Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Inspektionskosten 11 Jun 2018 13:20 #141

  • mariokart
  • mariokarts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 156
Um noch einen Beitrag zu den Kosten beizusteuern.

Die erste Inspektion nach 2 Jahren/42.500 km hat für unseren 2016er Vario auf Jumper Basis bei einem Citroen Händler in Solingen 552,- Euro gekostet.
Das beinhaltete den Wechsel der Bremsflüssigkeit sowie die mit ca. 45 Euro recht teure Korrosionskontrolle.

Die Handbremse wurde auf meinen Wunsch hin etwas nachgestellt. Ansonsten gab es keine Probleme zu bemerken.

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget
Folgende Benutzer bedankten sich: Juergen H

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 16 Jun 2018 15:54 #142

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654

mariokart schrieb: Die erste Inspektion nach 2 Jahren/42.500 km hat für unseren 2016er Vario auf Jumper Basis bei einem Citroen Händler in Solingen 552,- Euro gekostet.
Das beinhaltete den Wechsel der Bremsflüssigkeit sowie die mit ca. 45 Euro recht teure Korrosionskontrolle.


Bleiben rund EUR 500,- für Bremsfüssigkeit und einen Ölwechsel mit gesegnetem Öl. Ganz schön heftig.
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 16 Jun 2018 19:16 #143

  • Vario499
  • Vario499s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 8175
  • Dank erhalten: 2852
Weshalb versteht der Frakko nicht, das ein Zitat aus dem direkt vorangegangenen Beitrag vollkommen sinnlos und unnötig ist?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18, verkauft,
02/21 Knaus Freeway 630, wartend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 16 Jun 2018 22:09 #144

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654
mea maxima culpa, kanns nicht mehr ändern.
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 16 Jun 2018 23:26 #145

  • Tommel
  • Tommels Avatar
  • Besucher
Ich halte die hier kommunizierten, ja etwas unterschiedlichen, Inspektions-Preise für nicht billig, aber angemessen. Mir war klar, dass ich hier keinen Kleinwagen habe, sondern ja quasi meine kleine Ferienwohnung bewege mit einem Aufbau von einer Größe, die "wuchtiger" ist als die größte Premium-PKW-Klasse. Und wenn ich dann alle 2 Jahre 500,- € Inspektionskosten habe, dann bedeutet das für mich knapp über 20,- € monatlich für die Wartung. Das finde ich ok und ich kann das einkalkulieren. Muss ich mal sagen.
Auto fängt mit "Aaa" an und hört mit "Ooo" auf. Das weiß man doch.
Handwerks-Leistungrn sind halt leider unverhältnismäßig teuer in D, das gilt dann auch für Kfz-Handwerk.
Ich habe bei der Anschaffung des Fahrzeugs auch nicht auf den letzten Tausender geschaut, und das tue ich jetzt bei der Wartung auch nicht. Dem Erhaltungszustand des Kastens ist es sicherlich nicht abträglich, wenn ich so denke.
Beste Grüße an alle aus dem Urlaub,
Tommel
(Aus Kroatien kommend, auf dem Weg zur Ostsee, derzeit in Dresden übernachtend)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tommel.

Inspektionskosten 18 Jun 2018 17:50 #146

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654
Aber es ist doch nur ein 2,0er PKW Motor und Bremsen wie beim Golf. Woher kommt dann der Aúfwand ? ;-)
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: unnötiges Zitat entfernt

Inspektionskosten 18 Jun 2018 19:52 #147

  • Vario499
  • Vario499s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 8175
  • Dank erhalten: 2852
Bei Fiat ist es auch nicht billiger oder was zahlst du da?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18, verkauft,
02/21 Knaus Freeway 630, wartend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 18 Jun 2018 22:12 #148

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654
Die Frage war ja woher der Aufwand kommt, jedenfalls nicht aus dem Gewicht des Ausbaus und der Größe des Kastens. Nicht was Fiat haben will, aber wahrscheinlich ähnlich.
(Das sehe ich dann am 9.7, werde berichten)
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von frakko2.

Inspektionskosten 19 Jun 2018 05:32 #149

  • woupi
  • woupis Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1069
  • Dank erhalten: 723
Leider liegst du da wieder mal falsch, der erhöhte Aufwand kommt zu großen Teilen durch die größe und die Masse. Die meisten Werkstätten haben nicht die Höhe und oder nicht die Bühne um so ein Fahrzeug zu Warten bzw. Instandsetzen. Dazu müssen die Firmen, die an so einem Fahrzeug arbeiten wollen, wesentlich mehr Geld in die Hand nehmen (Bau der Halle, Ausstattung usw.) Als beim PKW und das schlägt sich im Preis nieder.
mfg

Clever Celebration 7.17 Heavy 16", Silber, Thule Omnistor 6200 + Längsschienensystem, Bluebattery, TomTom GoCamper, Pumpki 10.1" Android, Dometic CAM35, 220W Solar, Heki Bad

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Inspektionskosten 19 Jun 2018 22:20 #150

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654
Da scheint woupi schlau daneben zu liegen, mein Fiat Professional & Camper vor Ort, 20km vor der Grossstadt, berechnet einen Stundensatz von 60€ zzgl. MwSt. , also keine Einfahrttshöhen- und Hebelbühnensteuer, obwohl beides vorhanden. Wer hat Dir denn diese Geschichte erzählt?
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von frakko2.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.