Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Faltdach schließen 13 Okt 2022 18:19 #1

  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025d
  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025ds Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Nachdem ich beim ersten mal fast eine halbe Stunde zum Schließen des Faltdachs benötigt habe, hier zwei Tipps, die ich in unterschiedlichen Quellen fand.
1. EIn (Schlüpfer)- Gummi in der Mitte des Zeltdachs so spannen, dass beim Schließen die Plane nach Innen gezogen wird.
2. Beim Schließen ganz vorne in der Mitte ein Kissen oder ähnliches einklemmen, so dass sich das Dach nicht ganz schließt. Dann kann man einfach die Plane ringsum soweit falten oder knüddeln, dass nach Herausziehen des Kissens ( oder ähnliches ) problemlos die drei Schließen schließen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris_72

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 21 Okt 2022 19:47 #2

  • SG
  • SGs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 8
Also bei mir ist das in 3 Minuten erledigt. Das faltet sich im hinteren Teil ja sowieso nach innen. Und bevor das Dach ganz unten ist zieh ich den Stoff vorne mir der Hand nach innen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 22 Dez 2022 12:30 #3

  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025d
  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025ds Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo, nun muss ich doch nochmal nachfragen...
Bei der 3 Minuten Aktion handelt es sich um den aktuellen VanStar auf Vito Basis mit den 3 großen Spannhebeln, unter denen die Plane halt im Wege ist, wenn man sie nach innen zieht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 22 Dez 2022 21:24 #4

  • SG
  • SGs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 8
Ja genau. Wenn dann das Dach unten ist, steht der Stoff bei den Spannhebeln theoretisch im Weg ja. Aber man kann den dann einfach hinter die Spannhebel falten und diese dann sofort zu machen.

So wurde es mir auch bei der Abholung von Metzingen gezeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 23 Dez 2022 13:41 #5

  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025d
  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025ds Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank, ich mach das vielleicht unnötig kompliziert. Ich probier es mal so einfach.

Was mich zu einer weiteren Faltdachfrage bringt.

Schon bei der ersten Fahrt im September ist mir ausgefallen, dass es ab 130kmh recht laut wird am Faltdach. Mir schien da auch schon frische Luft reinzukommen.

Jetzt im Winter, an den ersten kalten Tagen stelle ich fest, dass ein kräftiger Strom einkalter Luft über das Haupt zieht, der eine Mütze zwingend erfordert.
Das scheint mir bei einem fabrikneuen Fahrzeug nicht tolerabel, dass ich mit Mütze und Schal fahren muss.

Gibt es da eine Garantieleistung durch Pössl? So kann es nicht bleiben.

Bin ich der einzige, bei dem es durch das Dach pfeift?

Grüße, Udo (der auf das Frühjahr wartet!)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 23 Dez 2022 15:21 #6

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 747
  • Dank erhalten: 802
Ich vermute mal stark, dass das Dach nicht richtig zu ist. Eine einfache visuelle Kontrolle ist die, wenn das Dach im geschlossenen Zustand über den Spoiler vorsteht, wurde bei der Montage gepfuscht.
War bei meinem Campster leider auch so.
Ehemaliger Campster Besitzer
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 (Euro 6b) /Gripp-Control
Bantam Van V600G-T Kastenwagen Fiat Ducato mit Aufstelldach ober besser
2 Zimmerwohnung-Küche-Bad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 23 Dez 2022 16:40 #7

  • SG
  • SGs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 8
Also bei mir ist es auch manchmal das bei 130 die Windgeräusche etwas mehr sind. Ich habe das Gefühl es ist Temperaturabhängig. Wenn man die Spanner zum schließen dann etwas mehr spannt bekommt man es weg.

Aber das da Wind rein bläst und es kalt wird davon merke ich nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 24 Dez 2022 11:53 #8

  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025d
  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025ds Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Nein, man kann praktisch nicht über 130 fahren, wegen der extremen Windgeräusche..

Ich versuche seit 2 Wochen, einen Termin bei meinem Händler zu bekommen, damit da nachgebessert wird. War bisher nicht möglich.

Trotz Weihnachten, wenn das nächste Woche nicht klappt, werde ich wohl die Nachbesserung per Einschreiben einfordern müssen.

Ich halte euch auf dem laufenden...

Gruß, Udo
Folgende Benutzer bedankten sich: OliR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 25 Dez 2022 13:46 #9

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 747
  • Dank erhalten: 802
Kannst du nicht versuchen, die Spannung der Hebel zu erhöhen, so dass das Dach tiefer zu liegen kommt?
Beim Campster waren es ein Beschlag an der Seite, welcher wir tiefersetzen mussten um die Spannung zu erhöhen.
Ich bin mir sicher, dass es auch bei euren Dach die Möglichkeit gibt, die Spannung zu erhöhen und so das Dach weiter nach unten zu ziehen.
Ehemaliger Campster Besitzer
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 (Euro 6b) /Gripp-Control
Bantam Van V600G-T Kastenwagen Fiat Ducato mit Aufstelldach ober besser
2 Zimmerwohnung-Küche-Bad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faltdach schließen 25 Dez 2022 15:12 #10

  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025d
  • 9e8065b3dc092d302b389743e293025ds Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Naja, Käufer neuer Wohnmobile scheinen sehr mängeltolerant zu sein.

Ein nagelneuer Mercedes für 50000€ geht so lange in die Werkstatt, bis alles funktioniert.

Leider kommuniziert mein Verkäufer nicht mit mir. Und da es keine Alternativwerkstatt gibt, wegen der Garantieleistung, wird es wohl Zeit,
den üblichen Weg mit Mängelrüge, Einschreiben etc anzugehen, bevor das Auto aus der Garantie ist.

Bin gespannt, ob die sich nach Weihnachten bei mir melden...

Habt eine schöne Weihnachtszeit, Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: