Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Unterschied 140/160PS 08 Okt 2021 10:33 #91

  • Wetteran
  • Wetterans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 961
  • Dank erhalten: 893
Die höherwertige Materialwahl wäre beim bisherigen 2,3 l - Motor für mich auch das Argument für den 160 PS - Motor gewesen. Aber ist das denn bei dem neuen 2,2 l - Motor auch noch so?
Gruß
Günter
Pössl 2 Win Plus 2020 Citroen 165 heavy Sturm Blau, 04/2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 08 Okt 2021 11:25 #92

  • winnido
  • winnidos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 41
So wirklich transparent ist mir das bei den neuen 2,2 Liter Hubraum Motoren nicht. Ist der 140PS ein „Light Duty“ und der 160PS Motor ein „ Heavy Duty“?
Und was ist dann der Unterschied ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 08 Okt 2021 11:59 #93

  • MightyDodger
  • MightyDodgers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2

Für mich war die weiter vorn bereits angesprochene und insgesamt stärkere Auslegung des Triebwerks ausschlaggebend. Die Leistung dabei eher zweitrangig.


Genau das, die Haltbarkeit, war auch mein Grund für den 160PS Motor und ist für mich auch 1.300 Euro wert. Die stärkere Auslegung des Motors sollte bei dem ganzen Austausch hier über Fahrdynamik jedenfalls nicht untergehen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 09 Okt 2021 13:03 #94

  • Wetteran
  • Wetterans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 961
  • Dank erhalten: 893

So wirklich transparent ist mir das bei den neuen 2,2 Liter Hubraum Motoren nicht. Ist der 140PS ein „Light Duty“ und der 160PS Motor ein „ Heavy Duty“?
Und was ist dann der Unterschied ?


Nein, es gibt - mit Ausnahme des 120 PS- Motors - alle Motoren sowohl als Light als auch als Heavy Duty. Der Unterschied ist die Abgasnorm, 6D-Final für PKW und VI step E für LKW, also einmal arabisch sechs und einmal römisch sechs. Für unsere Kästen ist somit nur Light Duty relevant. Ob es bedeutsame mechanische Unterschiede zwischen den Leistungsstufen gibt, bleibt weiterhin intransparent.


Gruß
Günter
Pössl 2 Win Plus 2020 Citroen 165 heavy Sturm Blau, 04/2020

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, winnido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 23 Okt 2021 22:26 #95

  • kauftnix
  • kauftnixs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 138
Ich werfe statt der offensichtlichen PS mal das Drehmoment in die Waagschale, denn die PS (=Höchstleistung) werden die wenigsten von uns in Anspruch nehmen, dass sind doch nur die Kurierfahrer, die über die linke Spur der Autobahn brettern.

Wir waren in den letzten 14 Jahren mit einem leistungsgesteigerten 244er 2.8 JTD unterwegs gewesen, der hatte 150 PS und 350nm Drehmoment und einen extra langen 5.Gang. Damit sind wir nicht nur mit unserem 3.850kg / 7m Alkoven klar gekommen, sondern hatten stellenweise auch noch den vollgeladenen Pferdeanhänger mit >2000kg hinten dran.

Wenn ich sehe, dass unsere aktuelle 140 PS Zitrone nun ebenfalls 350nm stemmt, habe ich keine Angst, dass die nicht auch die 2 Pferde ziehen könnte.

Rein rechnerischer Vergleich zwischen 140PS 350nm / 160PS 380nm: 14% mehr PS münden in 8,6 % mehr Drehmoment? Ich sehe den Aufpreis für die 160PS nicht.

"Viel hilft viel" passt halt nicht immer 😉
Gruß aus Münster
Robert

Nach 21 Jahren mit Ducato Alkoven Mobilen folgte nun ein Citroën Pössl...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mischu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 23 Okt 2021 23:41 #96

  • doppelgrau
  • doppelgraus Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 177

Rein rechnerischer Vergleich zwischen 140PS 350nm / 160PS 380nm: 14% mehr PS münden in 8,6 % mehr Drehmoment? Ich sehe den Aufpreis für die 160PS nicht.


