Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert?

Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert? 17 Sep 2019 18:01 #101

  • werker07
  • werker07s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Roadcar 540, Bj.2017, Standklima, 110Wp Solar
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 25
...was ich vergessen hatte, wer kein allzu großes Handwerkliches Geschick hat, kann sich die Platten für den Tisch auch bei Ikea, mit Aluminiumkante oder andere ABS-Kante, anfertigen lassen. Die realisieren jede gewünschte Form (macht natürlich eine externe Tischlerei). Kostet pro Platte komplett mit ABS-Kante 80,00 Euro. Kommt halt noch der Ausdrehfuß dazu, den Ihr selbst anbringen müsst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert? 28 Sep 2019 20:07 #102

  • Kruemeline
  • Kruemelines Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 5
@Hyla_Arborea, wo hast Du die klasse Iso-Matten gekauft? Google glüht schon, aber ich kann nix finden. :-(

Viele Grüße
Roswitha
Roadcar R 540, 115 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert? 28 Sep 2019 23:36 #103

  • Hyla_Arborea
  • Hyla_Arboreas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 18
Hoi Roswitha

Die habe ich hier bestellt:

www.project-camper.de/

Gruss

Marcel
Seit 5.2019 Roadcar R540 in hellgrün.
130PS, Basis- und Chassis-Paket, ESP inkl. ASR & Hillholder, Lederlenkrad, Tempomat, 2. Batterie 95 Ah, 160Watt Solar, Kenwood DMX7018DABS mit Subwoofer & Eton F2.2, AHK, Fahrradträger Thule, SOG, DuoControl CS, Voll-Luftfederung VB-FullAir 4C.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kruemeline

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hyla_Arborea.

Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert? 11 Jan 2020 23:35 #104

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 45
Moin RoadCar-Fahrer,

ich habe ein RoadCar R600 mit EZ 04/2017. Mich hat im Laufe der Zeit sehr gestört, dass die Badtür gegen den gegenüber liegenden Küchenblock geschlagen hat und nicht richtig zu öffnen war. Dieses Problem habe ich wie folgt gelöst:

Zuerst habe ich mir über Amazon gekauft:

1.) Hettich Wingline 10, Montagesatz für eine 2-flügelige Tür incl. Beschreibung, Falttürpaket, Art.-Nr.: 14003,
2.) Laufschiene Laufprofil von Hettich für Wingline 10, 1200 mm lang,

Dann wurden im Baumarkt Globus die von mir gewünschten Topfscharniere, 26 mm Durchmesser mit Schließautomatik gekauft. Es sollten unbedingt solche sein, damit diese in geschlossenem Zustand die Tür auch geschlossen halten; es waren dies:

Hettich-Federscharniere 26mm Durchm., Globus-Art.-Nr.: GLO763146729 .

Diese neuen Federscharniere habe ich gegen die Vorhandenen getauscht (zum Zwecke des Zuhaltens), wobei ich mittels geeigneter Leisten vorher für eine jeweilige Auflagenverbreiterung der Scharniere und auch der oberen Laufschiene gesorgt hatte.

Für das Laufschienen-Gleitstück aus dem Falttürpaketsatz wurde anschließend eine entsprechende Aufnahmebohrung in der Badtür eingebracht und dann die Tür mittig durchgesägt, was leicht durchzuführen war, da das Material dem von MDF-Platten sehr ähnlich ist.

Verbunden wurden beide Türhälften mit 3 in dem Falttürbeschlag befindlichen Scharnieren. Alle entsprechenden Maße waren der Falttürillustration u. -beschreibung zu entnehmen.

Von außen wurde auf der scharnierseitigen Türblatthälfte noch ein Griff zum Öffnen der Tür angebracht. Die Schnittflächen der beiden Türhälften brauchen nicht weiter behandelt zu werden, da sie farblich passen.
Den beigefügten Bildern der Folge a1 - a6 kann sicherlich der Gesamtumfang des Türumbaus entnommen werden.

In diesem Zusammenhang wurde auch gleich noch der beim RoadCar nur zum Betteinstieg nützliche Tritt zum Zwecke des rechtwinkligen Öffnens der neuen Badfalttür eliminiert. Statt dessen habe ich einen aus meinem vorherigen WOMO stammenden hölzernen Schuhkasten ( gekauft im Bauhaus) mittels eines Ausschnitts aus der Trennwand aufgepeppt und dieser kann nun nach Bedarf (da mit Teflongleitern versehen) rein und raus geschoben werden. Für die Fahrt habe ich zur Sicherung gegen das Verrutschen nach vorn beim Bremsen noch einen Sicherungsriegel angebracht.

Dies kann der Bilderfolge b1 - b3 entnommen werden.

Darüber hinaus (hiervon habe ich leider keine Bilder gemacht) habe ich noch

- die obere Auflageschiene des Tisches durch eine maßlich gleiche Kleiderstange längenmäßig in Richtung Sitzbank
verändert. Damit kann der Tisch nun weiter zurück geschoben werden und es ist ein größerer Zugang ins Fahrerhaus
entstanden.

- von oben in den Gaskasten eine kreisförmige Öffnung angebracht, die wieder mittels einem wasserdichten Dreh-
deckel aus dem Bootsbau geschlossen worden ist. Damit war auch wieder die Gasdichtigkeit des Gaskastens gewähr-
leistet und ich kann nun auch von innen (bei Regen, Kälte oder bei fehlender Möglichkeit zum Öffnen der Hecktü
ren) die Gashähne betätigen.

Sollten zu meinen Änderungen noch Rückfragen nötig sein, stehe ich gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: MUC, Moulin65, werker07

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar Einrichtung ergänzt oder verändert? 12 Jan 2020 14:26 #105

  • werker07
  • werker07s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Roadcar 540, Bj.2017, Standklima, 110Wp Solar
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 25
Mit der Tür ist ne super Idee, werde ich auch so umsetzen :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: roadcar600blue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner