Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unterschied 140/160PS

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 09:42 #51

  • Bandiogo
  • Bandiogos Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 75
Ganz einfache Regel ist,
Nm beschleunigen und PS machen dich schnell :whistle:
Sonnige Grüße Bernd

Summit 640 Prime , Fiat Ducato 160 PS, Automatik, Heavy 18 Zoll ORC, New Batic Orange, Solar, 2te Batterie, Wohnwelt Samba, uvm Liefertermin 05/2020,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 10:23 #52

  • Wetteran
  • Wetterans Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 87
Passt. Um den Effekt, den du meinst, am Stammtisch zu beschreiben. Physikalisch jedoch immer noch knapp daneben.

Aber ich gebe bei dem Thema hier jetzt auf. Wir kommen hier ja nicht wirklich weiter.
Gruß aus Wetter
Günter
Pössl 2 Win PlusPlus heavy stone blue
bestellt Nov 2018, Liefertermin Jul/Aug, September, Oktober November? 2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 13:22 #53

  • Tech
  • Techs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 61

Oliverb schrieb: Im Arbeitspunkt der Nennleistung beschleunigen alle Drei gleich.

Zu diesem Arbeitspunkt muss man erst mal kommen.
Dieser ist z.B.
beim Ottomotor bei 6.000 min-1,
beim Dieselmotor bei 3.500 min-1
und beim Elektromotor bei 500 min-1

Und bis dahin spielt das Drehmoment seine Rolle aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tech.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 17:22 #54

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 425

Bandiogo schrieb: Ganz einfache Regel ist,
Nm beschleunigen und PS machen dich schnell :whistle:


Ich geb's auf ! gDhkPsAv :-(

Gruß KH
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, Fliegensch., AHK, Sat., Rückfahrkamera, D-Heizung. GS Campersmart+, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 11 Nov 2019 19:46 #55

  • Mats
  • Matss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 27
Sorry fürs Reinreden.

Aber der Arbeitspunkt der Nennleistung ist im Leistungs-Drehzahl-Diargramm ein einzelner Punkt, nämlich der höchste in der Kurve. Für die "Nennleistung" wird ja der Maximalwert angegeben.
Wenn man im Arbeitspunkt der Nennleistung fährt, dann darf sich die Drehzahl nicht ändern. Und bei konstanter Drehzahl kann keine Bescheunigung stattfinden.

Wer permanent im Arbeitspunk der Nennleitung fährt, hat schnell den Tank leer und das Punktekonto voll ...

just my 5 cent
Mats
Roadcamp R; Jumper; 120kw; Dieselheizung; iNET; 3kg Gas; Liefertermin April 2018; 2x120W semi-flexibel (Prevent); SmartSolar MPPT 100/30; G.D.W.+Atera DL3

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 11 Nov 2019 22:36 #56

  • DU1313
  • DU1313s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 248
@Mats
Und ich rede auch noch mal 'rein: stell Dir ein stufenloses Getriebe vor. Da ist es durchaus vorstellbar, daß das Fahrzeug bei gleichbleibender Drehzahl beschleunigt....
Aber das ist jetzt auch wieder OT!
Grüße
DU1313
Pössl Roadcamp Bj. 2014, eisengrau-metallic, auf Fiat Multijet 180

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.509 Sekunden