Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Heavy Chassis Citroen

Heavy Chassis Citroen 02 Dez 2019 05:38 #121

  • Magister
  • Magisters Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ich bin gerade dabei , mich für den Kauf eine Womo zu entscheiden.
Favorit ist jetzt aber kein Pössl, weil ich eine Hecksitzgruppe haben möchte.
Der Favorit ist Autosleepers Warwick, 6.00m, insofern ist meine Frage etwas off-topic, trotzdem gibt es hier viel Wissen zum Thema.

Aus dem hier dargestellten würde ich auf jeden Fall das Heavy-Fahrwerk ordern.
Autosleepers-Fahrzeuge aber gebe es nicht mit Heavy Fahrwerk und das könne man nicht ordern, weil diese nicht homologiert seien.
Ist das aus eurer Sicht/Erfahrung eine glaubwürdige Aussage?
Die Homologierung hätte ich beim Fzg-Hersteller erwartet und nicht beim Ausbauer.
Immerhin liefert Autosleepers immer ein Luftfeder-Fahrwerk (hi.), so dass das Fahrverhalten okay sein wird, aber größere Bremsen kann man eben nicht ordern (bei einem Preis von fast 70.000 EUR).

Gruß
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 02 Dez 2019 14:27 #122

  • Jens63
  • Jens63s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 92
Ich fahre meinen Summit mit Heavy Fahrwerk, 3,5 to und Zusatzfeder hinten.
Die Investition erscheint mir nach einem Jahr und knapp 25.000 km nach wie vor sinnvoll.
Wir fahren viel mit Pferdeanhänger ( 2,2 to )
Und meine Möbel fallen nun wirklich nicht durch die zweite Blattfeder auseinander.

Ich würde es genauso wieder machen.

Jeder Einsatz und jede Zielvorstellung kann zu unterschiedlichen Konfigurationen führen
Summit 600 +, Basis Peugeot, schwarz, AHK, all in außer TV ( die Landschaft ist schöner als die Glotze )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 02 Dez 2019 16:25 #123

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7336
  • Dank erhalten: 2368
Hallo Magister,
Weshalb sollen wir die Aussagen des Herstellers anzweifeln? Wenn es kein Heavy Modell zu kaufen gibt?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 02 Dez 2019 19:32 #124

  • Magister
  • Magisters Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Nun, ich habe die Frage an einen deutschen Händler der Marke gestellt und hatte das Gefühl, dass die Antwort von nicht allzuviel Recherche getrübt war.
Vielleicht muss ich mich direkt an den Hersteller in England wenden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 03 Dez 2019 09:23 #125

  • Markus P. Össl
  • Markus P. Össls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 210

Magister schrieb: Ist das aus eurer Sicht/Erfahrung eine glaubwürdige Aussage?
Die Homologierung hätte ich beim Fzg-Hersteller erwartet und nicht beim Ausbauer.
Gruß
Christoph

Kann ich mir schon vorstellen. Schließlich ändert sich zwischen Grundfahrzeug und fertigem Fahrzeug z.B. auch das Leeergewicht und die Höhe (Dachhauben). Außerdem wird aus einem Transporter ein Wohnmobil.
Pössl 2Win Plus | Modell 2018 | Citroen 2.0 HDI 163PS | Heavy | 16'' Alu | eisengrau metallic | Klimaautomatik | CP plus | Dynavin Navigation | 100Wp Photovoltaik | Fiamma F65S Markise | Thule Van XT Radträger | Dometic Doppel-RF-Kamera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 03 Dez 2019 10:16 #126

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1865
  • Dank erhalten: 1949
Im englischen Markt sind ja Hecksitzgruppen etwas beliebter. Da gibt es noch ganz viele interessante Kastenmodelle. Ich empfehle die Zeitschrift "Practical Motorhome" (wenn man ein Readly-Abonnement hat, kann man die einfach herunterladen). Ich denke da an Firmen wie "Auto-Trail". Oder aber auch den Auto-Sleeper Fairford Plus (der hat m.E. Heavy) oder Elddis ( www.elddis.co.uk/compass/avantgarde-camp...garde-cv60/floorplan ). Vielleicht gibt es ja dort noch andere Möglichkeiten.

VG Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Dynavin N6, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heavy Chassis Citroen 05 Dez 2019 09:12 #127

  • manr
  • manrs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 92

Magister schrieb: Nun, ich habe die Frage an einen deutschen Händler der Marke gestellt und hatte das Gefühl, dass die Antwort von nicht allzuviel Recherche getrübt war.
Vielleicht muss ich mich direkt an den Hersteller in England wenden...


Moin Herr Magister,
du hast dir die Antwort auf deine Frage ja bereits selber gegeben: Autosleepers liefert das Fahrzeug ab Werk immer mit Luftfahrwerk an der Hinterachse aus. Wenn du jetzt einen Heavy bestellst, ist die Hinterachse geringfügig anders und das Luftfahrwerk passt nicht mehr bzw. wäre dann eine ganz andere Abnahme erforderlich auf Grund der höheren Achslasten beim Heavy. Man müsste mal herausfinden, wer der Hersteller von diesem Luftfahrwerk ist...eventuell könnte man darüber nachforschen, ob es ein Modell für das Heavy Fahrwerk gibt.

Grundsätzlich wirst du aber auch mit den "kleineren" Bremsen vom Light genauso gut/schlecht fahren, wie bei einem Heavy. Wer auf langen bergab Passagen nicht richtig bremst, wird beide Bremsen zum glühen bringen. Ich habe das Heavy Fahrwerk im Kastenwagen und bin das Light Fahrwerk schon mal in einem beladenen Koffer gefahren...beide Fahren akzeptabel (und ehrlich gesagt fand ich das Light sogar komfortabler)...
Clever Celebration 2019, 163PS Citroen, Heavy, Truma D6E, 220WP Solar mit Victron Laderegler, TwinTower KS, Winterpaket, Votronic 30A Ladebooster, XTrons 10 Zoll Android Radio, Ective 1500W Wechselrichter...
Bestellt 09-2018...geliefert 06-2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner