Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Citroen versus Fiat

Citroen versus Fiat 23 Apr 2017 20:47 #51

  • Paule
  • Paules Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 11
Die Drehkonsolen der Vordersitze sind auch unterschiedlich :)
Campster, Summit 640, Summit 600 Plus, Roadcamp R, Roadcar R540, Sunlight T60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 24 Apr 2017 14:09 #52

  • Albatros
  • Albatross Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Roadcruiser B , 130 PS, Automatik,Solaranlage,
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 47
Wir haben uns beim Roadcruiser (noch nicht geliefert) für Fiat entschieden, weil ich die Automatik wollte.
Die hat mir bei unserem vorherigen 2WIN gut gefallen.
Gruß
Albatros

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 24 Apr 2017 14:18 #53

  • Tommel
  • Tommels Avatar
  • Besucher
Hätte auch grne ne Automatik bestellt. Dann wäre es der Fiat geworden. Aber das ist keine vollwertige "WEandler-Automatik", sondern nur eine elektronische Schalthilfe, die das manuelle Getriebe schaltet. Mit eher langen Verzögerungen und einer relativ hohen Fehleranfälligkeit, vorallem nach einigen Jahren. Habe dann akzeptiert, einen "Schalter" zu nehmen. Und somit ist es dann halt der Jumper geowrden, denn der ist die Basis für das "all-In"-Angebot. Sei es bei Clever oder alternativ der 2Win+ bei Pössl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 24 Apr 2017 15:46 #54

  • MoMa
  • MoMas Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1261
  • Dank erhalten: 1439
Lasst mich auch mal was dazu sagen...
Aber bitte nicht böse nehmen!

Fragt der Citroenfahrer den Fiatfahrer: "Na wo gehst du mit deinem Fiat in die Werkstatt?"
Fiatfahrer:" na ich war schon beim Mayer dann beim Schmitz und gerade steht er beim Kunz und du?"
Citroenfahrer: " hmmm lass mich mal überlegen, ich glaub ich kenn keinen"

Das ist natürlich Quark, wobei ich sagen muss, ich war bereits einmal wegen einer Sicherung beim Citroenhändler und hatte die letzten 26000 km sonst keinerlei Sorgen.
Jetzt kommt die Inspektion und da hab ich dann mal mit der Werkstatt zu tun.
Mal sehen ob es erwähnenswerte Erfahrungen gibt.

Gruß Matze
2WIN 2015,130ps + chiple,Markise,2er Fahrradtr., 200W Solar,2. Aufbaubat,Sat/TV,Rollertr/Kimco Agiliti 50,Gold8" Zweikreis,WIPRO, WR,Diesel-Standh.,Trenntoil 30L,SOG,Kenwood 5016 DAB,Netzvorrangsch.
mein Pössl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 20 Mai 2017 18:32 #55

  • Gerstenmaier
  • Gerstenmaiers Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 449
  • Dank erhalten: 593
Bei Fiat droht momentan Ärger, wobei auch keiner weiß welcher Scheiß in die Zitronen programmiert wurde...
Robust und einfach ist diese Betrugs-Methode jedenfalls, denke da passieren wenige Fehler in der Steuerung ;-)

www.tagesschau.de/wirtschaft/fiat-109.html
Cleverer Jumper Celebration 2017 / Blech schwarz / Leder schwarz / Markise schwarz / Radträger / Alden TV - Sat Anlage / Alpin Radionavi / Rückfahrkamera / Alden Solar 200 Watt / Duo Control CS...
poesslforum.de/forum/mein-poessl/3736-cl...017-fuer-mensch-hund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 20 Mai 2017 19:16 #56

