Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 20:42 #11

  • KW-Freund60
  • KW-Freund60s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 183
Hallo Tholaw

alle Positionen, bei denen man unsicher ist, die man aber leicht auch nachrüsten kann, muss man nicht zwingend mitbestellen. Dinge wie eine Automatik hingegen sollte man mitbestellen, wenn man sie eigentlich gerne hätte. Denn später ist hier keine Korrektur mehr möglich. Dann lieber die Alus sparen oder andere Positionen, die ein Händler jederzeit mit vertretbarem Aufwand ergänzen kann.
Gruß
Frank

Erfahrungen mit:
Hymer Camp auf Mitsubishi L300, Hymer Jet auf Renault, VW Westfalia T3, Weinsberg auf MB 100, Bürstner A 532, Hymertramp auf Fiat Ducato,Hymer B-Klasse 524
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:16 #12

  • Oskj
  • Oskjs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 41
undSchmutzfänger und das Lederlenkrad nicht vergessen..... unbedingt
-Summit 640 /Fiat 150 PS /Grau /Kupfer Bora / Hecktürfenster/All In/Lederlenk./Zus.220/12V Steckdosen/ Radiovorb/ Schmutzfänger/ Tagfahrlicht LED /Tempomat /Traction +/2.Bordbatt./Solarvorber./CP Plus /Steckdose USB Sitzbank /Omnistep /AHK starr/ Schw. Blende Kühler/ Winterp./ Xzent Navi 2 Cam
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Oskj.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:20 #13

  • hollekubi
  • hollekubis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Clever celebration 2019
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 59
...Wir haben auf Alufelgen verzichtet. Ist auch wieder Mehrgewicht. ....

VG Martin[/quote]

Hab ich hier was falsch verstanden? Ich meine, dass Alu's immer leichter als Stahlfelgen sind ??

LG
Holger
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:26 #14

  • FotoScout
  • FotoScouts Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 10
ja , wir haben das auch so gemacht. Prüfe vorher was Du später gebrauchen könntest und was das eventuell kostet, wenn Du es nachrüsten willst. Das wird tatsächlich extrem viel teurer. AHK für Ebikes. Wir haben die normalen Hecktürträger sogar bei der Abwahl angerechnet bekommen. Sat vorrüstung und möglichst viele Steckdosen waren uns wichtig. Wir haben haben gleich Alu Felgen genommen, da später Umrüstung sauteuer ist.
Viel Spaß
Von mehren Bullis zuletzt T6 Cali Beach, über glücklosen Knaus Boxstar MJ 2019 zu Pössl 2 Win R Plus nero X Sondermodell in Weiss Citroen 2.2. HDI 165 PS EURO 6d Temp, 3,5 T light, Raumbad, All-In, Carbon, Navi Kennwood, AHK, CP Plus, 2 Batterie, 16 Zoll Bicolor-Alu, etc....
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FotoScout.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:27 #15

  • Souplesse
  • Souplesses Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 270
Hallo Holger,
diese Zeiten sind lange vorbei. Die genauen Gewichte der Ducato-Alufelgen im Vergleich zu den Stahlfelgen habe ich nicht parat. Irgendwo habe ih
die mal gelesen. Ich glaube mich zu erinnern, daß die Gewichte ziemlich ähnlich waren.
Das heute für die meisten Alufelgen verwendete Alu sind Legierungen mit relativ wenig Aluanteil. Das macht sie eben nicht mehr leichter als
Stahlfelgen und ist auch der Grund für die geringen Preise heutzutage on Alufelgen.
Man bekommt schon für sportliche Autos für viel Geld leichte Alufelgen, aber mit Sicherheit nicht für den Ducato.
VG
Frank
Globecar Campscout Revolution Elegance (Fiat 2,3 L / 148 PS, Automatik, EZ 08/17), Region Hannover
Folgende Benutzer bedankten sich: hollekubi, Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:35 #16

  • Roadcamper640
  • Roadcamper640s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Die Roadcamper, immer eine Übernachtung vorraus...
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 77
Prima Konfiguration, sieht gut aus. Die Automatik ist Bauchsache. Wir haben alle Fahrzeuge mit Automatik und
freuen uns das wir den Pössl schalten, gerade mit Anhänger und PKW darauf ein klarer Vorteil.
Ansonsten nicht zuviel dazuordern, da in der Nachrüstung vieles günstiger ist als bei Bestellung über den Händler,
es sei den es werden Pakete geschnürt. Softlock ist prima und ausgereift, technisch kann am Fahrzeug alles
kaputtgehen, der Zweifler kann auch die Wasserpumpe weglassen, könnte ja kaputtgehen :-) Pössl mit Brunnen für
den Technikzweifler....Konfiguriert was Ihr meint und Eurer Geldbeutel hergibt, aber in jedem Fall die Alus
weglassen und in Ruhe entscheiden für ORC, Autec etc. da hat man mehr Optionen auch hinsichtlich der
Bereifung, wie wir mit unseren All Terrain Reifen. Good luck...
Viele Grüße Roadcamper 640 , Ralf
Roadcamper640 das sind Katja & Ralf auf einem Pössl Summit 640 mit 160PS Citroen Euro 6, Racing Front Schnitzler, Goldschmitt Camper Comfort Paket Luftfeder hinten + FB, Maxi Fahrwerk 3.5 to. AHK, Duo Control , Traktion +,
16 Zoll Autec Q matt schwarz mit 225/75/16 BFG All Terrain, uvm.


Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:44 #17

  • veo
  • veos Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 222

hollekubi schrieb: Hab ich hier was falsch verstanden? Ich meine, dass Alu's immer leichter als Stahlfelgen sind ??

In der Pössl Preisliste stehen die Alufelgen alle mit +8kg.
Seit 24. Mai 2019: Pössl P2 Relax Ducato Maxi 130, Batterie: 2x95Ah AGM, Solar: 2x100Wp 24V (Prevent) + 100/15 MPPT VictronEnergy SmartSolar. AHK Brink abnehmbar + Atera DL3 Fahrradträger.
poesslforum.de/forum/mein-poessl/12349-l...in-silber-ohne-dekor
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 21:58 #18

  • Spusser
  • Spussers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 6
Wow, super das so viele schreiben. Beim Lederlenkrad hab ich mir gedacht das man das nicht braucht weil alles in dem Karren aus hartem Plastik ist. Puh, Schmutzfänger...ist das nicht was wenn man ständig abseits der Strassen unterwegs ist? Tja, wie Ralf schrieb, ist man vielleicht mit Drittanbieter Felgen flexibler mit der Bereifung, das soll ja nicht so einfach sein mit Fiat-Alus und Maxi.

Bei all dem rechnen über die Ausstattung kommen ja noch Kosten wegen Überführung, KBA usw.dazu.

Wie sieht es eigentlich aus, kann man auf der Messe ein Schnäppchen machen? Habt ihr Erfahrungen?

Wenn ich an die bevorstehende Wartezeit denke, könnte ich kot.....

Thomas
Allzeit knitterfrei
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 22:38 #19

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1632
  • Dank erhalten: 1704
Auf jeden Fall solltest Du auch eine Tabelle mit den Gewichten machen. Ich kenne Euer Gewicht nicht aber mal ganz einfach:

2960 - 75kg für Fahrer = 2885 kg als Basis gem. Prospekt.

+ 40 kg Maxi
+ 17 kg Automatik
+ 48 kg AllIn (im Prospekt kann Pössl nicht rechnen - da steht 24kg; aber neuerdings kommt auch das Reserverad dazu und das wiegt schon 24kg)
+ 16 kg zweite Gasflasche
+ 80 kg restliches Wasser (ja man kann auch nur mit 20l fahren - wenn man nur CPs anfährt)
+ 30 kg 2. Batterie
+ 12 kg Trittstufe
+ 3 kg Duo Control
+ 4 kg Softlock
+ 15 kg Tisch mit Ausdrehteil (was da 15kg am Ausdrehteil wiegen soll, ist mir nicht klar)
Summe: 3088 kg
+ Markise
+ Sat
+ Fernseher
+ Solar
+ Kleinkram
+ 100 kg in Summe
3188 kg
+ 2 Personen optimal mit 150 kg
Summe 3338 kg
+ Fahrradtäger und Fahrräder
+ Lebensmittel / Getränke
+ Hobbyartikel
+ Küchenutensilien /Geschirr
+ Bettwäsche
+ Bekleidung / Schuhe
+ Campingtisch und Campingstühle
+ Gasgrill
und das alles in 162 kg - ist schon eine Herausforderung.

Ganz vergessen: Auffahrkeile (5kg) oder doch später ZLF (15kg). Oder Hohlraumversiegelung (+ 15kg). Die Liste ist unendlich - genau wie die Wünsche.

Entweder Auflastung oder Verzicht.

Darum gibt es bei uns weder Markise noch Sat/Fernseher. Und wir sind Leichtgewichte mit insgesamt unter 120kg.

Darum ist es wichtig, eine persönliche Tabelle zu führen, damit man später keine Überraschungen erlebt.

Viele Grüße Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Dynavin N6, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.

Unsicherheit kurz vorm geplanten Bestellen 01 Sep 2019 22:52 #20

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 659
  • Dank erhalten: 466
Noch mein Senf dazu:
El. anklappbaren Spiegel brauche ich am WoMo nicht
Alufelgen habe ich auch keine. Sieht nett aus, aber beim Fahren bin ich drinnen und wenn ich draußen bin, gucke ich eher vom Fahrzeug weg.
Werden außerdem ab und man gebraucht verkauft, so als Option.
Trittstufe haben wir weggelassen wegen Gewicht und wegen geringerer Bodenfreiheit beim Geländeknick.
Dafür fährt ein Klapptritt mit. Der ist leichter und kann auch mal an anderer Stelle genutzt werden.
Das Lederlenkrad kann man bei „meinlenkrad.de“ bei Bedarf nachrüsten. Hatten wir beim vorherigen Womo, war deutlich Wertiger als das Werksleder, welches wir jetzt haben (ist aber nur günstiger, wenn man selber den Airbag ein und ausbaut, was nicht jedermanns Sache ist)
Ich persönlich würde vieles für die neue Automatik weglassen, wenn es irgendwie im Budget ist.
Entspannter kann man nicht reisen.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora
Folgende Benutzer bedankten sich: Spusser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.545 Sekunden