Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 20 Apr 2022 21:12 #81

  • Bronzi
  • Bronzis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 34
Was Du schreibst ist in Klartext übersetzt:

- Ein Führerschein ist mir zu teuer
- Ich brauche auch keinen, denn ich kanns auch so.

Das sind aber zwei Probleme mit dem Dich Dein Vaterland alleine lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 20 Apr 2022 21:17 #82

  • Hitchhiker
  • Hitchhikers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 262
Hi,

Also ganz so einfach ist es für viele nicht mit auflasten und gut ist.
Hier in Österreich bist du mit > 3,5 auch sofort bei der LKW Maut, und für einen Wochendendausflug zu Freunden oder Familie 70 Euro an die Asfinag zu überweisen macht mich nicht happy.

Auch ist des für den Fall das man auf der Reise Krank wird oder man sich mal nicht gut fühlt nicht ideal wenn der Partner dann das WoMo nicht fahren darf. (klar, auch das lässt sich mit Kurs und ein paar k€ an die Fahrschule lösen. Ist es aber wirklich nicht wert für den Ausnahmefall)

Wir hatten vor dem KaWa einen 5.5t Vollintegriert.

Jeder kann das lösen wie er/sie will, aber das rumgemosere hier bringt niemanden weiter.

Wer es unterstützen will unterschreibt, wer nicht der nicht - da muss ja echt niemand andere als Knauserer, Prüfungsangst Geplagte oder sonstiger Problemfälle beflegeln.
Was ist so schwierig andere Meinungen dastehen zu lassen.

Am CP / SP hilft man sich ja auch ohne Probleme

Lg
Andy
Pössl Roadcruiser 2018 | Citroen BlueHDI 160 | Manuelle Klima | all in | motorradbühne "Fiedler inspieriert" | Lesfjörs und ZSF | Markise Fiamma | Radio mit Rückfahrcam und Navi | bewusst ohne TV | Wlan range extender und "RASPI Wlan-Enterhaken" | RASPI Mediaserver |
Folgende Benutzer bedankten sich: Burgi650, histra, camper766, Grisu, midiba65, daspösselt, duc900, DanielH81, TN, DailyOnTour

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 20 Apr 2022 21:24 #83

  • Drehzahl
  • Drehzahls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1825
  • Dank erhalten: 1043


Spätestens wenn der Liter Treibstoff mal 3 € oder mehr kostet, werden die Nutzer von selbst anfangen, die zGG freiwillig nicht mehr voll auszureizen. Jedes kg weniger Zuladung spart deutlich Sprit. Früher fuhren die Leute zu viert in einem VW Käfer in den Campingurlaub, mit Zelt und Badeutensilien. Wenn wann will, geht deutlich weniger, als wir heute so alles mit uns mitschleppen!


Wir haben bei der Konfiguration auf vieles verzichtet. Wir brauchen keine Markise, großen Kühlschrank und keine AHK und auch sonst haben wir wenig zusätzliches. Nur das was man für etwas Autarkie so braucht. Aber wir benötigen 5 schlafplätze und 5 Sitzplätze. Wir nehmen auch immer sehr wenig mit in den Urlaub. Es wurde mit jedem Kind weniger. (Bei einer Flugreise brauchen wir höchstens einen mittleren und einen kleinen Koffer sowie einen großen Rucksack als Aufgabegepäck - der eine Koffer dient meist dem Platz für Urlaubsmitbringsel). Wir waschen meist mehrfach im Urlaub selbst unsere Kleidung somit braucht jeder höchstens für 5 Tage frische Kleidung, es ginge sogar noch weniger. Also wie du siehst liegt es nicht daran, dass wir unnütze Sachen mitnehmen. Aber das Fahrzeug wiegt eben schon ohne uns und Gepäck so viel, dass wir schon fast bei 3 t sind. Gut wäre eben für uns wenn wir bis 3700/3800 beladen könnten, damit wir keine Sorge haben müssen, ob wir den Wassertank voll machen können.


Am Ende des Tsges habt ihr mit dem Kawa einfach die falsche Entscheidung getroffen. Ein TI oder ein Mobilheim vor Ort zu mieten wäre die richtige Wahl gewesen.
Gruß,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 20 Apr 2022 21:36 #84

  • twz
  • twzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1109

....Was ist so schwierig andere Meinungen dastehen zu lassen. ...

genau ...

Es ist und bleibt ein Luxusproblem, denn es ist Hobby und Freizeit.

Und was die Kosten des Führerscheins angeht, vielleicht kann man ja mit der Zusatzqualifikation seine Arbeitsmarktchancen verbessern und ggf. Finanzamt, Arbeitgeber oder diverse Ämter an der Finanzierung beteiligen.
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!
Folgende Benutzer bedankten sich: Hitchhiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 20 Apr 2022 21:44 #85

  • DailyOnTour
  • DailyOnTours Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 223
Das mag für andere passen. Für uns eher nicht. Aber das ist am Ende natürlich unsere ganz eigene Sache. Mir war von Anfang an klar, dass ich im schlechtesten Fall noch den C1 machen muss. Aber hier tat sich eben auch eine Möglichkeit auf, die das ganze vereinfachen würde und die ich neben den finanziellen Aspekten und dem geringen Aufwand auch sonst nicht für verkehrt halte, da sie, wie ich finde durchaus vertretbar finde. Und was meine persönlichen Beweggründe betrifft so sind diese doch absolut legitim und bedürfen nicht einer ständigen Belehrung. Ja klar spielt Geld und Zeit für eine Familie mit Kindern eine entscheidende Rolle - was ist so schlimm daran. Leider gibt's Anstand und Empathie nicht im Supermarkt. Scheint hier dem ein oder anderen ja zu fehlen.
Clever Vario Kids 2022, 165PS Citroën, Regen-Lichtsensor, Sitze grau, 2Din Radio mit RFK, zszl. Einzelsitz, Pilotensitzb, drehb. Doppelsitzbank, Lamellentür, 200AH Lithiumbatterie +Solar, polar weiß mit Aufstelldach schwarz.
Bestellt Sep. 21, unverb. Liefertermin lt. AB Mai/Jun '22.
Folgende Benutzer bedankten sich: Burgi650, Hitchhiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 21 Apr 2022 08:22 #86

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1223
  • Dank erhalten: 786
Ich sehe das ähnlich wie Christian (kossihh).
Ja, eine Erhöhung wäre schon entspannend, weil nicht über jedes Kilo immer nachgedacht und im Zweifel sogar gewogen werden muss.
Wenn die örtliche Wiegestation einen schon mit Schulterklopfen begrüßt, ist man definitiv am Limit.

Und natürlich muss die Technik des Wagens das auch hergeben, evtl. muss die eine oder andere Bestimmung, was Bremsverzögerung etc angeht, in der StVZO angepasst werden.

Und ja, ich plädiere dann auch für die Beibehaltung der bisherigen "Schikanen" für über 3,5 to, wie Tempo 100 usw.

Mit "Ausbildung" hat das meiner Meinung nach weniger zu tun. Erstens haben wir alten Hasen mit FS3 noch weniger Ausbildung gehabt, als die Prüflinge heutzutage. Oder hat einer der FS3 Besitzer in der Fahrschule mal eine Stunde mit einem 7,5 Tonner, möglichst noch mit Anhänger gehabt und musste irgendwo rückwärts fahren damit?

Bleibt aber durchaus das Problem, dass Hersteller und Ausbauer dann sicher mehr Schmankerln einbauen (weil es die Konkurrenz ja auch macht) und zumindest für zukünftige Modelle ein paar hundert Kilo von den gewonnenen Kilo wieder weg sind.
Pössl P2 Relax, Modelljahr 2021
Mein Ausbauthread:
poesslforum.de/forum/mein-poessl/17980
Folgende Benutzer bedankten sich: DailyOnTour

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 21 Apr 2022 08:31 #87

  • twz
  • twzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1109

Mit "Ausbildung" hat das meiner Meinung nach weniger zu tun. Erstens haben wir alten Hasen mit FS3 noch weniger Ausbildung gehabt, als die Prüflinge heutzutage. Oder hat einer der FS3 Besitzer in der Fahrschule mal eine Stunde mit einem 7,5 Tonner, möglichst noch mit Anhänger gehabt und musste irgendwo rückwärts fahren damit?

ja, hab ich, sogar 7,5 t mit Anhänger vorwärts, rückwärts, mitten durch :P
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 21 Apr 2022 08:47 #88

  • manr
  • manrs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 994
  • Dank erhalten: 764

Spätestens wenn der Liter Treibstoff mal 3 € oder mehr kostet, werden die Nutzer von selbst anfangen, die zGG freiwillig nicht mehr voll auszureizen. Jedes kg weniger Zuladung spart deutlich Sprit.


Verrückt. Also ich habe ehrlich gesagt in über 50.000km vom Spritverbrauch her keinerlei Unterschiede gemerkt, ob ich in "Wochenendkonfiguration" mit 200kg weniger oder in "Urlaubskonfiguration" unterwegs bin. Das Einzige, wo ich signifikante Ersparnisse sehe, sind Reisegeschwindigkeit und Wind (Stärke, Richtung).
Clever Celebration 2019, Heavy, D6E, 220WP Solar, Victron MPPT 75/15, 200Ah Liontron, TwinTower Kühlschrank, Votronic 70A Ladebooster, XTrons 10 Zoll, Ective 1500W Wechselrichter...
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa416, kiwi05, freyk, Jürgen K., Silverio, duc900, DanielH81

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 21 Apr 2022 10:55 #89

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1223
  • Dank erhalten: 786

...
ja, hab ich, sogar 7,5 t mit Anhänger vorwärts, rückwärts, mitten durch :P

Schön, und das war bis Ende 1998 bei allen Fahrschulen so? Bei meiner nicht. Und ich vermute auch bei 99,x Prozent aller anderen Fahrschulen nicht.
Pössl P2 Relax, Modelljahr 2021
Mein Ausbauthread:
poesslforum.de/forum/mein-poessl/17980

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4,25t mit Führerschein Klasse B - EU-Umfrage Überarbeitung EU Führerscheinrichtlinie - Mitmachen! 22 Apr 2022 11:57 #90

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 1577
  • Dank erhalten: 1259
Hallo noch mal,

ich habe mich in etwas reiferem Alter von knapp 50 (Midlife Krise :dry: vor 15 Jahren) dazu entschieden Motorrad fahren zu wollen. Dann habe ich halt einen Moppedführerschein gemacht. Wenn ich mich entscheide ein Fahrzeug mit einem zGG von mehr als 3,5 t fahren zu wollen, muß ich halt einen entsprechenden Führerschein machen.
Gruß Karl-Heinz
Markise, 150 Ah LiFePO4, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung, LED Scheinwerfer, GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc
Folgende Benutzer bedankten sich: kiwi05, doppelgrau, Thomas640DK, Wori, Waschtl, Bronzi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.