Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: "Motorgeräusch" Jumper

"Motorgeräusch" Jumper 01 Nov 2019 08:08 #281

  • Josy71
  • Josy71s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 53

axel500 schrieb: Bei meinem Jumper 2.0 HDi, Baujahr 2017 war es anfangs auch so, dass die Hochdruckpumpe zeitweise ein lautes Tickern von sich gab, vor allem bei kalten Motor, aber auch nicht immer!
Inzwischen hat das Auto 17tkm, das Geräusch tritt überhaupt nicht mehr auf, seit etwa 6-8tkm. Es gab kein Update, keine Reparatur, keine bestimmten Kraftstoffmarken.
Freilich kann ich nicht sagen, was die Ursache war, dennoch lässt es doch hoffen, dass das Tickern bei dem ein oder anderen Motor von Euch auch verschwindet.


Hallo axel500!
Bist du dir da sicher, dass das die HD-Pumpe war? Würde da eher auf harte Verbrennungsgeräusche tippen (vorallem bei kalten Motor), die nach eingelaufenen Motor großteils verschwinden.
Beste Grüsse aus Österreich, Josy

Globecar Roadscout R (540er), Dekor Elegance und Wohnwelt Limette, Bj.2019 mit div. Optionen, ZLF hinten, Monocontrol, Solar 2x100Wp/24V mit Victron-Regler, 2x AGM 95Ah, Markise, ESX Naviceiver + RFK + LS-System + Subwoofer, .....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 02 Nov 2019 11:04 #282

  • axel500
  • axel500s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 242
Hi Josy,
natürlich bin ich mir nicht ganz sicher, da das Geklapper aber von der HD-Pumpe kam (ich weiß, wo die ist und habe abgehört ;-) ), habe ich die starke Vermutung.
Ich hoffe für alle betroffenen, dass sie ähnliche Erfahrungen machen werden.
Clever Celebration 2018 eisengrau, 16" light, bestellt am 30.07.17, Termin März April 2018, zugelassen am 25.04.18 Mein Kasten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 05 Nov 2019 15:56 #283

  • sechzger
  • sechzgers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 74
Bei insgesamt 29 Seiten in diesem thread habe ich den Überblick verloren, deshalb besteht die Gefahr der Wiederholung,
ich will aber kurz über meine neuesten Erfahrungen berichten mit dem "schnatternden" Motorgeräusch, das vor allem im Schiebebetrieb auftritt, bzw auftrat.
Zufällig bin auf folgende website gestoßen, die Ihr vielleicht kennt, vor allem wegen der schönen Reiseblogs.
externer link
Auf der verlinkten Seite bis "April 2107" scrollen, bis zu dem Bild mit dem roten Kreis.
Genau wie dort beschrieben, habe ich bei meinem Jumper die gut erreichbaren Leitungen mit Moosgummi fest unterfüttert und noch ein paar Kabelbinder angebracht.
Und was soll ich sagen, eine ausführliche Probefahrt ergab, dass das "schnatternde" Geräusch verschwunden ist und das Motorgeräusch damit insgesamt leiser, bzw. erträglicher geworden ist.
Ich hatte mich ja schon daran gewöhnt, so ist es mir aber doch lieber.
Ich weiß ja nicht, ob wir hier alle von den gleichen Geräuschen reden und schreiben, aber die 5 Minuten kann jeder BlueHDI-Besitzer mal investieren und schauen, ob sich was verändert.
Viele Grüße
Michael
P. S. Vielen Dank an die "Hesslingers" bzw "Jolly"
wiegesagt, vermutlich ist diese Lösung schon irgendwo im Forum beschrieben, ich wollte aber aktuell von meiner persönlichen Erfahrung berichten
Pössl 2Win+ Heavy in silber EZ Mai_2017 Jumper EURO6 163 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Jolly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sechzger.

"Motorgeräusch" Jumper 05 Nov 2019 17:06 #284

  • Mikaele2
  • Mikaele2s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 6
....habe mir mal den link zu Hesslingers Reise durchgelesen.
Ganz schön viele Mängel beim Clever.
Ich hoffe davon bei meinem bestellten Roadcar verschont zu bleiben. Das würden meine Nerven nicht mitmachen.
Der Weg ist das Ziel
Vor 35 Jahren mal California T4, 2015 - Anfang 2017 Ford Nugget ( wurde wegen Krankheit verkauft ) Jetzt geht‘s wieder und nun warten auf einen Roadcar 540.
...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 05 Nov 2019 21:17 #285

  • Jolly
  • Jollys Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 735
  • Dank erhalten: 1044
Ja, es war manchmal wirklich frustrierend, aber vielleicht hatten wir einfach nur Pech gehabt und ein "Montagsmodell" erwischt. Dann wäre das kein typisches "Clever-Phänomen", zumal es auch Kummer mit dem Basisfahrzeug gab. Die vielen Reisen waren trotzdem schön und ich bin froh, dass ich die alle mit dem Kastenwagen realisieren konnte. Letztendlich sind das lediglich "Problemchen" mit dem Fahrzeug - ärgerlich, aber nicht existenziell!

Und unter dem Strich bin ich eigentlich recht zufrieden mit meiner Entscheidung:
50.000 km nach 2,5 Jahren
Schöne Grüße Jörg

Clever Vans Tour 540 Klassik Modell '17, Citroën Jumper, 2.0 BlueHDI, 130PS

www.Hesslingers-Reise.de
Folgende Benutzer bedankten sich: CleverVan, sechzger, euroliner, Mikaele2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jolly.

"Motorgeräusch" Jumper 06 Nov 2019 08:05 #286

  • Sepp1974
  • Sepp1974s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 114
Moin,
heute morgen bei erstmaligen Temperaturen unter 0 Grad und kein Markendiesel im Tank: keine abnormalen Motorengeräusche die anders wären als sonst.

Gruß
Sepp
Summit 600+, Citroen 163 PS, MJ 2019, 3. Bett, AHK Brink starr, Reling, Markise, 2. Batterie, Rückfahrkamera, Thitronik Gas- + CO-Warner, Atera DL3

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 06 Nov 2019 09:27 #287

  • Idur1
  • Idur1s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 201
Guten Morgen Zusammen,

in meinem Beitrag 225 hatte ich meine Erfahrung mit dem "tickern" geschildert. Das war bei ca 3000 km und das tickern der Kraftstoffpumpe.
Ich möchte nun hier einmal ein Update geben.
Damals hatte ich das nervige tickern noch sehr häufig und in abhängigkeit der Aussentemperatur und unabhängig von der Kraftstoffmarke. (siehe Beitrag225)

Heute bei ca 7400km ist das "Tickern" komplett nicht mehr wahrzunehmen. Bewusst beobachtet habe ich das über die letzten 1400km.
Es hat inzwischen kein Update oder sonstige Änderungen gegeben.

In der Hoffnung dass es so bleibt und dass diese Information eventuell dem Ein oder Anderen hilft bei der Frage "direkt etwas unternehmen oder noch etwas beobachten"

Viele Grüße

Rudi
Summit 600 Plus, Silber, 120 KW, 052019, Dynavin N7, AHK, Thule Markise, RfK ,Heavy; zweite Aufbaubatterie,CP+, Unterfahrschutz Motor, Hohlraumversiegelung , Unterbodenschutzwachs
In den Bergenwohlfühlender
Folgende Benutzer bedankten sich: Mikaele2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 10 Nov 2019 22:46 #288

  • Josy71
  • Josy71s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 53
Hallo!

Heute Früh um 8:30h hatte es Minus 1 Grad, trocken und noch kein Streusalz in der Siedlungsstraße. Da siegte die Neugier und ich musste den KaWa kurz durch die Ortschaft ausführen.
Also Kaltlauf für diese Aussentemperatur überraschend seidig - hatte hier von der Geräuschkulisse und von der Laufruhe einen wesentlich raueren Lauf erwartet ! Ich konnte heute nur bei ganz ganz genauem und konzentriertem Hineinhören ein leichtes Schnarren hören.
Also, wenn das so bleibt bin ich total happy!
Beste Grüsse aus Österreich, Josy

Globecar Roadscout R (540er), Dekor Elegance und Wohnwelt Limette, Bj.2019 mit div. Optionen, ZLF hinten, Monocontrol, Solar 2x100Wp/24V mit Victron-Regler, 2x AGM 95Ah, Markise, ESX Naviceiver + RFK + LS-System + Subwoofer, .....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Motorgeräusch" Jumper 10 Nov 2019 22:47 #289

  • Josy71
  • Josy71s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 53
Hallo!

Heute Früh um 8:30h hatte es Minus 1 Grad, trocken und noch kein Streusalz in der Siedlungsstraße. Da siegte die Neugier und ich musste den KaWa kurz durch die Ortschaft ausführen.
Also Kaltlauf für diese Aussentemperatur überraschend seidig - hatte hier von der Geräuschkulisse und von der Laufruhe einen wesentlich raueren Lauf erwartet ! Ich konnte heute nur bei ganz ganz genauem und konzentriertem Hineinhören ein leichtes Schnarren hören.
Also, wenn das so bleibt bin ich total happy!
Beste Grüsse aus Österreich, Josy

Globecar Roadscout R (540er), Dekor Elegance und Wohnwelt Limette, Bj.2019 mit div. Optionen, ZLF hinten, Monocontrol, Solar 2x100Wp/24V mit Victron-Regler, 2x AGM 95Ah, Markise, ESX Naviceiver + RFK + LS-System + Subwoofer, .....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.520 Sekunden