Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 11:33 #1

  • Qwertzel45
  • Qwertzel45s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 11
Hallo zusammen,
wir sind neu hier in Forum wir sind eine vier köpfige Familie (35,31,3 und 2 Jahre alt) nutzen wollen wir den Vanster nur für wochenend Trips ansonsten für das ziehen vom Wohnwagen bzw als Alltagsfahrzeug.
Haben uns Anfang September den Vanster bestellt Lieferung laut Händler Mai.2021 wäre schön wenn es tatsächlich bis Juni klappt damit man den Sommer öfters Mal ans mehr kann.
Uns wurde ein Autark Paket für 700 Euro mit angeboten. Damals konnte nur gesagt werde das eine Zusatzbatterie sehr wahrscheinlich im Boden verbaut wird.

Nun haben wir heute folgende Information bekommen:

mittlerweile steht auch fest was genau eingebaut wird bei dem Autark-Paket.

-Zusatzbatterie 60 Ah im unteren, hinteren Heckbereich.

-Ladegerät 16 Ah

-Booster 20Ah

-1 x 12V USB-Steckdose im Heckbereich links.

Leider kann ich damit nichts anfangen. Wahrscheinlich liegt es an meiner Unwissenheit bezüglich Batterien.
Kann man daraus schließen ob man Sie via Solarladepanel laden kann? Vielleicht weiß auch jemand ob die normale Autobatterie dadurch garnicht mit genutzt wird wenn man Autark steht.

Wenn jemand von euch mehr darüber weiß würde ich mich sehr freuen.
Schöne Grüße qwertzel45

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 12:48 #2

  • Harry678
  • Harry678s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 55
weiss nicht wie die Verschaltung im Vanster ist, da ich Campster habe -- gehe aber davon aus, dass hier kein großer Unterschied sein wird (wobei die Batterie im Campster 95Ah hat -- 60 ist sehr "sparsam").
Generell ist eine Verwendung der Starterbatterie nicht zu empfehlen und auch nicht (leicht) möglich, da sich hier die Stromversorgung zeitnah abschaltet (zB Radio etc). Dort direkt "Dauerverbraucher" anzuschließen empfiehlt sich nicht, da die Starterbatterie dafür nicht ausgelegt ist.
Beim Campster lädt das Ladegerät am Landstrom sowohl Starterbatterie als auch Aufbaubatterie -- dort lässt sich auch ein Solarpanel anschließen das dann ebenfalls beide Batterien laden kann (BJ 2019) unabhängig davon ließe sich jedenfalls ein Solarpanel über ein eigenes Ladegerät an der Aufaubatterie anbringen.
Hoffe das hilft weiter
2.0l BlueHDI S&S 180PS 8-Gang Automatik, 2019, aufgelastet 3100kg, Elektronik. Schiebetüre, Sicherheitspaket 5, Safety-Paket, Küchenblock herausnehmbar, Kühlbox fix, Webasto Standheizung, 17" Stahlfelgen, Grip-Control

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 12:54 #3

  • Qwertzel45
  • Qwertzel45s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 11
Ja das war schonmal hilfreich.
Ein Kühlschrank mit 50watt auf 12 v würde ja pro Stunde schon 4,8 Ampere von den 60 verbrauchen damit muss man ja quasi schon zuladem wenn man autark steht. Deswegen die fragen mit dem Solarpanel. Ist doch richtig gerechnet oder?
Lädt die Aufbaubatterie beim Campster auch beim fahren auf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 13:17 #4

  • Harry678
  • Harry678s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 55
...ja lädt beim Fahren -- wenn die Kabelverbindung gut angeschraubt ist --> war bei mir bei Übernahme kein Kontakt vorhanden -- hat nicht geladen --- musste ich erst festschrauben
zur Berechnung siehe zB: www.akkuline.de/akku-rechner/akku-betriebszeit-rechner dort kann man abschätzen wie lange ein Akku bei welchem Verbrauch hält
2.0l BlueHDI S&S 180PS 8-Gang Automatik, 2019, aufgelastet 3100kg, Elektronik. Schiebetüre, Sicherheitspaket 5, Safety-Paket, Küchenblock herausnehmbar, Kühlbox fix, Webasto Standheizung, 17" Stahlfelgen, Grip-Control

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 13:49 #5

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1273
  • Dank erhalten: 1180
Jede Batterie kann mittels Solar geladen werden.
Aus einer 60Ah AGM Batterie kann man höchstens 30Ah entnehmen. Dies ist aber auch nur zu empfehlen wenn die Batterie unmittelbar im Anschluss wieder (voll) geladen wird. Die sparsamste mir bekannte Kompressor-Kühlbox (Engel) läuft im Schnitt ca. 40h damit.
Ich weiß nicht wie du auf die 5,8A für den Kühlschrank kommst, (wenn er den Strom andauernd zieht wird es ein Absorber sein) aber dieser würde ca. 5h damit laufen.
Einen Absorber betreibt man üblicherweise mit Gas oder 230V.
Bezüglich frei stehen würde eine Kompressor Kühlbox einen Tag durchhalten, danach müsste man an Strom oder müsste weiter fahren. Mit Solarladung könnte die Batterie tagsüber wieder voll geladen werden, dabei ist weniger die Energiemenge ein Problem, sondern die zeitaufwändige Konstantspannungs-Ladephase die unabhängig von der Kapazität der Batterie min. 5h dauert um die finale Sättigung (100%) zu erreichen.
In meinem Campster habe ich daher eine LiFePo4 Batterie mit 150Ah eingebaut. Damit kann ich über eine Woche stehen mit Gebrauch von Heizung und Kühlbox ohne nachzuladen.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 13:50 #6

  • Qwertzel45
  • Qwertzel45s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 11
Wenn die Aufbaubatterie leer ist wird aber nicht die Autobatterie genutzt oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 13:57 #7

  • Harry678
  • Harry678s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 55
Nein -- wäre auch nicht sinnvoll...
2.0l BlueHDI S&S 180PS 8-Gang Automatik, 2019, aufgelastet 3100kg, Elektronik. Schiebetüre, Sicherheitspaket 5, Safety-Paket, Küchenblock herausnehmbar, Kühlbox fix, Webasto Standheizung, 17" Stahlfelgen, Grip-Control

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 14:15 #8

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1273
  • Dank erhalten: 1180

Qwertzel45 schrieb: Wenn die Aufbaubatterie leer ist wird aber nicht die Autobatterie genutzt oder?


Du wirst an die Ladung der Starterbatterie überhaupt nicht dran kommen, es sei denn du murkst direkt an der Batterie rum. Alle Verbraucher wie auch Radio schalten früher oder später durch den Eco-Mode ab.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 17:36 #9

  • Qwertzel45
  • Qwertzel45s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 11
Wie gesagt ich kenn mich jetzt nicht so aus. Aber bei 12 Volt wäre doch 1 Ampere gleich 12 Watt in der Stunde. Um auf 50 Watt zu kommen für den Kühlschrank brauche ich dann doch 4,2 Ampere die Stunde. Kleiner Rechenfehler im Kopf passiert. Falls die Rechnung überhaupt so richtig ist. Schon was her der Physik Unterricht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 30 Okt 2020 17:45 #10

  • Wakla
  • Waklas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 22
Hallo`le,
Du brauchst nicht so viel - ein Kompressorkühlschrank läuft nur einige Minuten in der Stunde um die eingestellte Temperatur
zu halten. Wie lange er läuft ist von der Umgebungstemperatur abhängig.

Viele Grüße
Wakla
Campster 115 PS Weiß/Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.