Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 11 Apr 2021 20:27 #91

  • Mabaxc90
  • Mabaxc90s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 229

Ja mit dem 2. FAHRRAD geht es nicht mit dem Lenker.
Aber der Fahrradträger ist für E-BIKE ausgelegt und darauf kommt es an!


Was heißt denn für E-Bikes ausgelegt? Ausser Gewicht finde ich da keinen Unterschied
Gruß Markus
Adria Twin Supreme 640 SLB 06/20
Ducato 160 PS, Liontron 150Ah, Solar 260Wp, Zusatzluftfeder SMV, Lesjöfors, E-Bike Träger Eigenbau, 255/55 R18 Borbet,
Mein Fahrradträger Eigenbau: Beitrag 134, 145 und 224
poesslforum.de/forum/zubehoer/9419-schwe...uer-ebikes?start=130

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 07:55 #92

  • Pixx
  • Pixxs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 5
aber müsste es nicht gehen, wenn Du die Lenker gerade stellst?

lg
Finn
Summit 600 Plus 2021, Fiat 160 PS Aut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 07:58 #93

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4113
  • Dank erhalten: 2790
kannst du selbst löschen: Drücke auf bearbeiten, lösche alle Zeichen und schicke es ab.
Schwubbdiwupp: Der Post ist weg...
VG Jürgen
seit 03/2020: Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
Truma D6E, Vitrifrigo Twin Tower, 2x100W Solar, Victron Smartshunt + Venus auf Raspberry, RUT955, Kenwood DMX7017DABS + KSC-SW11, 176Ah LiFePO4, Kildwick TTT und sehr zufrieden!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: Pixx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 14:32 #94

  • Reise-Esel
  • Reise-Esels Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 143
Fazit zu Atera Genio Pro:
Der Träger ist für eBikes gut geeignet, gut verarbeitet und komfortabel im handling.
Im beladenen, abgeklapptem Zustand lässt er sich erstaunlich leicht aufrichten und festrasten.
In Abhängigkeit der Modellvarianten des Kastenwagens in Verbindung mit AHK-Modell und anderem
(Fenster in Hecktüre j/n; geänderte Bodenfreiheit durch Federelemente oder "Räder) wird es beim individuellen Testen bleiben.
Ich habe den alten DL3 wegen eBikes gegen den Genio Pro getauscht und bin begeistert!
Gute Fahrt auf euren 2- und 4 Rädern
wünscht Jürgen
Concorde Compact / Ducato 250 /130 PS / EZ 7/12 / Goldschmitt Schraubenfedern hinten / AHK mit Atera Genio Pro / Victron 200Ah Lithium
"..denn die Ferne ist nie da, wo man sich befindet" (Janosch)
Folgende Benutzer bedankten sich: Claudidatsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 14:59 #95

  • Claudidatsch
  • Claudidatschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 206
GenioPro - die Lösung für E-Bikes
Auch nach ca. 6000 km mit dem GenioPro sind wir noch immer begeistert, ich kann die Meinung von Jürgen #93 rundum bestätigen! Mit der Adapterplatte von AHAKA können wir wirklich MIT beladenem GenioPro BEIDE Türen GANZ öffnen und auch das Schwerlastregal noch ca. 1 m ausziehen —> s.S.1 #01
Gruß an alle! Dieter
Unser autarker„Summy“ hat am 13. Januar 2022 seinen zweiten Geburtstag gefeiert und strahlt in Azzuro Metallic, Eiche Kupfer Bora und Solero ... Inzwischen ist unser 640er
perfekt ausgestattet. Voll bewährt haben sich die 9er Automatik, die 180 PS und die Solaranlage - Landstrom? Nicht mehr nötig!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 19:14 #96

  • Blackout 1962
  • Blackout 1962s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 321
  • Dank erhalten: 324
Leider gibt es zur Zeit keinen Atera Genio Pro zu erwerben.Laut Auskunft von Atera wird erst Anfang August die Auslieferung wieder beginnen.Das heißt für mich frühsten September kann man einen kaufen.
Da bin ich mal gespannt.
🚴🚴🚴🚴🚴🚴
Mit freundlichen Grüßen vom linken Niederrhein
Clever Celebration 12.2017
Kenwood 7017 bts
150 Watt Solaranlage mit VictronConnect Mppt
Anhängerkupplung poesslforum.de/forum/mein-poessl/6140-ei...n-clever-celebration

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 20 Apr 2021 21:52 #97

  • Hägar
  • Hägars Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 16
Die Auskunft habe ich vom Atera Vertrieb im März auch bekommen, konnte ihn aber dann doch noch (bei Auto Teile Immler) bestellen. Aktuell heute ist er aber auch dort nicht lieferbar. Ich habe den Atera Genio Pro heute an meinem Reddy mit abnehmbarer AHK und zwei E-Bikes getestet. Die Türen gehen nicht ganz auf, aber mir reicht es, da ich im Zweifelsfall nur an Stromkabel und Auffahrkeile kommen muss. Der Träger ist sehr stabil, wackelt erheblich weniger als mein DL3 und ist wesentlich leichter zu montieren und abzukippen. Somit ist mein DL3 jetzt obsolet, ich werden den Genio Pro nutzen.
Summit 640 Plus. Citroen Jumper 163 PS, 3,5t Heavy, Tizianrot, Kupfer Eiche Bora, Markise Fiamme F65S, Dynavin N7-DCX, AHK abn., 2 Solarpanel 100 WP.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Blackout 1962, SeppelD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 31 Mai 2021 08:57 #98

  • Coonies
  • Cooniess Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 376
  • Dank erhalten: 313
Hallo,

hier mal ein paar Bilder von unserem GenioPro im realen Einsatz (letztes Wochenende)
==> es funktioniert, Türen gehen problemlos ganz auf ;-)
Hardware vom Träger: alles Originalteile, Fangseile natürlich "ausgehängt"
Fahrräder sind "SUV"-Pedelecs, Lenkerbreite bei meinem BH-Atomix-XL ist 72 cm,
verwendet ist hier der kurze Rahmen-Halter.
Das hat sicheren Abstand von den vorgehängten Heckfenstern.
Unser RC ist mit Heavyfahrwerk, Serie.
Kupplung fix von GDW.
Grüße
Reinhard (und Elke)
Roadcruiser-R, MJ 2019, Citroën 163PS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jaja, omuks, suppersready69, d`kloine Bloos, Jürgen VAI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Coonies.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 31 Mai 2021 14:19 #99

  • suppersready69
  • suppersready69s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 693
  • Dank erhalten: 566
Ihr wisst aber schon, dass bei einem modernen Fahrrad mit Ahead-Steuersatz-System über die Klemmung des Vorbaus die Vorspannung des Steuersatzes fixiert wird? Anders gesagt, löst man den Vorbau, um den Lenker zum Transport zu verdrehen, kann es passieren, dass die Ahead-Schraube/Spanndeckel die Steuersatz-Spannung nicht mehr hält und diese flöten geht. Eigentlich müsste man jedesmal die Steuersatz-Spannung prüfen und diese ggf. neu einstellen.

de.wikipedia.org/wiki/Steuersatz_(Fahrrad)

Wenn der Lenker zum Transport regelmäßig verdreht werden muss, könnte ein Produkt wie "Speedlifter Twist" hilfreich sein. (Habe ich aber keine Erfahrung mit, sondern kenne es nur aus dem Internet.):

byschulz.com/produkte/speedlifter-twist/
Clever Tour 540 MJ 2020 Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von suppersready69.

Erfahrungen mit dem AHK-Träger Atera Genio Pro 31 Mai 2021 14:35 #100

  • Coonies
  • Cooniess Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 376
  • Dank erhalten: 313
................. da ist genau dieser "Speedlift" montiert ;-)
Nicht wegen "Lift", aber wegen Verdrehung.
Das aber eigentlich "nur", weil ic h sonst immer den Sattel an meinem Rad abnehmen musste, weil ich eine Sattelhöhe von 95cm habe :evil:
--> Kollision mit dem Lenker vom 2. Rad
Das Speedliftteil funktioniert in der Praxis bis jetzt super.
Wurde auch vom Fachhändler montiert.

Davon abgesehen, ist bei unseren Vorbauten eine Verdrehung der Lenkerstange OHNE Lösen der Vorbau"steuersatzes" möglich.........was aber sehr "unbequem" ist --> Stahlschrauben in Alu --> zusätlich ein Gefummel mit der 90°-Ausrfichtung des Lenkers.
Mit dem Speedsystem ist das alles voreingestellt.
Grüße
Reinhard (und Elke)
Roadcruiser-R, MJ 2019, Citroën 163PS
Folgende Benutzer bedankten sich: suppersready69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Coonies.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.