Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 13:39 #1

  • Tech
  • Techs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 109
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa416, Flex636, euroliner, g.unterwegs, cfreak, derstuttgarter, B B on Tour, driver2828, eclipse98ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 16:06 #2

  • 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8ef
  • 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8efs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 10103
  • Dank erhalten: 3776
wie komen die 40 KG Gewichtsersparnis zusammen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8ef.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 16:21 #3

  • Bandiogo
  • Bandiogos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2214
  • Dank erhalten: 1428
Steht in dem Bericht

"Bei diesen Typen ersetzt jeweils eine 5 kg leichte GFK-Feder eine 25 kg schwere Stahlfeder,"
Sonnige Grüße Bernd

Unser "Mäx"
Summit 640 Prime , Fiat Ducato 160 PS, Automatik, ORC, New , Solar, ZLF 8 Zoll, AHK , Navi Alpine 903, Lifepo CS 180 AH und vieles mehr

poesslforum.de/forum/mein-poessl/16709-g
Folgende Benutzer bedankten sich: Tech, Quitsche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 18:16 #4

  • 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8ef
  • 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8efs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 10103
  • Dank erhalten: 3776
da steht aber die Typen:
Transporter Mercedes Sprinter und VW Crafter. Ist das gleich dem Ducato,Jumper?
1 Feder kostet 400, Euro, davon brauchte es 2 Stück und den Einbau, das ist eine teure Gewichtsersparnis
Folgende Benutzer bedankten sich: Bodo2021

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 9fbdb768a65b765344ce1fc2f79be8ef.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 18:40 #5

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 11608
  • Dank erhalten: 9078
Hallo,
ich finde es immer schade, wenn in einem Post nur ein oder mehrere Link/s gepostet werden.
Ein paar Wörter vereinfachen die Entscheidung ob ich den oder die Links öffne.
Ist das wirklich zu viel verlangt noch etwas dazu zu schreiben, um was es dabei geht und warum man darauf gestoßen ist?
Gruß Klaus
Jumper165 PS |Froli Travel|240 wp Solar| 200 AH LiFePO4|Kenwood DMX 9720 XDS|Rückfahrkamera|Caratec Soundsystem|INBAY Ladestation|18 Zöller|Linepe ZLF|Linnepe Schraubfeder|2000w Wechselrichter|Truma 6 D|Kompressor Kühlschrank|PCS Fahrerhausbeleutung
Folgende Benutzer bedankten sich: labbefliescher, HaraldG, manr, veo, Knutontheroad, chrisphl, RevOut21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 18:42 #6

  • Tech
  • Techs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 109

1 Feder kostet 400, Euro, davon brauchte es 2 Stück und den Einbau, das ist eine teure Gewichtsersparnis

Manche kaufen ein Wohnmobil mit einem Gurtbock im Wert von ca. 1.000 Euro, um diesen danach wegen 35 Kg Gewichtsersparnis wieder auszubauen :silly:
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa416

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tech.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 18 Okt 2019 18:53 #7

  • Tech
  • Techs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 109

Ein paar Wörter vereinfachen die Entscheidung ob ich den oder die Links öffne.

Sorry, die Überschrift sollte eigentlich den Inhalt beschreiben.
Ich gelobe Besserung :blush:
Folgende Benutzer bedankten sich: HaraldG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 19 Okt 2019 13:53 #8

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1747
  • Dank erhalten: 1333
Ich denke mal, dass die Gewichtseinsparung bei unseren Mobilen nicht so drastisch ist.
Bei Augustin ist die Originale Feder mit 16 kg angeben, die Kunststofffeder mir 8 kg.
Also kommen nur 16 kg zusammen. Mehr als nix, aber eben keine 40kg.
Alles unter der Voraussetzung, dass die Gewichtsangaben stimmen.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Bert, freyk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 19 Okt 2019 19:13 #9

  • NoKa416
  • NoKa416s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Hallo ich grüße alle Forumteilnehmer
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 187
Hallo,
ich finde den Beitrag über die Gewichtsersparnis sehr gut,
besonders wenn einige in betrachtziehen, die Federung
des eigenen Fahrzeug zuverändern. Da reicht mir ein Link!
Hier im Forum gab es ja schon viele
Wünsche und Meinungen zur Änderung der Federung
die von einigen auch getätigt und durchgeführt wurden.
Gruß
Roadcruiser 150PS und Gewichtsproblem wegen zuviel Zubehör

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

40 Kg Gewichtsersparnis mit Composite-Blattfedern an der Hinterachse 15 Nov 2020 19:15 #10

  • Green Mamba
  • Green Mambas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 12
Hallo,
hat schon mal jemand die GFK Composite Blattfedern eingebaut ? Bekommt mann ein Gutachten zur Eintragung beim Tüv mitgeliefert?
Gibt es Erfahrungsberichte ?
Habe einen Roadstar 600 L mit light Fahrwerk, Auflastung auf 3,5 t , 18 " Borbet LM Rädern und 3cm Pride von Golschmitt eingebaut
Gruß Joachim
ROADSTAR 600 L, alles selbst eingebaut: Westfalia AHK abn., Kenwood DMX 8019 mit DAB+, Dometic Perfect View 35, Doppel USB (Heck 2x), 2 AGM Varta LA95 Prof., Büttner MT4000 iQ BC u. MT Solar III Neu 2020 Borbet 18" CW5, Dometic Raintec 100 LED m. Dimmer, Votronic Ladebooster 30A
Folgende Benutzer bedankten sich: gumue100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: