Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Elektro Vanster 14 Jan 2022 19:23 #111

  • twz
  • twzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1338
  • Dank erhalten: 738
nö, nur die nörgeln. Die müssen dann auch Vorbild sein...B)
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 15 Jan 2022 10:24 #112

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 929
Vor allem Profisportler brauchen da mal wieder eine Ausnahme, wie immer. Von denen kannst du nicht erwarten, dass sie zu Fuß gehen. Die müssen sich doch schonen für ihren nächsten Sieg. 😉
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
7,3l/100km (>30.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 16 Jan 2022 08:49 #113

  • Vario321
  • Vario321s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 284
Ohne die 12Seiten vorher gelesen zu haben....

"Jemand" wohnt z.B im südlichen Bayern... ist kein CAMPING-Urlauber in dem Sinne (Kroatien, Ostsee, Südfrankreich) ... sondern:
Arbeitet ca. 15KM entfernt (Tägl. 30KM Strecke)
Fährt 1X die Woche in die Landeshaupt&Residenzstadt (einfach 75KM)
Fährt am WE zum Freizeitgenuss mit Übernachtungen : Wandern 100KM, oder zum Bergradeln 100KM oder Skitour 100KM oder zum Segeln ans bayerische Meer 100KM oder zum IKEA ;-) 100KM
(und wenns länger geht mal Südtirol, Gardasee = 1X Laden auf der Tour)

für den sollte der E Vanster (in der jetzigen Kapazität) ziemlich genau passen

Der ist dann halt kein Reisemobil (ist er ja eh nicht zu 100%) sondern ein Stauraumoptimales, mit Betten versehenes Arbeitspendel und Freizeitmobil...

Da wirds Kunden geben!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: james90, bitboxer, defi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 16 Jan 2022 10:47 #114

  • CaraCampster
  • CaraCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 55
Klar, Kunden gibt es immer. Mangels Alternativen wird es zukünftig auch immer mehr Kunden geben. Verstehen kann ich die Entscheidung von Stellantis zwar nicht komplett aber ändern können wir es nicht mehr. Trotzdem bin ich froh meinen 177PS Diesel genau zum richtigen Zeitpunkt gekauft zu haben. Aber wenn man will, geht alles. Unser anderes Auto wird in naher Zukunft auch auf E gewechselt. Der E-Corsa steht da z.Z.sehr hoch im Kurs.
Pössl Campster 177PS EAT8 MJ 2021
Perla Nera schwarz Metallic
Webasto Air Top 2000, Kühlbox, Lederlenkrad, Grip-Control, Xenon,
AHK, Getönte Scheiben, Sicherheitspaket 3, RFK, HUD, Citroen Connect Nav DAB, Kederleisten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 16 Jan 2022 20:21 #115

  • defi
  • defis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 4

Unser anderes Auto wird in naher Zukunft auch auf E gewechselt. Der E-Corsa steht da z.Z.sehr hoch im Kurs.

Ich weiß, off topic. Keine schlechte Wahl aktuell :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: CaraCampster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 17 Jan 2022 06:46 #116

  • Vario321
  • Vario321s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 284

Verstehen kann ich die Entscheidung von Stellantis zwar nicht komplett


Schau Dir doch mal das Portfolio von Cit, Peug Opl Fiat an..

Da sind das meist Hubraumschwache (Optimierte) Diesel der Benziner, (Smart)Hybrid oder E Autos.

Da "versaut" so ein 2l Diesel mit über 2 Tonnen Gewicht den Co2 Flottenausstoß schon ganz schön spürbar.

btw. wie viele Diesel gibt's beim neuen Multivan?

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/idhub/co...tivan-Preisliste.pdf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 17 Jan 2022 08:55 #117

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Abwesend
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 166

[

Da "versaut" so ein 2l Diesel mit über 2 Tonnen Gewicht den Co2 Flottenausstoß schon ganz schön spürbar.
btw. wie viele Diesel gibt's beim neuen Multivan?
www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/idhub/co...tivan-Preisliste.pdf


Und der Benziner versaut den Flottenausstoß bei VW nicht??
Besonders pikant: das "grüne" Deckmäntelchen eHybrid - was soll dieses Feigenblattauto überhaupt noch auf dem Markt?
Entweder produziert man parallel zu echten Stromern nur noch Diesel oder man ist so konsequent und verzichtet komplett auf Verbrenner. Benzin kommt schließlich auch nicht einfach so aus dem Meer, die leichten Kohlenwasserstofffraktionen sind um Übrigen auch noch prozess- und energieintensiver in der Herstellung. Zudem ist nach meiner Erfahrung ein Diesel grundsätzlich sparsamer als ein Benziner. Ergo verstehe die Modellpolitik bei VW wer will.
Es geht am Ende nur um's Käuferklientel.

Es gibt keine Hoffnung, davon aber reichlich.
Campster weiß, Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Verbrauch über alles incl. Standheizung 7,3 l/100 km > 35.000 km, Blackroof seit 04/2021
Folgende Benutzer bedankten sich: ZugVan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 17 Jan 2022 09:44 #118

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1219
  • Dank erhalten: 1279
Das Verhältnis von VW und seinen Dieselkunden ist seit ein paar Jahren etwas zerrüttet. :(
Vor einiger Zeit haben einige schmerzhaft erfahren, dass man von bedieselten VW Produkte besser die Finger davon lässt.
:blush:
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektro Vanster 17 Jan 2022 09:46 #119

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2023
  • Dank erhalten: 1966
...der Diesel kommt beim Multivan dieses Jahr.

Interessante Infografik (Bildlink).

Vermutlich kann VW die 4,5 Mrd Strafe eher verkraften als Stellantis 3,4 Mrd

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 512Wp Solar | 560Ah LFP
Folgende Benutzer bedankten sich: ZugVan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flex636.

Elektro Vanster 17 Jan 2022 10:36 #120

  • LasseBraun
  • LasseBrauns Avatar
  • Abwesend
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 30

Und der Benziner versaut den Flottenausstoß bei VW nicht??
Besonders pikant: das "grüne" Deckmäntelchen eHybrid - was soll dieses Feigenblattauto überhaupt noch auf dem Markt?
Entweder produziert man parallel zu echten Stromern nur noch Diesel oder man ist so konsequent und verzichtet komplett auf Verbrenner. Benzin kommt schließlich auch nicht einfach so aus dem Meer, die leichten Kohlenwasserstofffraktionen sind um Übrigen auch noch prozess- und energieintensiver in der Herstellung. Zudem ist nach meiner Erfahrung ein Diesel grundsätzlich sparsamer als ein Benziner. Ergo verstehe die Modellpolitik bei VW wer will.
Es geht am Ende nur um's Käuferklientel.

Es gibt keine Hoffnung, davon aber reichlich.


Wer Diesel will, bekommt auch Benzin. Je nach Rohöl und Verfahren oft sogar mehr Benzin als Diesel. EInfach wegkippen mag man das Benzin ja auch nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.