Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 09:42 #51

  • Bandiogo
  • Bandiogos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2214
  • Dank erhalten: 1428
Ganz einfache Regel ist,
Nm beschleunigen und PS machen dich schnell :whistle:
Sonnige Grüße Bernd

Unser "Mäx"
Summit 640 Prime , Fiat Ducato 160 PS, Automatik, ORC, New , Solar, ZLF 8 Zoll, AHK , Navi Alpine 903, Lifepo CS 180 AH und vieles mehr

poesslforum.de/forum/mein-poessl/16709-g

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 10:23 #52

  • Wetteran
  • Wetterans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 961
  • Dank erhalten: 893
Passt. Um den Effekt, den du meinst, am Stammtisch zu beschreiben. Physikalisch jedoch immer noch knapp daneben.

Aber ich gebe bei dem Thema hier jetzt auf. Wir kommen hier ja nicht wirklich weiter.
Gruß
Günter
Pössl 2 Win Plus 2020 Citroen 165 heavy Sturm Blau, 04/2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 13:22 #53

  • Tech
  • Techs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 109

Im Arbeitspunkt der Nennleistung beschleunigen alle Drei gleich.

Zu diesem Arbeitspunkt muss man erst mal kommen.
Dieser ist z.B.
beim Ottomotor bei 6.000 min-1,
beim Dieselmotor bei 3.500 min-1
und beim Elektromotor bei 500 min-1

Und bis dahin spielt das Drehmoment seine Rolle aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tech.

Unterschied 140/160PS 09 Nov 2019 17:22 #54

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 2244
  • Dank erhalten: 2066

Ganz einfache Regel ist,
Nm beschleunigen und PS machen dich schnell :whistle:


Ich geb's auf ! gDhkPsAv :-(

Gruß KH
Gruß Karl-Heinz
Clever Flex 636, 10/2018, Jumper Basis mit 163 PS
Markise, 150 Ah LiFePO4, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung, LED Scheinwerfer, GS Campersmart+, PV 240 Wp, Wechselrichter 500 W, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 11 Nov 2019 19:46 #55

  • Mats
  • Matss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 975
  • Dank erhalten: 403
Sorry fürs Reinreden.

Aber der Arbeitspunkt der Nennleistung ist im Leistungs-Drehzahl-Diargramm ein einzelner Punkt, nämlich der höchste in der Kurve. Für die "Nennleistung" wird ja der Maximalwert angegeben.
Wenn man im Arbeitspunkt der Nennleistung fährt, dann darf sich die Drehzahl nicht ändern. Und bei konstanter Drehzahl kann keine Bescheunigung stattfinden.

Wer permanent im Arbeitspunk der Nennleitung fährt, hat schnell den Tank leer und das Punktekonto voll ...

just my 5 cent
Mats
Grüassli Mats
---
RoadcampR; Jumper; AH03-AHP, 120kw, 1997cm3; TrumaD6; iNET; 3kg Gas; LT April 2018; 2x PV-150-SP-44; SmartSolar MPPT 100/30; G.D.W.+Atera DL3, DDX4018DAB, SinePower DSP 412, RFID-Türöffner

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: KastenFAN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 11 Nov 2019 22:36 #56

  • DU1313
  • DU1313s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 438
@Mats
Und ich rede auch noch mal 'rein: stell Dir ein stufenloses Getriebe vor. Da ist es durchaus vorstellbar, daß das Fahrzeug bei gleichbleibender Drehzahl beschleunigt....
Aber das ist jetzt auch wieder OT!
Grüße
DU1313
Pössl Roadcamp Bj. 2014, eisengrau-metallic, auf Fiat Multijet 180 3.0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 25 Feb 2020 20:10 #57

  • Iktomil
  • Iktomils Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 62
Traktor:
Nennleistung bei 630 min−1
38 DIN-PS (28 kW)[1]
Höchstleistung für eine Stunde bei 630 min−1
45 DIN-PS (33 kW)[1]
Drehmoment bei 630 min−1
51 kpm (500 Nm)

Dann viel Spass beim Beschleunigen.
Wenn man hier mit liest wird einem schwindelig.
Insgesamt ist es doch ein Zusammenspiel von vielen Faktoren und doch etwas komplexer.
Pössl 2Win Plus 02.2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Iktomil.

Unterschied 140/160PS 25 Feb 2020 21:23 #58

  • DonPietro
  • DonPietros Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 6
Ich bin vor kurzem den 140PS Handschalter und gleich darauf den 160PS Automatik auf gleicher Strecke Probe gefahren. War wohl keine so gute Idee, weil das ein teurer Spaß wird ;-) - für mich ist die 160PS in Kombination mit dem Automatikgetriebe die klar bessere Variante. Wenn es sich finanziell ausgeht unbedingt zu empfehlen. Die 50nM Unterschied merkt man beim Beschleunigen und gerade am Berg deutlich - die Automatik ist sowieso Klasse - völlig ruckfreies und zugkraftunterbrechungsfreies Schalten. Für mich macht die stärkere Motorisierung nur mit dem Automatikgetriebe Sinn, sonst würde ich die 140PS nehmen.
Klar ist aber, dass ein KaWa auch mit 160PS im Vergleich zu (fast) jedem PKW eine lahme Ente bleibt.
Folgende Benutzer bedankten sich: variokawa, Camper123, DL2DBY, Jan Bavaria, Amira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 23 Jun 2020 23:44 #59

  • variokawa
  • variokawas Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 48
Ich mache die sache noch schwieriger, hatte vor paar Jahre eine alte
Porsche Turbo mit 450 PS und 585 Nm bei 4500 upm, jetzt eine
Mustang GT mit 421 PS und 525 Nm bei 4500 upm
welche von beide war bei 2500 upm schneller?
Vario 545 Citroen 130 PS EZ 03-2013 Atera DL3, Fan-Tastic Vent, Alko ACS+ VB
way too much to list

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 24 Jun 2020 14:14 #60

  • Schafi
  • Schafis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Habe einen 140ps Summit 600plus mit Automatik BJ20 weil nur dieser vorbestellt und verfügbar war . Wollte eigentlich einen mit 160ps haben kann aber sagen dass ich von der Beschleunigung der Automatik begeistert bin. Ich wüsste nicht ob ich im nachhinein einen 160ps bestellen wollen würde. So viel können die 20ps mehr in einem Kastenwagen nicht bringen, die neue FIat Automatik ist da wichtiger!

Gruß
Gernot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: