Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 17:48 #41

  • Brausetablette
  • Brausetablettes Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 322

Wer schwerere Fahrzeuge lenken will soll auch die dementsprechende Ausbildung haben


Was soll das denn, gab es vor '99 eine extra Ausbildung beim PKW Führerschein für schwerere Fahrzeuge?
Nein gab es nicht und trotzdem durfte bzw. darf man es fahren. Man musste nicht mal mit Anhänger fahren.

Auch muss keiner eine neue Prüfung etc. ablegen wenn er den 3er hat. Sind die alle in der Lage schwerere Fahrzeuge zu lenken, definitiv nein.

Und Wohnmobile bis 4.5t sind eben keine PKW's. Also sollen sie auch nicht wie diese gewertet werden. ;)

LG
Stefan
Campster Cult '20 | 177PS | Automatik | AHK abnehmbar | Sicherheitspaket 5 | Drive Assist Paket | Licht Paket | 160Ah LiFePO4 | Standheizung | Kühlbox | Top Rail |
Der kleine Nils Instagram #nils_der_campster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Brausetablette.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 17:54 #42

  • Leo26
  • Leo26s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 143

Wer schwerere Fahrzeuge lenken will soll auch die dementsprechende Ausbildung haben


Was soll das denn, gab es vor '99 eine extra Ausbildung beim PKW Führerschein für schwerere Fahrzeuge?
Nein gab es nicht und trotzdem durfte bzw. darf man es fahren. Man musste nicht mal mit Anhänger fahren.

Auch muss keiner eine neue Prüfung etc. ablegen wenn er den 3er hat. Sind die alle in der Lage schwerere Fahrzeuge zu lenken, definitiv nein.


Macht dann nicht erst recht Sinn, entsprechend ausgebildet zu sein? B)
Liebe Grüße
Jürgen
Clever Tour 540 Sondermodell 2020 (2 x AGM, 16 Zoll-Alu etc.), Citroën 140 PS, light, eisengrau, Pioneer AVH-Z5200DAB, bestellt 09/2019, unverbindlicher Liefertermin Juni/Juli 2020, Übergabetermin 14.07.2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Grisu, doppelgrau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 18:15 #43

  • DailyOnTour
  • DailyOnTours Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 223
Also erstmal vielen Dank für die rege Diskussion. Hätte ich so nicht erwartet. Ich war der Überzeugung, dass die meisten eine Anhebung gut finden, da man nicht mehr auf jedes Kilo im Auto schauen muss. Das mit dem Gewicht und dass man dafür ausgebildet sein muss sehe ich wirklich anders, da man mit einem Fahrzeug dieser Größe und mit solch hohem Schwerpunkt sowieso angemessen fahren muss, egal ob 2t oder 4t. Alle die das nicht tun gefährden sich und Andere und sollten auch keinen PKW fahren. Ich fände aber ein verpflichtendes Fahrsicherheitstraining für Fahrer von Kastenwägen und größeren Fahrzeugen z.B. alle 2 oder 3 Jahre sinnvoller. Das kostet auch nicht die Welt und man hat wirklich was davon.
Clever Vario Kids 2022, 165PS Citroën, Regen-Lichtsensor, Sitze grau, 2Din Radio mit RFK, zszl. Einzelsitz, Pilotensitzb, drehb. Doppelsitzbank, Lamellentür, 200AH Lithiumbatterie +Solar, polar weiß mit Aufstelldach schwarz.
Bestellt Sep. 21, unverb. Liefertermin lt. AB Mai/Jun '22.
Folgende Benutzer bedankten sich: ralf1147

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von DailyOnTour.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 18:53 #44

  • Grisu
  • Grisus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Nomen est Omen
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 608

Was soll das denn, gab es vor '99 eine extra Ausbildung beim PKW Führerschein für schwerere Fahrzeuge?


Ja bei uns in Österreich schon - da muss man schon immer ab >3,5 t den LKW- Schein machen.
Servus
Walter

Roadcruiser B, Bj. 2018, Citrone 130 PS, Heavy 3.5 t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 19:04 #45

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1441
  • Dank erhalten: 1548
Ich würde gerne mit meinem alten 3er ein Flugzeug führen dürfen...:S
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 20:19 #46

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1210
  • Dank erhalten: 920
Ich bin absolut dafür, dass irgendwie für WoMos das 3,5 t Limit angehoben wird.
Keine Familie kann legal so mit einem WoMo wegfahren.
Da wird Gewicht gespart am Fahrwerk und an den Bremsen (Light), um irgendwie unter der Grenze zu bleiben. Was für ein Unsinn. Ein paar kg mehr und das Fahrzeug ist sicher unterwegs.
Sagt ja keiner, dass wieder die 7,5 t gelten sollen, aber 4,25 wäre mal ein Kompromiss.
Es ist eine absolute Frechheit (in meinen Augen), dass die Führerscheine für unsere Jungs zusammen on Top mit 7.000 Euro zu Buche schlagen würden. 3.500 kostet das pro Nase incl. der Anhänger Erlaubnis. Denn die zählt auch nicht mehr, auch wenn man die für B schon gemacht hat.
Da sind dann viele lieber überladen mit einem technisch schwachen Fahrzeug unterwegs. Das Risiko ist doch viel größer. Wem nützt das?

JA
Für die Anhebung auf 4 und ein bisschen, auch wenn es mich persönlich nicht betrifft. Ich darf ja an die 7,5 noch 12 Tonnen dranhängen.
Erfahrung: KEINE.
Das ist gefährlich, aber nicht der Sprung von 3,5 auf 4,25.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,
Folgende Benutzer bedankten sich: heiwi, manr, jaja, KWFan, Shredder, duc900, DailyOnTour, ralf1147

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von camper766.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 20:37 #47

  • Drehzahl
  • Drehzahls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1825
  • Dank erhalten: 1043

Ich würde gerne mit meinem alten 3er ein Flugzeug führen dürfen...:S


Kein Problem, auf YouTube gibt’s ne Menge Tutorials von Influencern wie das geht.
Gruß,
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Speech_de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 20:42 #48

  • doppelgrau
  • doppelgraus Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 171
Ich halte ein anheben auch nicht für sinnvoll. So ein Fahrzeug fährt sich doch schon deutlich anders als ein normaler PKW. Und egal wo man die Grenze setzt, "3 Monate später" wird auch diese wieder bis aufs letzte kg ausgereizt und die ersten Beschwerden tauchen auf, ob nicht eher 5t eine gute Idee wären.

Mal ganz davon ab, das die Vorstellung von den Wahnsinnigen Kurieren auf der Autobahn statt mit 4t (2,5t + <20% Überladung) und 160kmh dann in Zukunft eher mit 5t rumfliegen zu haben mir nicht wirklich behagt. Das ist ja auch eine Konsequenz, das man im Güterverkehr die 7,5t Klasse unattraktiver machen würde und damit mehr Ladung mit Leuten ohne Ahnung über Ladungssicherung & Co bewegt würde.

Unpopuläre Meinung(?): Für PKW würde eigentlich ein Führerschein bis 2,8t sinnig sein. Das ist ja auch die Grenze z.B. fürs Gehwegparken usw.
Clever Celebration in Eisengrau
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Black, THUKI, JFK1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 21:01 #49

  • DailyOnTour
  • DailyOnTours Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 223

...

Unpopuläre Meinung(?): Für PKW würde eigentlich ein Führerschein bis 2,8t sinnig sein. Das ist ja auch die Grenze z.B. fürs Gehwegparken usw.

Naja also bei 2,8 könnten wohl die meisten mit Klasse B ihren Camper abgeben. Und eine Familie mit 3 Kindern die einen Bus fahren wohl auch sobald die Kinder im jugendlichen Alter sind. Wir hatten selbst einen Tourneo Custom L2. Der wog leer schon 2500kg da ist dann für die Fahrt z.B.am Geburtstag wenn alle Sitze belegt sind nicht mehr viel Spielraum. Die Meinung ist nicht unpopulär aber sie diskriminiert Familien mit mehr als 2 Kindern. Die übrigens später mal fleißige Steuerzahler sind. Nur um gleich mal dem Argument vorzubeugen, dass man es ja selbst in der Hand hat wieviel Kinder man bekommen will.
Clever Vario Kids 2022, 165PS Citroën, Regen-Lichtsensor, Sitze grau, 2Din Radio mit RFK, zszl. Einzelsitz, Pilotensitzb, drehb. Doppelsitzbank, Lamellentür, 200AH Lithiumbatterie +Solar, polar weiß mit Aufstelldach schwarz.
Bestellt Sep. 21, unverb. Liefertermin lt. AB Mai/Jun '22.
Folgende Benutzer bedankten sich: Burgi650, KWFan, Brausetablette, hoppka, ralf1147

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 18 Apr 2022 21:48 #50

  • doppelgrau
  • doppelgraus Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 171

Naja also bei 2,8 könnten wohl die meisten mit Klasse B ihren Camper abgeben.


Abgeben wird ja eh keiner müssen, da wird es ja wieder regeln geben mit "Bestandsschutz" (siehe alte "Klasse 3")

Die Meinung ist nicht unpopulär aber sie diskriminiert Familien mit mehr als 2 Kindern.


Der Führerschein "BE" diskriminiert dann alle Familien mit Kindern, Wohnwagen die leicht genug sind ohne BE gefahren zu werden sind ja nicht familientauglich.
Also das ist in meinen Augen ein sehr schwaches Argument. Führerscheingrenzen als Sozialpolitik?!

Trotzdem wird eine 2,8t Grenze nicht kommen, aus einen einfachen Grund. Das ist ja ein relativ mühsam errungener Kompromiss, damit Handwerk & Co nicht jeden Mitarbeiter einen extra Führerschein zahlen müssen / noch mehr Nachwuchsprobleme hätten.
Der Bereich ist viel relevanter als wir mit unseren Luxushobby.
Clever Celebration in Eisengrau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.