  • candoc
  • candocs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 40
Welcher Ärger bei Fiat droht ist nur für diese Fahrzeuge relevant.
Wir haben eine " Zitrone " mit Euro 6 bestellt .
Gerne hätte ich auch ein Automatikgetriebe gehabt , gibt es aber bei " Zitrone " .
Wir wollten einfach aus Abgas-Sicherheitsgründen das aktuellste Fahrzeug.
Wie die weitere Entwicklung aussehen wird bleibt abzuwarten.
Fakt aber ist : Euro 5 wird in absehbarer Zukunft immer nicht unerhebliche Nachteile zu Euro 6 haben.
Ob ein evtl. Preisnachlass bei einem Euro 5 Fahrzeug diese Nachteile aufwiegt muss jeder für sich entscheiden.
Und wenn auch bei Euro 6 in den " Zitronen " Scheiss " programmiert wurde wird dies sicher auch aufs Tableau kommen,
die Euro 5 Garde haben die Behörden dann aber sicher schon länger am " Arsch ".

B. G.
Clever Runner636 , Lagoblue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 20 Mai 2017 19:30 #57

  • Marvik59
  • Marvik59s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Camper bis ins Grab
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 75
Hallo,
Nur mal am Rande zum Thema Fiat Citroen wir hatten jetzt insgesamt 5 Fiat drei Ducato und einen Scudo und einen Pkw zusätzlich zwei Alfa. Unseren Ducato Bus gab es genauso bei Fiat und Citroën. Bester Rabatt Citroen 22% auf den Endpreis Fiat 33 % auf den Endpreis. Da weiß ich warum die Hersteller alle bei Fiat einkaufen. Aussage unseres jahrelangen Fiat Verkäufers ich lass mir doch von Citroen keinen Firmenkunde wegnehmen. Offensichtlich hat jemand von Clever einen wirklich guten Draht zu Citroen.
Ach ja nur mal so zum Thema Antrieb unser letzter Fiat mit dem 2.8 Motor war so lahm und laut da war sogar der Antrieb in meinem ersten Tretauto besser.
Gruß Wolfgang
Globecar Roadscout R, Citroen 130 PS , 5,4 m aus Überzeugung. Keine Markise , kein Solar, kein Sat und auf die Dachhaube könnte ich auch gut verzichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 20 Mai 2017 22:17 #58

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1750
  • Dank erhalten: 646

Tommel schrieb: Hätte auch grne ne Automatik bestellt. Dann wäre es der Fiat geworden. Aber das ist keine vollwertige "WEandler-Automatik", sondern nur eine elektronische Schalthilfe, die das manuelle Getriebe schaltet. Mit eher langen Verzögerungen und einer relativ hohen Fehleranfälligkeit, vorallem nach einigen Jahren. Habe dann akzeptiert, einen "Schalter" zu nehmen. Und somit ist es dann halt der Jumper geowrden, denn der ist die Basis für das "all-In"-Angebot. Sei es bei Clever oder alternativ der 2Win+ bei Pössl.


Komplett Unsinn. Wahrscheinlich nie besessen geschweige denn nur gefahren.
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: PetSi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 21 Mai 2017 11:18 #59

  • Ruhrpottler
  • Ruhrpottlers Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 663

candoc schrieb: Fakt aber ist : Euro 5 wird in absehbarer Zukunft immer nicht unerhebliche Nachteile zu Euro 6 haben.

Höchstens ein 1-2 Jahre früheres Fahrverbot in manchen Regionen. Danach werden die Euro 6 Fahrzeuge ausgesiebt, Euro 6 ist ja nicht das Ende der Fahnenstange.
Wenn es danach geht, darf man nie nen Kasten kaufen.
Clever Celebration 2016

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen versus Fiat 21 Mai 2017 20:45 #60

  • candoc
  • candocs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 40
Dies mag evtl. so sein.
Aber: Ein Fahrzeug zu kaufen dass , aktuell nur noch mit " Sondergenehmigung" , zugelassen werden kann und ab
2018 wohl erhebliche Probleme bei selbiger ( wenn nicht unmöglich ) haben wird , macht meiner Meinung keinen Sinn
da es ja auch nur marginale Unterschiede in der preislichen Anschaffung sind.

Nur meine Meinung
B. G.
Clever Runner636 , Lagoblue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.441 Sekunden