Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 18:00 #171

  • Mischu
  • Mischus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1420
  • Dank erhalten: 1821
Ach soooo......:S
Daher habe ich neulich einen Jeep Cherokee in einer Ciroen Werkstatt gesehen.:P
Gruß Micha

Clever Celebration 600 Modell 2021 auf Citroen mit 140 PS
poesslforum.de/forum/mein-poessl/20119-unser-celli?start=0
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mischu.

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 18:47 #172

  • stefan2230
  • stefan2230s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 122
Zur Leistungsfrage.....bei der Fahrt durch das französische zentral massiv brauche ich jedes PS was ich kriegen kann.....ähnliches gilt bei den vielen Abfahrten für die Bremsen.....bei mir mehrmals im Jahr , mit 3,5 to ohne Hänger oder so....
Megamobil Sport 636 H3, Jumper Maxi 2.0 163PS, 6DE, LFP240AH, Kompressor, Druckwasser, Luftfeder, Maaxfan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 19:20 #173

  • onefinger
  • onefingers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 133

Es ging um Citroen, der TE hat sich verschrieben :)


Nö, ich habe das Thema 2019 gestartet. Und da ging es um Fiat. Ich dachte damals noch leichtfertig, dass ich einen Kasten konfigurieren kann und den auch noch zeitnah bekommen kann. Anfang 2020 wurde es dann ein Lagerfahrzeug mit 165 ZitronenPS.
Aber das Thema beschäftigt ja immer noch. Würde mich interessieren, wie die 2,2er Fiat Motoren laufen. Vll. schreibt mal jemand was dazu. Verbrauch, Lautstärke, Durchzug untenrum…
Clever Tour 540, AHK, Thule Reling mit Dachbox, gefüllt mit Windsurfkram.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 20:58 #174

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3205
  • Dank erhalten: 3225
Ja sorry, Dir wurde da versehentlich was angehangen, #130 und #137, seitdem gehts um Citroën, noch nicht gemerkt ? 🙃
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 512Wp Solar | 560Ah LFP
Folgende Benutzer bedankten sich: onefinger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 22:20 #175

  • Gerry2
  • Gerry2s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 35
Anfang des Jahres habe ich mit viel Glück ein Lagerfahrzeug mit 2.2 Liter Fiat mit 140 PS Handschalter erstanden.
Die ersten Fahrten waren ernüchternd. Der Motor wirkte zäh und wenig spritzig. Der Verbrauch war mit knapp 8 Liter o.k.
Ich war etwas enttäuscht, dachte da hätte ich auch eine Zitrone nehmen können.
Nach 1.000km wurde der Motor zunehmend agiler, fühlte sich viel besser an. Der Durchzug ist ab Leerlaufdrehzahl sehr gut, kein Vergleich mit der Zitrone. Der Verbrauch liegt jetzt bei gut 7 Liter wenn man auf der Autobahn nicht übertreibt.
Das Getriebe finde ich zu kurz untersetzt. Bei 2.000 Umdrehungen im 6. Gang 90 km/h.
Der Motor könnte mehr und es wäre etwas leiser.
Ob es beim Verbrauch noch viel bringen würde kann ich nicht abschätzen.
Zurückschalten auf der Autobahn ist dafür sehr selten notwendig. Der Adblue-Tank ist nach 6 500km noch halb voll. Die Probleme des Vorgängers sind hier offensichtlich beseitigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 21 Nov 2023 22:48 #176

  • onefinger
  • onefingers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 133
7 Liter auf der Autobahn? Mag ich nicht glauben, außer du fährst 80. Meine Zitrone dreht bei 100 (GPS) ziemlich genau 2000Umdrehungen. Dann wäre der Fiat nochmal deutlich kürzer übersetzt. Was soll das denn?
Clever Tour 540, AHK, Thule Reling mit Dachbox, gefüllt mit Windsurfkram.
Folgende Benutzer bedankten sich: qp_ch, suppersready69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 22 Nov 2023 06:55 #177

  • Effi
  • Effis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 98
Aber das Thema beschäftigt ja immer noch. Würde mich interessieren, wie die 2,2er Fiat Motoren laufen. Vll. schreibt mal jemand was dazu. Verbrauch, Lautstärke, Durchzug untenrum…[/quote]

Also, dann werfe ich mal was in die Runde.
Fiat 2.2, 160 PS, 9G Automatik.

Mein Durchschnittsverbrauch hat sich mittlerweile bei 11,7 Liter festgefahren (ich bin aber auch recht flott unterwegs und 1 guter Liter ist durch die Reifen dazu gekommen),
Lautstärke ist absolut in Ordnung, da macht alles andere am Kasten mehr Lärm.
Mit dem Durchzug, bzw. der Elastizität bin ich soweit zufrieden, hätte aber von den reinen Papierwerten ein bisschen mehr erwartet.
Gerade im niedrigen Drehzahlbereich schluckt der Wandler schon ordentlich. Wenn ab 2500 Umdrehungen rumm genug Ladedruck da ist, geht's aber gut voran.
Es ist und bleibt halt ein Mini-Spielzeugmotörchen, Aufladung hin oder her.

Das ist aber ganz klar mein Empfinden.
Ich bin was Leistung angeht sehr verwöhnt, daher halte ich mich da mit Kritik mal zurück.

In Summe bin ich mit der Motorisierung zufrieden, ist ja kein Rennwagen.
Könnte ich nochmal wählen, bzw. konfigurieren, würde ich aber 180 PS nehmen.

Gruss Effi
Summit Prime 540, schwarz, 160 PS, 3,5t light, Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterschied 140/160PS 22 Nov 2023 08:15 #178

  • Gerry2
  • Gerry2s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 35

7 Liter auf der Autobahn? Mag ich nicht glauben, außer du fährst 80. Meine Zitrone dreht bei 100 (GPS) ziemlich genau 2000Umdrehungen. Dann wäre der Fiat nochmal deutlich kürzer übersetzt. Was soll das denn?

Autobahn bis 110 km/h hält sich der Verbrauch in Grenzen. Darüber geht es dann hoch.
7 Liter gehen auf jeden Fall in Frankreich auf Landstrassen wenn ich mich an das Tempolimit halte bin ich sogar drunter.
Das hohe Drehtahlniveau ärgert mich auch. 50 in der Ortschaft kann ich problemlos im 5. Gang fahren.
Der 4., 5. und der 6. könnten auf jeden Fall länger sein.
Mit der Konfiguration fahr ich problemlos im 6. Gang den Drackensteiner Hang auf der A8 hoch.
Muss man nicht verstehen.
Minispielzeugmotörchen würde ich nicht sagen. Ich konnte auch auf Pässen in Südtirol nicht über Leistungsmangel klagen. Ab 1.200 Umdrehungen zieht er sehr gut. Dass ein Kastenwagen kein Sportwagen ist sollte einem natürlich klar sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gerry2.

Unterschied 140/160PS 22 Nov 2023 08:36 #179

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1410
  • Dank erhalten: 1430
Nochmal: 7 liter????
Wir sind letztes Jahr 1000 km auf französischen Straßen Mautfrei nach Paris gefahren. Immer schön mit 90 km/h durchgerollt. Citroen 165 PS mit ca 3300 kg. Da kamen wir auf 8,1 was ich sensationell fand (laut Bordcomputer wohlgemerkt). Ännliches dieses Jahr auf schwdischen Lamdstraßen und etwas Autobahn mit dann 8,4l. Originale 16" Räder und als einziges Anbauteil die Markise.
Bei unserem Fahrverhalten hätten die 140 PS glaube ich ausgereicht. War halt Serie mit dem "alten" 2,2 l PSA Motor.
Mein Bordcomputer Langzeitverbrauch über 43.000km liegt nun bei 8,9.
Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dr.Hasenbein.

Unterschied 140/160PS 22 Nov 2023 09:04 #180

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 5933
  • Dank erhalten: 4464
DNFTT
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Folgende Benutzer bedankten sich: onefinger, Dr.Hasenbein, duc900, MaiTai, Mischu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: