Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ?

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 30 Jan 2019 17:16 #21

  • HaeL
  • HaeLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1077
  • Dank erhalten: 572
Hey,

So was ist echt ärgerlich.
Wenn du keine feuchten stellen im Kasten hast glaube ich nicht das das eure Schuld ist.
Miß mal die luftfeuchte im kasten mit einem hygrometer, am besten funk dann mußt du nicht immer die Tür aufmachen.

Wir haben nie die schranktüren offen und nichts ist verzogen .

Ich würde das reklamieren

Gruß und
Viel Glück
Heiko
Campscout Revolution 2016/2017 - für 4
mit 100WP-Solar & 100Ah LiFePo4 , Absorber-kühli,
AHK +DL3 f.4
Luftfeder 8“hinten, lange Federn vorn - 4,25 zGG
E5-Jumper 2,2l 150 PS 22 tkm [ 60 Km/h 9,8 l/100km ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 31 Jan 2019 09:55 #22

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 529
  • Dank erhalten: 363
Hallo,

ich denke dass es tatsächlich ein Problem der unterschiedlichen Feuchtigkeitsaufnahme und damit Dehnung bzw. Schrumpfung der Innen und Außenseiten der Klappen ist.
Da hast du als Nutzer keine Möglichkeit dem vorzubeugen, da es vollkommen normal ist, dass im Kasten immer wieder unterschiedliche Feuchtigkeit herrscht. Ich halte das für einen Materialfehler, bzw Nutzung eines für diese Anwendung ungeeigneten Materials.

Gruß KH
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.
Folgende Benutzer bedankten sich: joggl, Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 31 Jan 2019 10:00 #23

  • Chilli
  • Chillis Avatar
  • Online
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 4075
  • Dank erhalten: 3848
Das glaube ich nicht denn dann müsste es ja bei viel mehr Fahrzeugen so arg auftreten. Es muß also zumindest noch einen weiteren Grund geben.
Gruß Jens

poesslforum.de/forum/mein-poessl/2257-unser-bestes-stueck
Unser ERWIN: Clever Drive Celebration silber-metallic, SNIPE 2, Solar 2 x 130W, Heki Dachdurchführung, Kenwood DDX5016DAB, Rückfahrkamera, HeoSafe, Zusatzluftfederung, Motorradbühne ausziehbar, 2x120Ah LiFePO4
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 31 Jan 2019 12:04 #24

  • hollekubi
  • hollekubis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Clever celebration 2019
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 59
Wer weiß denn, ob es nicht irgendwo noch vereinzelt Fahrzeuge mit diesem Problem gibt. Denn es reicht ja schon, wenn nur 1 Charge oder 1 Verpackungseinheit der Türen entweder beim Bekleben der Aussen- oder Innenseite eine zu hohe Restfeuchte hatten oder gar aus irgendeinem Grund im Lager oder beim Transport nass geworden sind. Dann wird einfach das Furnier oder was auch immer drauf gepappt und fertig ist für den Arbeiter im Werk der Lack. Wenn es Restfeuchte ist, merkt man das vielleicht noch nicht mal. Und dann, mit der Zeit arbeiten die Materialen halt unterschiedlich. Das Holz wäre dann vermutlich unbehandelt einfach nur getrocknet, weil aber bereits Innen-/Aussenseite aufgebracht war, musste es sich zwangsläufig verziehen. Sofern der Händler hier nicht nachweisen kann, dass der Kunde was falsch gemacht, ist das in meinen Augen zweifelsfrei ein Produkt- bzw. Produktionsfehler.

Gruß
Holger
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 31 Jan 2019 18:16 #25

  • Teckel1973
  • Teckel1973s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 235
Ich tippe auch auf Feuchtigkeit vor der Laminierung. Die Seite zum Fahrzeuginnenraum wird warm und trocknet langsam - das Holz verzieht sich. Vor allem ist es ja nicht nur bei einem Element geblieben - sondern gleich alle... Ich würde :sick: und schon nen Horror bezüglich der Regulierung mit dem Händler haben.
Ich wünsche Dir das Beste bei der Klärung...

Gruß Teckel
CC 600 (2018) 2.0 Blue HDI 163 Ps - Light Fahrwerk - Schwenkbad - Truma Aventa Comfort Dachklima - iNet Box - Levelcontrol - VE BMV 712 - Zenec 3756 - LPG Alugasflasche - 1Kw WR -16 + 35 = 51 mm² - Votronic 1212-50 Ladebooster
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 01 Feb 2019 07:03 #26

  • Thomas aus NL
  • Thomas aus NLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 261

Chilli schrieb: Das glaube ich nicht denn dann müsste es ja bei viel mehr Fahrzeugen so arg auftreten.
Es muß also zumindest noch einen weiteren Grund geben.





Wir haben gestern unseren 2Win plus abgeholt. Im Innenraum sah man sofort die verbogene Schranktür , dann würden alle Klappen
und Türen genauer kontrolliert und es kamen noch einige dabei.
Dies wurde im Übergabeprotokoll festgehalten.
Neue Türen und Klappen gibt es in ca 6-8 Wochen.

Gruss aus Almere
Der Schwatte , 2Win+ , Citroen 163 PS , EZ 1/19
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 01 Feb 2019 07:54 #27

  • Kuba
  • Kubas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 20
@Thomas aus NL: Bei Carlson01 sieht es es ja nach der Elegance Ausstattung aus. Habt ihr die auch geordert?
Grüße aus Wiesbaden
---
Pössl 2win Plus silber, Heavy Chassis, Elegance, Klimaautomatik, Gas DuoControl CS, Truma CP+, Navi inkl. Rückfahrkamera, Dometic Markise, Thule Fahrradtrâger Hecktür

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 01 Feb 2019 10:08 #28

  • Thomas aus NL
  • Thomas aus NLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 261
Ja die haben wir auch , ich habe in NL einen guten Bekannten der bei Dethleffs als Monteur arbeitet ,
der sagte mir heute das dies öfter vorkommt.
Die Türen und Klappen werden dann getauscht.
Unser 2Win plus wurde bei Dethleffs in Isny montiert.

Ich mache heute noch Bilder für's Forum.

Gruss Thomas
Der Schwatte , 2Win+ , Citroen 163 PS , EZ 1/19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thomas aus NL.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 01 Feb 2019 10:29 #29

  • HaeL
  • HaeLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1077
  • Dank erhalten: 572
Danke Thomas,

scheinbar doch kein Einzelfall.

Denke dann sollte es für Carlson u.a. kein Problem sein das ausgetauscht zu bekommen.

Gruß
H.
Campscout Revolution 2016/2017 - für 4
mit 100WP-Solar & 100Ah LiFePo4 , Absorber-kühli,
AHK +DL3 f.4
Luftfeder 8“hinten, lange Federn vorn - 4,25 zGG
E5-Jumper 2,2l 150 PS 22 tkm [ 60 Km/h 9,8 l/100km ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HaeL.

Möbeltüren im Winter verzogen... Fahrzeug nicht Winterfest ? 01 Feb 2019 11:00 #30

  • 4-wheeler
  • 4-wheelers Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 82
Sehr beruhigend,da ich diese Konfiguration auch bestellt habe 😯
Da bin ich ja mal gespannt...
LG Andi

Pössl 2win R plus in Eisen-grau mit Aufstelldach in Wagenfarbe.
Extras: Elegance,Polster Limette,Heavy Fahrwerk, Dieselheizung, Standheizung, Klimaautomatik,NSW,AHK, Markise, Alpine X 902,TV 22",,Alarm, 2.Batterie u. div. Kleinigkeiten.
Übergabe 29.07.19
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlson01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.401 Sekunden