Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 02 Aug 2019 21:45 #161

  • Opelix
  • Opelixs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 16
Mich würde interessieren, ob die in den ca. letzten 3 Wochen ausgelieferten Fahrzeuge schon vorab ein Update bekommen haben,
oder ob das vom Händler abhängt bzw. dessen Gutdünken ?

Peter
Pössl 2 Win Plus, golden white metallic,
bestellt Mai 2019, Übernahme 22.Aug 2019
Bisher: Dethleffs L300, Elnagh Sleek 595, Knaus Sky TI 550 MF, Weinsberg Caratwo 390 QD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 03 Aug 2019 19:58 #162

  • Unentschieden
  • Unentschiedens Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 5
Liebe Pösslaner und @Masc,
natürlich mache ich meine Kaufentscheidung nicht von einem Softwareproblem oder einer Rückrufaktion abhängig. Das sind, wie Martin richtig sagt, gängige Verfahren. Was mich sehr nachdenklich stimmt, ist die unzureichende Information und die arrogante Zurückhaltung von Citroen. Das habe ich so von keinem Hersteller gehört. Selbstverständlich rechne ich als Privatkunde nicht, wie ein Flottenkunde wahrgenommen zu werden. Aber für mich sind halt 50.000€ schon eine Investition für die ich auch einen angemessenen Service erwarte. Und ich bin auch bereit, solche Dinge in eine Kaufentscheidung einfließen zu lassen, selbst wenn das altmodisch und blauäugig klingen mag.
Die Diskussionen im Forum haben durchaus meine Kaufentscheidung beeinflusst. Und manche Dinge wie die Fahrwerksprobleme mit durchschlagenden Federn verzögerten meinen Einkauf um ein halbes Jahr. Aber ich werde den Vertrag jetzt so lassen, wie ich ihn unterschrieben habe. Es bleibt beim Summit mit dem Citronenmotor und ehrlich gesagt, ich freue mich darauf.
Herzliche Grüße
Meinrad
Folgende Benutzer bedankten sich: rotor10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 04 Aug 2019 00:24 #163

  • Michl
  • Michls Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • 2winR plus, Bj. 2019, ohne Markiese und Fahrdträge
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Bei diesem Problem handelt es sich wohl ein Problem seitens des Motorherstellers. Als Ich das erste Update machen wollte wurde Ich darauf hingewiesen, dass das ESG durchbrennen könnte. Als Ich etwas Zeit hatte, wurden 6 Fahrzeuge, gleicher Motor, unterschiedliche Bauart, ausgelesen und das Update aufgespielt. Mein Fahrzeug war das 2. bei dem das Steuergerät nicht kaputt ging.. .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 05 Aug 2019 07:07 #164

  • Bernetto
  • Bernettos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 4

steve0564 schrieb: Die Kehrseite der Medaille ist das Risiko, dass ihr ganz evtl. auf dem Abschlepper aus dem Urlaub wieder heim kommt.... :-(

LG
Steve


Das Risiko besteht, ist meiner Meinung aber geringer, da ich bisher 7300 km ohne Probleme, von den welligen Badwänden mal abgesehen, gefahren bin und das Steuergerät bisher keine Aussetzer hatte. Aber wer weiß, vielleicht bin ich nach dem Urlaub anderer Meinung.
Viele Grüße aus Unterfranken

ex. Pössl 2win 2005
Pössl Summit 640 Citroen 163 PS eisengrau ohne Aufkleber 02/2019, 2. Aufbaubatterie, 2x120W Solar, Alden Sat+TV, RainTec , Thitronik-Alarmanlage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 05 Aug 2019 11:29 #165

  • Bunny0815
  • Bunny0815s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 2
Hallo Gemeinde.
ich habe Freitag die neue Software aufgespielt bekommen.
Alles okay, hat nicht mal 20min gedauert. Vorher hat die Warnleuchte 4mal aufgeleuchtet, immer, wenn ich den Motor direkt gestartet habe.
Danach immer gewartet, bis alle Systemstarts beendet waren. Die leuchte ging dann nicht mehr an??
VG und toi, toi, toi das die neuen Steuergeräte bald eintreffen.;)
2WIN Rplus, Heavy 18“ Borbet CW3, DuoControl, Kenwood DMX7017DABS, 2,0HDI160, Steckdosenpaket, 2x95Ah,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 05 Aug 2019 15:10 #166

  • paul_und_franzl
  • paul_und_franzls Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 74
So, gestern hat's uns auch erwischt - bei Kilometerzählerstand 90km: gelbe Motorkontrolleuchte und Warnmeldung bei jedem Anlassen.
Wir hatten unseren Paule erst am Dienstag beim Händler abgeholt und dort extra noch gefragt, ob unser Fahrzeug auch von der fehlerhaften Motorsteuergeräte-Software betroffen sei. Die Antwort war ein klares "Nein", kein "keine Ahnung, woher sollen wir das wissen".

Heute morgen haben wir beim nächsten Citroen-Händler angerufen und durften unseren Patienten gleich vorbeibringen.
Zwei Stunden und eine Stadtbesichtigung von Straubing später war alles wieder gut, die neue SW aufgespielt und das MSG nicht geschrottet.

Ein herzliches Vergelt's Gott an die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter von Auto Dietl in Straubing.
Ich hoffe, ein Lob unter Nennung des Firmennamens ist von den Forenregeln abgedeckt.

Beste Grüße aus - derzeit - Niederbayern.
Beste Grüße,
Jürgen
Nici Jolly Mäh 15cm, schwarz; Pössl 2Win R PLUS, Basis Citroen Jumper 120kW, weiß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von paul_und_franzl.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 16 Aug 2019 21:34 #167

  • WD9598
  • WD9598s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Tja liebe Leute, ich hab jetzt schon seit 4 Wochen einen Runner 636. Nach der Abholung und SW aufspielen steht das Ding jetzt seit über drei Wochen beim freundlichen Citroen Händler. Ich telefoniere inzwischen regelmäßig mit der Hotline. Ergebnis : Keiner weiß wie es weiter geht und wann es weiter geht. Der Sommer saust dahin. Ich meine das etwas passieren kann kann wie ein defektes Steuergerät ist okay aber die Informationspolitik des Hauses Citroen ist eine Katastrophe. Keiner kann irgendweche Aussagen treffen, Termine zusagen. Das hab ich mit keinem Hersteller der Welt erlebt. Einfach grausam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 21 Aug 2019 21:50 #168

  • WD9598
  • WD9598s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Ich möchte nun gern ergänzen das ich den Runner 636 heute mit neuem Steuergerät abholen durfte. Morgen wären 4 Wochen voll gewesen. Citroen scheint wieder Steuergeräte zu bekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 22 Aug 2019 10:22 #169

  • Jens63
  • Jens63s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 79
Ich war gestern für einen Freund, der einen VanTourer Peugeot Boxer beim Händler vom Hof gekauft hat.
Fahrzeug war im Frühjahr an den Händler geliefert worden und so war zu befürchten,
dass er auch betroffen ist.
Interessante Info vom Peugeot Händler:
Der Peugeot Boxer ist nicht betroffen, von einer Update-Aktion ist gar nichts bekannt.
Summit 600 +, Basis Peugeot, schwarz, AHK, all in außer TV ( die Landschaft ist schöner als die Glotze )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen - Pössl - und die fehlerhafte Steuergerätsoftware ab Werk 26 Aug 2019 11:33 #170

  • loddar64
  • loddar64s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • In der Ruhe liegt die Kraft!
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 15
Hallo zusammen,

kurzes Update, um auch mal was positives zu diesem Thema zu schreiben.
Hatte ja meine Erfahrungen mit dem Update und dem "Work around" detailliert geschrieben.

Wir sind seit gestern aus unserm Urlaub zurück und hatten kein einziges Problem mehr. Gefahren sind wir ca. 3000 km und hatten
mit unserem Pössl nur Freude. Nach dem aufspielen der neune Software können wir also berichten, alles ok.
Auch unser Erfahrungen mit der Citroen Werkstatt waren ausschließlich positive.

Habe mir aber weiterhin beibehalten, nachdem ich die Zündung angemacht habe, einige Sekunden zu warten, bevor ich den Motor starte,
um auf Nummer sicher zu gehen. Kann vielleicht umsonst sein, aber tut nicht weh und schadet bestimmt nicht, und gibt ein besseres Gefühl.

Grüße

Loddar64
Pössl 2win R Plus in weiß mit Aufstelldach
Vorher: Ford Nugget Hochdach BJ: 2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.387 Sekunden