Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unterschied 140/160PS

Unterschied 140/160PS 04 Nov 2019 22:15 #1

  • onefinger
  • onefingers Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Moin, konnte schon jemand beide Fiats mit den neuen Motoren fahren? Der Preisunterschied ist ja nicht ohne, aber Probefahrten sind ja kaum drin. Und im Zweifel nimmt man zähneknirschend den größeren Motor.
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 07:37 #2

  • Flieru
  • Flierus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 106
Beste Grüße
Gerd
Bestellt
Clever Celebration 600 MY 2020



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flieru.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 08:17 #3

  • onefinger
  • onefingers Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Ähem...ich bin kein neues Mitglied. Finde allerdings auch nichts mehr von mir. Kapier ich nicht, Wo sind meine Beiträge hin?
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 08:22 #4

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2001
  • Dank erhalten: 1012
Guten Morgen!
1. Du bist definitiv ein neues Mitglied, da ich deinen Erstbeitrag vorhin freigeschaltet habe.
2. Wenn du schonmal hier im Forum warst, wissen das ja die anderen Teilnehmer nicht (woher auch)
3. Wenn du unter deinem ursprünglichen Namen weiter machen willst, musst du dich auch damit anmelden!

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 09:01 #5

  • daspösselt
  • daspösselts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 187
Er ist doch seit 2016 registriert.
Gruss Thomas

Summit 600 Plus, Citroen 163 PS, Heavy 16'' ARANCIO New BATIC. Met.
Aufstelldach in WF KlimaAutom. Eiche Kupfer Bora. 2 Battery, DuoControl CS, RFK Markise Omnistor Schwarz, Softlock.... Und noch bissl mehr.
Das ganze seit 07/2019

Ex >>> T4 California Coach mit AD Fahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 09:18 #6

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2001
  • Dank erhalten: 1012
Mag sein, dass seit 2016 schon still mitgelesen wurde! Gestern Abend wurde der erste Beitrag verfasst!

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 10:33 #7

  • rosenborg
  • rosenborgs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 5
Ich konnte noch nicht Probefahren, habe mich aber für den 140 PS Motor entschieden,
nachdem mein Leihfahrzeug im Sommer mit kleinerem Motor ohne und 4 Personen ohne Probleme nach Andorra kam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 11:43 #8

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 45
Antwort: 20PS ;) Das Empfinden ob das reicht, ist sehr subjektiv. Einige erwarten Fahrleistungen und Komfort wie im Dienstwagen mit 180PS. Andere sind sich eben bewusst, dass es ein ziemlich schwerfälliger Transporter ist, egal wieviel Leistung der Motor hat. Man könnte sich fragen, ob man den Motor in der am meisten ausgequetschten Leistungsstufe haben möchte. Hätte ich die Wahl gehabt, hätte ich 140 statt 165 PS beim Citroen genommen. Das ging noch nicht, als wir unseren vario kids bestellt haben.
Bisher Ford Nugget AD 2004. Warten auf Clever vario kids 2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dr.Hasenbein.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 17:42 #9

  • onefinger
  • onefingers Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo, eigentlich würden mir 140PS zum Reisen ausreichen. Allerdings sind wir mindestens 2x im Jahr mit Wohnwagen unterwegs, der so um die 1600kg wiegt. Da freut man sich über jede zusätzliche Leistung. Bei meinem derzeitigen Fz. (Ford Nugget) ist allerdings der Unterschied zwischen dem 125 und 140PS nach allgemeiner Meinung kaum vorhanden. Und während der Aufpreis von 120 zu 140PS beim Fiat unter 1000€ liegt, beträgt der Aufpreis für die 160PS rund 3000€.
Ich bin ratlos...
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 05 Nov 2019 17:54 #10

  • Tech
  • Techs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 65

onefinger schrieb: ...eigentlich würden mir 140PS zum Reisen ausreichen.

Zum Reisen braucht man keine PS sondern die Newtonmeter (Nm) des Drehmomentes.

Im Bereich der höchsten PS-Drehzahl hält man sich während der Reise eigentlich nicht auf.
Im Bereich des höchsten Drehmomentes schon eher.

Und in diesem Bereich unterscheiden sich beide Motoren gar nicht sooo stark, wenn man die Drehmomentdrehzahl des 160-PS-Motors auf die Drehzahl des 140-PS-Motors zurückrechnet.

140PS bei 3.500 min-1 / 350Nm bei 1.400 min-1
160PS bei 3.500 min-1 / 400Nm bei 1.500 min-1
Folgende Benutzer bedankten sich: HaraldG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tech.
Ladezeit der Seite: 0.353 Sekunden