Immerhin überhaupt eine Steigerung, bei den 2.0 Blue-Irgendwas war der Unterschied im Drehmoment 0, war beim 163er nur länger hoch ...
Also im Alltag unbemerkbar.
Clever Celebration in Eisengrau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 23 Okt 2021 23:49 #97

  • 471189
  • 471189s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 424
  • Dank erhalten: 395


..."Viel hilft viel" passt halt nicht immer 😉


Die kräftigeren Fiat Motoren sind insgesamt mechanisch stärker ausgelegt, da ist viel hilft nicht immer viel, nur ein Teil der Betrachtung und die 9% oder eben 20 PS bleiben für meine Kaufentscheidung, lediglich nettes Beiwerk. Ebenso erachte ich ein Maxifahrwerk beim 640er Kasten zielführender als die Lightversion. Wer das anders sieht, der kauft wohl anders.
Summit 640, Ducato Maxi, 2,3l / 160 PS und ZF Getriebe aus 2020 - frei stehende Grüße, Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 471189. Grund: hab noch ein -Fiat- gefunden

Unterschied 140/160PS 23 Okt 2021 23:57 #98

  • 324d4e3d4a71d0eda4c62fc655c1ec4a
  • 324d4e3d4a71d0eda4c62fc655c1ec4as Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • VAN550
  • Beiträge: 2882
  • Dank erhalten: 1881

Rein rechnerischer Vergleich zwischen 140PS 350nm / 160PS 380nm: 14% mehr PS münden in 8,6 % mehr Drehmoment? Ich sehe den Aufpreis für die 160PS nicht.

Rein rechnerisch lässt sich das so nicht vergleichen ;)
PS-Nm Rechner

PS oder Nm?
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 24 Okt 2021 06:14 #99

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2111
  • Dank erhalten: 2832

Ich werfe statt der offensichtlichen PS mal das Drehmoment in die Waagschale, denn die PS (=Höchstleistung) werden die wenigsten von uns in Anspruch nehmen, dass sind doch nur die Kurierfahrer, die über die linke Spur der Autobahn brettern.

Wir waren in den letzten 14 Jahren mit einem leistungsgesteigerten 244er 2.8 JTD unterwegs gewesen, der hatte 150 PS und 350nm Drehmoment und einen extra langen 5.Gang. Damit sind wir nicht nur mit unserem 3.850kg / 7m Alkoven klar gekommen, sondern hatten stellenweise auch noch den vollgeladenen Pferdeanhänger mit >2000kg hinten dran.

Wenn ich sehe, dass unsere aktuelle 140 PS Zitrone nun ebenfalls 350nm stemmt, habe ich keine Angst, dass die nicht auch die 2 Pferde ziehen könnte.

Rein rechnerischer Vergleich zwischen 140PS 350nm / 160PS 380nm: 14% mehr PS münden in 8,6 % mehr Drehmoment? Ich sehe den Aufpreis für die 160PS nicht.

"Viel hilft viel" passt halt nicht immer 😉


Der alte Ducato 244L mit dem 128PS Motor hatte damit überhaupt keine Probleme:


Hat völlig ausgereicht!
Wie fahrt ihr denn mit Anhänger?
mit 130, linke Spur, Lichthupe, Blinker links?:ohmy:
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 24 Okt 2021 16:13 #100

  • Mischu
  • Mischus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1416
  • Dank erhalten: 1810
Ich hatte vorher einen Ducato mit 130 PS und 320 Nm Drehmoment. Meine jetzige Zitrone hat 140 PS und 350 Nm. Ich dachte auch, dass sich die Mehrleistung und das höhere Drehmoment bemerkbar machen würde, aber ich merke eigentlich keinen Unterschied.

Gruß
Micha
Gruß Micha

Clever Celebration 600 Modell 2021 auf Citroen mit 140 PS
poesslforum.de/forum/mein-poessl/20119-unser-celli?start=0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: