! schrieb: 4 D+ Out violett geht violett weiter und ist höchst wahrscheinlich direkt der violette am EBL Block 2 Pin 3


danke für's schauen ... ich bin selber auch gerade dabei mir mal ein Schaltbild zu machen. Das D+ vom Generator wird direkt auf einen der D+ Anschlüsse vom Booster gehen und vom Booster dann auf den mittleren Pin von Block 2. Block zwei läuft auch die mit 20A gesicherte Leitung von der Starterbatterie sowie der "Fühler"-Leitung der Wohnraumbatterie. Steht da D+ an bekommt die feste Kühlbox den Strom direkt von der Starterbatterie.
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road
Folgende Benutzer bedankten sich: DrSpike, KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 13 Okt 2019 08:13 #55

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1101
  • Dank erhalten: 761
Update - betrifft nur Campster mit neuem D+ Generator in Verbindung mit Fotovoltaik.

Das ursprüngliche Problem war, dass das Relais bei Lastwechsel ständig geklackert hat. In meinem Fall außer dann, wenn über Solar die Aufbaubatterie geladen war.

Jetzt - mit dem neuen D+ Generator - ist es genau umgekehrt. Es fängt an zu klackern, wenn die Aufbaubatterie über Solar langsam voll wird.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 14 Okt 2019 20:45 #56

  • Maxx12
  • Maxx12s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 70
Hallo Kajakster,

dieses Problem regt wirklich zum Nachdenken an.

Der D+ Generator wird ja eigentlich nur aktiv, wenn an der Lichtmaschine, Respektive an der Starterbatterie, eine entsprechende Spannung anliegt.

Kann mir da nur vorstellen, dass das Solarmodul - genau wie bei Landstrom-Betrieb - so eingespeist wird, dass es die Starterbatterie mit dieser kleinen, besagten 2 A Leitung mitlädt.
Irgendwo muss der Kontakt zur Starterbatterie (anhand dieser Problembeschreibung) schließlich hergestellt werden, ansonsten kann ich es mir nicht erklären.
Natürlich kenne ich die genauen Verkabelungen nicht, jedoch wäre dies am Naheliegendsten.

Ich würde hier die Einspeisung des Solarmoduls direkt an der Aufbaubatterie vornehmen.
Dies könnte m. E. das Problem beheben.

Viele Grüße, Maxx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 15 Okt 2019 00:03 #57

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1101
  • Dank erhalten: 761
Ah, danke Maxx! Du bringst mich auf eine Idee!
Ich habe den zweiten Ausgang vom Solarregler auf die Starterbatterie angeschlossen. Inzwischen sogar über einen Schalter. Vielleicht muss ich nur den Schalter ausschalten wenn's klackert?
Werde ich probieren, sobald die Bedingungen passen. Fahrt Richtung volle Sonne... Aber jetzt ist erstmal Auto ausräumen angesagt. Ende mit Urlaub...
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 15 Okt 2019 14:25 #58

  • Maxx12
  • Maxx12s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 70
Hallo Kajakster,
das hört sich nach einer Lösung an.
Möchtest Du allerdings dennoch die Starterbatterie über den Solarregler laden, sollte der Schalter zwischen Starterbatterie und D+Generator angebracht werden.
Lass mal hören, wie Du es gemacht hast.
Viele Grüße.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 11 Nov 2019 21:41 #59

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1101
  • Dank erhalten: 761
Update auch hier nochmal.
Vergesst das mit der Verdrahtung weiter oben. Das ist der alte Stand und nicht der neue.
Aktuell sollte eigentlich jetzt ein DP07 eingebaut sein. Aber mein Händler hat nur den alten DP04 gegen einen anderen DP04 getauscht.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: Maxx12

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klackernde Relais 13 Nov 2019 15:13 #60

  • mathias_wo
  • mathias_wos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 14
Habe ich das richtig verstanden: DP07 --> keine klackernden Relais mehr?
2020 Campster 150PS / DIY: Kofferraumbeleuchtung LED Leiste, Lichtschienen mit (LLL) Dimmer auf Dauerstrom, DIY Outdoorkabel, Holzboden, 12V USB B-Säulen & Beifahrersitz, 12V Steckdose Fahrersitz, Heckauszug Calitop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner