Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

E-Paket 2024 18 Feb 2024 07:35 #291

  • ThomSank
  • ThomSanks Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 19
Also wenn wirklich keiner in dem Laden etwas zum Ausbau erklären kann, wäre ich vorsichtig. Weil sonst sind auch Probleme vorprogrammiert, wenn ihr nach dem Kauf merkt, dass etwas nicht funktioniert.
Vielleicht kann man nochmal nachfragen, ob sich jemand anderes im Haus (evtl. aus der Werkstatt) mit dem Wagen auskennt?

Unter dem Fahrersitz ist bei mir (EZ 10/21) die schwarze Kiste mit dem Reifenkit. Der Sitz ist ja auch höhenverstellbar. Wenn er ganz unten ist, lässt er sich bei mir auch nicht richtig drehen. Vielleicht lag es daran? Aber wie gesagt, das sind alles Sachen die der Verkäufer schon auf dem Schirm haben sollte.

Grundsätzlich wäre es m.E. vorteilhaft, wenn die Zweitbatterie nicht unters Auto geklatscht wurde. Dann wäre auch ein Ersatzrad möglich.
Vanster seit 10/2021

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThomSank.

Vanster: Autark-Paket 18 Feb 2024 10:48 #292

  • Movan
  • Movans Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 12

Die Verkäuferin war zwar schlecht vorbereitet, aber das die nachträglich von der Firma selbst eingebaut wurde hätte sie denk ich gewusst. Es sieht so aus, als ob unterm Fahrersitz sowas wie eine Batterie verbaut ist. Beim Vanster den wir angeschaut haben war der Fahrersitz jedoch nicht drehbar, weil eine Verkleidung am Sitz zu tief hing, ansonsten hätte man das vielleicht besser sehen können.
Was ist denn „normalerweise“ beim Vanster unterm Fahrersitz verbaut?


Hallo temardo!

Ich denke auch, dass es sich bei dem was du unterm Sitz gesehen um diese Plastikverkleidung handelt die ich z.b. rausgenommen habe um meine Auffahrkeile da reinzuschieben. Der Sitz lässt sich nur drehen wenn er ganz oben ist. Eine schlecht informierte Verkäuferin kann das nicht wissen. Vlt hast du jetzt aufgrund des gescheiterten Drehversuchs gleich noch Kratzer auf der Handbremse und hast gleich Verhandlungsmaterial;)
Ansonsten kurz zum E Paket: Du hast wenn überhaupt nur eine Möglichkeit hinten links wenn vorhanden eine 12 Volt Buchse zu nutzen die dann über die Aufbaubatterie angeschlossen ist. Ich hatte mir deswegen damals beim Kauf vom Händler zwei 12 Volt Buchsen auf die Zweitbatterie legen lassen damit man die Autarkie überhaupt nutzen kann. Des Weiteren ist die Box unterm Auto so klein, dass nur eine 60 ah Gel oder maximal die 80 ah Bulltron Lithium reinpasst. Habe auch schon gelesen, dass bei dem ein oder anderen diese Box auch schon anfängt mit rosten. Ist jetzt bei mir nicht der Fall aber unser Vanster steht halt auch meist trocken in der Tiefgarage. Zu guter Letzt hast du bei dem Original E Paket keine Möglichkeit ein Ersatzrad unter dem Auto zu befestigen und das ist das was mich persönlich auch als einziges an dem E Paket stört. Also kannst du ja jetzt selbst entscheiden ob du dasOriginal nimmst oder lieber einen Vanster ohne E Paket und lässt dir z.b. das Metzinger E Paket unterm Sitz einbauen oder was es sonst noch für Möglichkeiten bei anderen Firmen gibt.
Pössl Vanster 2021, polarweiß, 145 PS, DAB,
Sitzheizung, Alufelgen, Autarkpaket plus Standheizung,
Büttner Solaranlage mit 110 WP Flatlight und Fernanzeige,
Kederleiste l+r, Scheiben stark verdunkelt,
Sicherheitspaket 3, Lederlenkrad,
AHK abnehmbar, Bodenplatte, Kaua'i Camper Schlaf+Küchensystem

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 19 Feb 2024 14:57 #293

  • temardo
  • temardos Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Danke für eure Antworten.

Ich war halt letzten Samstag da und der eigentliche Verkäufer hatte da frei und die Dame war quasi die Vertretung. Leider eine schlecht vorbereitete. In der Werkstatt war aber auch keiner da. Wir haben nächsten Samstag Probefahrt, bis dahin werden die das hoffentlich geklärt haben.
Aber gut zu wissen mit der Sitzhöhenverstellung, das können wir Samstag gleich ausprobieren. Und das unterm Sitz sah mir nicht nach dem Reifen-Kit aus, macht also Hoffnung das da die 2.Batterie ist. Ich werde spätestens Samstag mal Feedback geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 14 Mär 2024 22:39 #294

  • Matster
  • Matsters Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0

Moin,
kurz & knapp:
BullTron LiFePO4 80Ah Polar ins Vanster-Batteriefach eingebaut, Ladebooster auf "Lithium"/Ladegerät auf "Gel" umgestellt & App installiert - alles bestens!
Kann's also empfehlen...


Funktioniert das mit dem serienmäßig verbautem Ladegerät und Ladebooster oder hast du die ausgetauscht? Ich überlege gerade ob ich den gleichen Umbau bei unserem Vanster mache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 19 Mär 2024 17:32 #295

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Der Grund warum LiFePo4 Zellen verwendet werden ist, das die Spannungen grundsätzlich einmal kompatibel zu Blei-Batterien sind. Das Ladeverfahren für Blei Säure Batterien lädt nur zeitlich nicht optimal, weil nach erreichen von Uo nur noch mit reduzierten Strom und Konstant -Spannung geladen wird.
Ein weiterer Punkt kann die Wideraufnahme des Ladevorgangs sein, wenn du länger an Landstrom bleibst und derweil Energie verbrauchst. Wenn der CBE eine zu tiefe Spannungsschwelle braucht um zu registrieren das die Batterie erneut geladen werden sollte, kann die LiFePo4 schon ziemlich leer sein.
Grundsätzlich aber kein Grund gleich zu tauschen.
Der Booster hat ein Li-Programm...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Vanster: Autark-Paket 22 Mär 2024 14:10 #296

  • Matzepaul3
  • Matzepaul3s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 39

Moin,
kurz & knapp:
BullTron LiFePO4 80Ah Polar ins Vanster-Batteriefach eingebaut, Ladebooster auf "Lithium"/Ladegerät auf "Gel" umgestellt & App installiert - alles bestens!
Kann's also empfehlen...


Funktioniert das mit dem serienmäßig verbautem Ladegerät und Ladebooster oder hast du die ausgetauscht? Ich überlege gerade ob ich den gleichen Umbau bei unserem Vanster mache.


Hallo,

hab nix getauscht.
Trau dich ruhig ran...

Gruß Matthias
VANSTER Turmalin-Rot 145 PS + E-Paket, Kitchen & Sleep, Kederschiene re., Bodenplatte Reimo, BullTron LiFePO4 80Ah Polar, Autoterm Air 2D, Froli Travel im Dach, bestellt in 09/20 - Lieferung in 10/21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 04 Apr 2024 11:15 #297

  • cruise2000
  • cruise2000s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo Zusammen,
hab einen Vanster MJ23 gekauft und festgestellt, dass die Aufbaubatterie während der Fahrt nicht geladen wird. Das dicke Dauerpluskabel was vom Motorraum nach hinten führt hat Spannung. Bei der Batterie kommt aber nix an. Was liegt denn zwischen dem Kabel und der Batterie hinten? Und wo liegt es? In der C Säule sehe ich nur den 220V Lader. Unterm Sitz ist auch nix. ...???

Danke für die Hilfe!!
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vanster: Autark-Paket 04 Apr 2024 11:52 #298

  • oe9fwv
  • oe9fwvs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 8
bei mir liegt hinter der Verkleidung der D-Säule das Landstrom Ladegerät und darunter (hinter der schwarzen Verkleidung) ein Powerbooster und der D+ Erzeuger DP07. Damit man da rankommt muss man die schwarze Innenverkleidung abbauen.
Schau mal Seite 29, da hat ThomSank #281 Bilder von seinem Einbau / Umbau reingestellt. Die schwarze Verkleidung abzunehmen ist ein gewisser Aufwand...
lg, W.
Folgende Benutzer bedankten sich: twelvedmonkey, cruise2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von oe9fwv.
Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: