Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 23 Jan 2023 22:42 #51

  • Louis2203
  • Louis2203s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • "ankerlichtn weidersegln"
  • Beiträge: 763
  • Dank erhalten: 571

als Begründung da es beim Kastenwagen zwei Türen zu öffnen wären

Das mit den zwei Türen kann man ja durch einen nach außen geführten Tankanschluss vermeiden, da sollte doch ein fest im Gaskasten eingebauter Gastank (aus Stahl) nicht mehr problematisch sein. Gasgerechte Entlüftung nach unten und Abdichtung zum Innenraum sind ja bereits vorhanden.

Ich lass mich überraschen, wo diese Reise noch hinführt....
Eines Tages wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tu sie jetzt.
Clever Celebration 600 (MJ 22, EZ 23) auf Citroën Heavy 121kW
Folgende Benutzer bedankten sich: Sellerie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 07:19 #52

  • winnido
  • winnidos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 41
Ich habe von einer Firma aus Brilon die Antwort bekommen dass sie sehr wohl noch Gastankflaschen einbauen würden. Allerdings müssten die am Fahrzeugrahmen, also nicht nur Gaskasten verschraubt,befestigt werden.
Der Aufwand wäre so hoch dass sich das nicht rechnet. Da käme ein Unterflurgastank billiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 07:29 #53

  • heaDrOOMx
  • heaDrOOMxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 999
  • Dank erhalten: 1166
Ich finde es doch erstaunlich, dass in einer Zeit, in der man dazu neigt, sogar die Größe und Zacken eines Ventilhandrades zu normen, es anscheinend nicht möglich ist, eine eindeutige und brauchbare Festlegungen bezüglich Gastankflaschen und Gastanks in Wohnmobilen innerhalb eines akzeptablen Zeitraumes zu treffen.
Andererseits werden, und das anscheinend vollkommen legal, die normalen serienmäßigen Plastik-Gasflaschenhalter oben und unten mit je zwei kurzen Holzschrauben (nicht mal Spax!) in Span-/Sperrholzplatten verschraubt und als sicher erachtet.
:unsure:

Sollte man irgendwann zu einen regulatorischen eindeutigen Ratschluß kommen, würde mich das Thema zumindest interessieren. So aber werde ich (und ich denke viele andere) davon absehen, eine Gastankflasche oder Gastank einzubauen und weiterhin mir zweifelhaften, aber zugelassenen Befestigungselementen ihre Gasflaschen sichern.

btw.:
Wer sich an das Tanklastzugunglück von Los Alfaques erinnert, der weiß, dass auch die Stahlgasflaschen dort schlagartig hochgingen.
Poessl 636FR (Bj2013) auf Ducato 148PS

Die Wüste lebt, es blüht das Land,
das Leben wüst, es bebt der Sand,
der Pössl tourt in unsrer Hand,
unterm Pflaster liegt der Strand!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe S., hoppka, Sellerie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 07:52 #54

  • famgrs
  • famgrss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 65
die Halterungen sind grundsätzlich fragwürdig, aber das ist ja unabhängig ob Gastankflasche oder normale, reingestellte Gasflasche....beide sind im Crashfall oder bei Brand doch gleich "gefährlich" oder?
michl
Roadstar 600 L, MJ 2023, 165PS, Heavy, All-In, Aufstelldach, Solar, LiFePo, Clesana (umgesetzt 12/2022)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von famgrs.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 08:28 #55

  • heaDrOOMx
  • heaDrOOMxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 999
  • Dank erhalten: 1166
@famgrs:
Das ist richtig, nur scheint es so zu sein, dass im Falle einer Gastanksflasche (manchmal) ein Faß aufgemacht wird und im Falle einer Standard 11kg LPG-Flasche sich kein Schw... dafür interessiert.
Poessl 636FR (Bj2013) auf Ducato 148PS

Die Wüste lebt, es blüht das Land,
das Leben wüst, es bebt der Sand,
der Pössl tourt in unsrer Hand,
unterm Pflaster liegt der Strand!
Folgende Benutzer bedankten sich: famgrs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 09:32 #56

  • Fukomys
  • Fukomyss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 233
  • Dank erhalten: 220
Die Standard 11 kg LPG-Flasche werden ja von den Mitgliedern des Vereines der gegen Gastankflaschen ist gefüllt, wohingegen beim Gastanken an Tankstellen kein Geld zu verdienen ist.
Alles Lobbyarbeit, der TÜV ist ja auch für jährliche Prüfungen von Fahrzeugen über eines gewissen Alters, obwohl diese nicht mehr Mängel als jüngere Autos haben.

Gruß Tibor
Summit 600+ in Profondo Rot bestellt, Liefertermin ̶A̶̶p̶̶r̶̶i̶̶l̶̶,̶̶ ̶̶M̶̶a̶̶i̶̶,̶̶ ̶̶c̶̶a̶̶.̶̶J̶̶u̶̶n̶̶i̶̶/̶̶J̶̶u̶̶l̶̶i̶̶, S̶̶e̶̶p̶̶t̶̶e̶̶m̶̶b̶̶e̶̶r̶. Mittlerweile geliefert im Oktober 2018.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 09:37 #57

  • Helisurfer
  • Helisurfers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 22

Ich habe von einer Firma aus Brilon die Antwort bekommen dass sie sehr wohl noch Gastankflaschen einbauen würden. Allerdings müssten die am Fahrzeugrahmen, also nicht nur Gaskasten verschraubt,befestigt werden.
Der Aufwand wäre so hoch dass sich das nicht rechnet. Da käme ein Unterflurgastank billiger.


Da habe eine andere Erfahrung gemacht. Meine Gastank im Gaskasten hat ziemlich genau nen tausender inkl. Eintragung gekostet. Für ein Unterflurtank meine 40L wären 2,5K fällig gewesen.

Ob sich’s Lohnt oder nicht muss jeder für sich selber entscheiden. Für mich auf jeden Fall. Einfach überall Gas an der Tanke füllen ist super. Kein Stress mehr um Gas.

Und klar die ganzen Regelungen ist kompletter Schwachsinn. Bei mir steht auch ein 5 Fach verschraubet Tank in der Größe eine Gasflache zertifiziert bis 20G und Bla und geblubbe neben einer mit billigstem Plastikbändchen gesicherter und mit Spaxschräubchen verschraubten grau Gasflasche. 😀
2019er Summit 640

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helisurfer.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 09:38 #58

  • heaDrOOMx
  • heaDrOOMxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 999
  • Dank erhalten: 1166
Naja, der TÜV hat ja auch sein Monopol bei der Überprüfung von Chemie- und Raffineriebetrieben verloren. Was früher TÜV war, macht heute der ZÜS (zertifizierte Überwachungsstelle). Das können dann Dekra und andere Verdächtige sein. Der TÜV muss plötzlich einen Konkurrenzkampf führen. Kann sein, dass das zu raumgreifenden TÜV-lichen Kassandrarufen bezüglich der Fahrzeugsicherheit führt, um Auslastung zu generieren. :whistle:
Poessl 636FR (Bj2013) auf Ducato 148PS

Die Wüste lebt, es blüht das Land,
das Leben wüst, es bebt der Sand,
der Pössl tourt in unsrer Hand,
unterm Pflaster liegt der Strand!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 09:41 #59

  • andru-s
  • andru-ss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Pösslpilot
  • Beiträge: 321
  • Dank erhalten: 195
@heaDrOOMx
... vorab mal: Deine Gasschläuche zur Duocontrol sind falsch verlegt – die MÜSSEN immer ansteigend von der Flasche zur Duocontrol verlaufen, da sich sonst die Ölverschmutzungen aus dem Flaschengas im "Knie" sammeln. Du hast zwar Filter eingebaut, aber man muss ihnen ja nicht das Leben so schwer machen ;) Ich würde die Schläuche z.B. überkreuz verlegen, dann müsste das passen.

Zum Thema: Die Tankflaschen müssen deshalb so befestigt werden, da kein HD-Schlauch von der Flasche zum Regler erlaubt ist. Aus welchem Grund auch immer muss diese Verbindung fest verrohrt sein und dadurch wird der Vorteil des HD-Schlauchs, seine Flexibilität bei Erschütterungen, "umgangen". Ich würde mal sagen: pseudosicheres Eigentor.

Grüße,
Andi
Pössl Summit 540 Prime 2021 auf FIAT 2,3 140
Unsinkbar III – Der schönste Kasten der Welt :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gastank Festeinbau im vorhandenen Gaskasten 24 Jan 2023 09:43 #60

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 3517
  • Dank erhalten: 3953

...die normalen serienmäßigen Plastik-Gasflaschenhalter oben und unten mit je zwei kurzen Holzschrauben (nicht mal Spax!) in Span-/Sperrholzplatten verschraubt und als sicher erachtet. .....


Exakt, und das sieht dann nach Gebrauch so aus.



Musste, hab dann alle Halter mit M5 Schrauben und grossen U-Scheiben durch Holz verschraubt.
Das Problem ist halt wieder ein typisch deutsches.
VG Wilfried

Globecar FR636 | Ducato X250, 96 kW | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8" LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3 | 256W PV | 2000W WR | 200 Ah Robur

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: