Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fehlkonstruktion an der Hecktür

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 13:32 #161

  • Benno
  • Bennos Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Pössl Summit 600+ Arancio New Batik meta 163 PS
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 11
Hallo zusammen,
ich habe das Thema fehlende Arretierung der Hecktüren bei PÖSSL angesprochen.
Es kam nur die lapidare Antwort: "Es ist jetzt möglich über Citroen die Arretierung auf Eigene Kosten nachrüsten zu lassen. Arbeitszeit ca. 2-3 STD plus Teile".
Darum habe ich selbst die Arretierungsbänder der Hecktüren ausgebaut, jeweils ein Loch an der passenden Stelle gebohrt mit einem Stück Gewindestange mit 2 Sicherungsmuttern oben und unten versehen.
Jetzt öffnen die Türen bei 90 °.
Materialkosten < 2 €.
Arbeitszeit 1 h.

Gruß Benno

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: caro, Siegfried49, Korsika, deepsche, WORO, Idur1, Docsam, Asche, CleRun636, Red Kodiak, dabex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 13:44 #162

  • caro
  • caros Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 30
Genau so hätte ich es auch gemacht !
Ich hatte noch nie meine Türen über 90° offen.
Knaus Boxstar 600 L
08.2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 14:03 #163

  • Ente
  • Entes Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 101
  • Dank erhalten: 96
Das Öffnen zumindest der linken Hecktür über 90° erleichtert zumindest beim Celebration das Einladen der Gasflaschen. Natürlich funktioniert das auch bei 90° geöffneter Tür. Öffnet sich die Tür aber weiter, hat man etwas mehr Platz vor dem Gaskasten.
Gruß
Werner

Zelte
Wohnwagen
L300 4x4
Bürstner i532
Hobby a 55 gs sport
Clever Celebration + Kia Niro + 2 CV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ente.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 14:09 #164

  • Sefrajo
  • Sefrajos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 17
Wenn man einen Fahrradträger mit 2 Rädern auf der Anhängerkupplung hat und die Hecktüren nur bis 90 Grad geöffnet sind, kann man da noch gut Tisch, Stühle etc. heraus holen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 14:22 #165

  • KW-Freund60
  • KW-Freund60s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 127
Hallo Sefrajo,

bei vielen Fahrradträgern auf der Anhängerkupplung wirst Du Problem haben die Türen bis 90 Grad überhaupt zu öffnen. Welches System willst Du denn genau einsetzen?
Gruß
Frank

Erfahrungen mit:
Hymer Camp auf Mitsubishi L300, Hymer Jet auf Renault, VW Westfalia T3, Weinsberg auf MB 100, Bürstner A 532, Hymertramp auf Fiat Ducato,Hymer B-Klasse 524

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 14:31 #166

  • Sefrajo
  • Sefrajos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 17
Wir haben den EVO 3 bestellt, nachdem der Händler versicherte, dass die Türen ganz aufgehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 15:06 #167

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Nimm dir Zeit für Dinge, die dich glücklich machen
  • Beiträge: 8749
  • Dank erhalten: 5840

Benno schrieb: Darum habe ich selbst die Arretierungsbänder der Hecktüren ausgebaut, jeweils ein Loch an der passenden Stelle gebohrt mit einem Stück Gewindestange mit 2 Sicherungsmuttern oben und unten versehen.
Jetzt öffnen die Türen bei 90 °.
Materialkosten < 2 €.
Arbeitszeit 1 h.

Gruß Benno



Die Idee ist sehr gut und ich werde mich daran machen, das bei mir auch so umzusetzen.
Obwohl ich diesen Knopf habe, kann ich sagen das ist nicht die Universallöung, der Wind Hatfield Tür schon über die Arretierung gedrückt, mein Glück war das ich zugegriffen habe, bevor ein Schaden entstanden.
Gruß Klaus

Pössl 2 Win Plus von 2016, Kenwood DMX7017DABS, 2 mal 95 AH, 200 wp Solar,
BlueBattery D1, Rückfahrkamera Caratec, Titan Kühlschranklüfter, BF Goodrich All Terrain ko2

Folgende Benutzer bedankten sich: Waggi, Korsika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 22:19 #168

  • chimaera
  • chimaeras Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 15
Das ist echt elegant. Danke, Benno! Damit spart man sich das bei meiner Lösung beschriebene Bohren in die Hecktüren etc. Musste bei meinem Kasten auch
noch nie die Türen über 90° öffnen, von daher bingo :whistle:

well done, der Matthias ;-)
Das Ziel ist im Weg.

Pössl Summit 600 plus, eisengrau, ohne Dekor, heavy, 2. Wohnraumbatterie, Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 09 Mai 2019 22:34 #169

  • Mksieg
  • Mksiegs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 26
Hallo
Wenn ihr die Bohrung ein wenig weiter Außen macht, lässt sich die Türe auch weiter öffnen.
Selbst die erlaubten 160 ° sind möglich.
Aber Vorsicht, die Türe kann bei mehr als ca. 100° bei Wind auch in den Verkehr schlagen.
Gruß Siegfried
Pössl 2WIN Automatik 148 PS Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlkonstruktion an der Hecktür 10 Mai 2019 09:45 #170

  • kiwi05
  • kiwi05s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 581
Wenn man Bennos Idee anstatt verschraubt mit einem Federsplint oder Klappsplint ausführt, kann man mit einem Handgriff den Originalzustand wieder herstellen und die Türen maximal öffnen.
Gruß Peter,
Clever Celebration Modelljahr 2018 mit Truma Dieselheizung|Thule Roof Rack(Smart Clamp) und Markise|200W Solar| 10000km ø 9,1L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.505 Sekunden