Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Reifendruck 13 Apr 2017 23:26 #1

  • Fredd01
  • Fredd01s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 87
Hallo. Mit welchen Reifendruck fahrt ihr auf Euren Clever?

Mfg Maik
Clever Celebration Model 2017 2.0l , Solar, AHK, Sat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 07:37 #2

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7985
  • Dank erhalten: 2738
Hallo Maik,
Warum fragst du? Weil die Solldrücke stehen ja in der Bedienungsanleitung vom Basisfahrzeug oder an der Seitentür

verschoben in Basisfahrzeuge.
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Reifendruck 14 Apr 2017 08:46 #3

  • Jogro
  • Jogros Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 486
  • Dank erhalten: 237
Habe einen Roadcruiser 4,5 / 5,0 bar
Ich habe gehört, dass es von Vorteil ist, den Druck um 0,1 zu erhöhen. Was sagen die Experten unter euch.
liebe Grüße Jochen
Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 08:51 #4

  • FausO
  • FausOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1248
  • Dank erhalten: 882
Hi.
Es gibt eine Reifendrucktabelle vom Reifenhersteller. Da steht der empfohlene Druck für die jeweilige Achslast drin.
Ich fahre 3.9 bar. Musste aber die Warngrenze im BC ändern lassen.
Ist spürbar komfortabler als 5 bar.
Schont aich den Ausbau etwas.

Gruß


Gru
Knaus L!ve Wave

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 08:57 #5

  • Jogro
  • Jogros Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 486
  • Dank erhalten: 237

FausO schrieb: Hi.
Es gibt eine Reifendrucktabelle vom Reifenhersteller. Da steht der empfohlene Druck für die jeweilige Achslast drin.
Ich fahre 3.9 bar. Musste aber die Warngrenze im BC ändern lassen.
Ist spürbar komfortabler als 5 bar.
Schont aich den Ausbau etwas.


Und was steht bei dir in der Betriebsanleitung für ein empfohlener Druck?
Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 10:52 #6

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10834
  • Dank erhalten: 7479
Hallo,
bei 5 Bar macht sich +/- 0,1 eher nicht bemerkbar. Am besten Du läßt das Fahrzeug mal reisefertig achsenweise wiegen, dann wie schon gesagt beim Reifenhersteller den dafür vorgesehenen Druck nehmen.
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 10:55 #7

  • Fredd01
  • Fredd01s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 87
Ich denke, dass die Reifendrücke vom Basisfahrzeug hier nicht mehr zutreffen. Die Achslasten haben sich ja auch verändert.

Mfg Maik
Clever Celebration Model 2017 2.0l , Solar, AHK, Sat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 11:28 #8

  • Jogro
  • Jogros Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hauptsache gesund
  • Beiträge: 486
  • Dank erhalten: 237
Danke euch für die Infos.
Jochen
Unser Roadcruizer 2Ltr/130PS, Citroën, Erstzulassung 03/2017 hört auf den Namen "Käpt'n Blaubär"

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 12:19 #9

  • derschotte
  • derschottes Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 164
Ich halte mich an die empfehlungen des Reifenherstellers! Roadcruiser Heavy Fahrwerk, Conti Vanco Fourseason vorne 3,8 hinten 4 bar. Dies war auch die Empfehlung von Goldschmitt. Laufleistung meiner Reifen ca. 60.000 km und dann haben sie noch gut 4 mm! Wenn ich mich an die Vorgaben von Citroen halte, fahre ich auf Holzrädern.

Gruß Gerd
Gruß Gerd


Roadcruiser 2015 Citroen Jumper 2,2, 150 PS, Wynen Gastankflasche, Megasat Countryman, Goldschmitt RouteComfort, zweite Batterie, 2 x Solar 80W, Kenwood DMX 7017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifendruck 14 Apr 2017 12:42 #10

  • Chilli
  • Chillis Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 4348
  • Dank erhalten: 4701

derschotte schrieb: Ich halte mich an die empfehlungen des Reifenherstellers! Roadcruiser Heavy Fahrwerk, Conti Vanco Fourseason vorne 3,8 hinten 4 bar. Dies war auch die Empfehlung von Goldschmitt. Laufleistung meiner Reifen ca. 60.000 km und dann haben sie noch gut 4 mm! Wenn ich mich an die Vorgaben von Citroen halte, fahre ich auf Holzrädern.

Gruß Gerd


Bei diesem niedrigen Druck kommt ja leider schon lange das Warnsignal der Reifendruckkontrolle. Ich würde auch gern niedrigeren Reifendruck fahren aber geht ja leider nicht so einfach.
Gruß Jens

poesslforum.de/forum/mein-poessl/2257-unser-bestes-stueck
Unser ERWIN: Clever Drive Celebration silber-metallic, SNIPE 2, Solar 2 x 130W, Heki Dachdurchführung, Pumpkin 10.1 Android 9.0, Rückfahrkamera, HeoSafe, Zusatzluftfederung, Motorradbühne ausziehbar, 2x120Ah LiFePO4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.