Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 28 Mai 2020 16:42 #11

  • EIBA88
  • EIBA88s Avatar
  • online
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 412
  • Dank erhalten: 124
An eurer stelle würde ich mal die Startbatterie richtig laden , mit externen Ladegerät am besten, denn diese neue intelligenten Ladetechnik von Seiten der Lima ist richtiger Mist !
Clever Vario Kids 600

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 28 Mai 2020 17:21 #12

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 1129
  • Dank erhalten: 806
Hallo,

was passiert denn, wenn man trotz der Meldung fährt ?

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
Markise, 150 Ah LiFePO4, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von freyk.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 28 Mai 2020 20:58 #13

  • adahmen
  • adahmens Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 64
Man kann ganz normal mit dem Fahrzeug fahren ... nur Start/Stop geht nicht.
Ich habe aber keine Ahnung ob es Langzeitfolgen haben kann. Und wenn dann was am Motor sein sollte, steht es mit der Garantie wohl ganz schlecht. Denn der Hinweis ist eindeutig -> man soll eine Werkstatt aufsuchen und den Motor kontrollieren lassen.
Denn neben dem Hinweis zu Start/Stop nicht verfügbar leuchtet auch die Motor-Kontrollleuchte.

Das mit der Batterie werde ich morgen früh dem Händler mitteilen ... vielleicht hilft das ja.
Pössl Summit 600 Plus Light; Fiat 160 PS 9-Gang-Automatik; AFIL; Eisengrau met. + Style Paket Black Line; 2. Batterie; CP Plus; Gas Duo Control, Softlock, Markise Thule; Kenwood DMX8019DABS; 18 Zoll ORC; Wipro III

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 28 Mai 2020 21:34 #14

  • L.I.
  • L.I.s Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 9

freyk schrieb: Hallo,

was passiert denn, wenn man trotz der Meldung fährt ?

Gruß Karl-Heinz


Der Partikelsensor überwacht, ob das Filtersystem noch korrekt funktioniert. Er ist zB. dazu gedacht, einen Riß im DPF zu detektieren, bei dem die zulassige Partikelmassenemission überschritten wird.
Dieser Sensor hat nichts mit der "Füllstandsberechnung" des DPF zu tun. Die Filterregeneration wird weiter funktionieren wie bisher.
Er ist sozusagen ein rein passives Diagnoseelement.

Langzeitschäden sind nicht zu befürchten, vor allem, wenn es sich um eine Fehldiagnose handelt.

Ein tatsächlicher Riß des DPF würde die Abgasemissionen unzulässig erhöhen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 08:33 #15

  • jaja
  • jajas Avatar
  • online
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 2036
  • Dank erhalten: 1299

adahmen schrieb: M Denn der Hinweis ist eindeutig -> man soll eine Werkstatt aufsuchen und den Motor kontrollieren lassen.

Das hast du doch gemacht B)
VG Jürgen
seit 03/2020: Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
Truma D6E, Vitrifrigo Twin Tower, 2x100W Solar, Victron Smartshunt + Venus auf Raspberry, RUT955, Kenwood DMX7017DABS + KSC-SW11, 176Ah LiFePO4 und sehr zufrieden!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 14:48 #16

  • adahmen
  • adahmens Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 64
So, neues Update: Scheinbar wurde bei uns nicht der richtige Sensor getauscht (oder jetzt hat man erst den Hinweis auf den anderen Sensor) und der jetzt benötige ist auch bei uns nicht lieferbar :-(
Da aber wohl kein Risiko besteht, werden wir morgen in Urlaub fahren und den Sensor in 2 Wochen tauschen!

Es scheint wohl ein generelles Problem des neuen 160 PS Motors zu sein.
Pössl Summit 600 Plus Light; Fiat 160 PS 9-Gang-Automatik; AFIL; Eisengrau met. + Style Paket Black Line; 2. Batterie; CP Plus; Gas Duo Control, Softlock, Markise Thule; Kenwood DMX8019DABS; 18 Zoll ORC; Wipro III
Folgende Benutzer bedankten sich: CampX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 14:54 #17

  • CampX
  • CampXs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1202
  • Dank erhalten: 717
Danke für das Update. Wäre toll wenn Du uns auf dem laufenden halten würdest. Auch ob es bis zum Sensortausch zu Problemen kommt (hoffe nicht für dich). Ebenfalls wäre es gut zu wissen, um welchen Sensor es sich genau handelt (könnte bei mir und anderen ja auch auftreten).

Jetzt aber erstmal einen schönen Urlaub!
Gruß Markus

Summit 540 Prime, Fiat Ducato 160PS, 9G-Automatik, 160Wp Solar, ...
- Bestellt 09/2019, geplant 04/2020, geliefert 09/2020 -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 14:56 #18

  • adahmen
  • adahmens Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 64
Danke und mache ich.

Ich meine der Mechaniker sprach von einem Partikelfiltersensor .... bin mir aber nicht sicher.
Pössl Summit 600 Plus Light; Fiat 160 PS 9-Gang-Automatik; AFIL; Eisengrau met. + Style Paket Black Line; 2. Batterie; CP Plus; Gas Duo Control, Softlock, Markise Thule; Kenwood DMX8019DABS; 18 Zoll ORC; Wipro III

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 17:50 #19

  • dsz
  • dszs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 15
Jetzt hat es mich auch erwischt nach 284 gefahrenen Kilometern ...
Die Start-Stop-Automatik hat von Anfang an nicht funktioniert, darüber war ich zunächst gar nicht enttäuscht. Dann kam der Spieltrieb und ich dachte: Drück doch mal den Schalter am Armaturenbrett. Und sofort war die Fehlermeldung da ...
Ich bin dann direkt zu Fiat. Die Dame an der Empfangstheke verdrehte nur die Augen - ich bin wohl auch dort nicht der Erste mit diesem Problem. Ich darf in einer Woche zum Zurücksetzen des Fehlerspeichers wiederkommen. Fahren sei kein Problem, sei ja nur die Start-Stop-Automatik ... und solange die Motorkontrollleuchte nur leuchtet und nicht blinkt, sei es nicht schlimm...

VG Dietmar
Summit 600 Plus, Fiat 160 PS, Maxi, 9-Gang-Wandler-Automatik, AHK, Solar, ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Mai 2020 19:30 #20

  • adahmen
  • adahmens Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 64
Willkommen im Club :-)

Wir haben unseren heute wieder geholt und fahren morgen in Urlaub. Sensor ist bestellt und wird dann in ca. 2 Wochen eingebaut. Es wird auch ein anderer Sensor verbaut als aktuell drin ist.
Das Problem ist wohl auch seitens Fiat bekannt und es gibt einen entsprechenden Service-Hinweis von Fiat. Scheinbar aber (noch) nicht für den Ducato, sondern für einen Talento (glaube das hat der Mechaniker gesagt).

Er sagte zudem, dass es wohl 9 (!) Sensoren im Abgassystem gibt. Insofern wurde bei mir im ersten Schritt ein "falscher" getauscht.
Pössl Summit 600 Plus Light; Fiat 160 PS 9-Gang-Automatik; AFIL; Eisengrau met. + Style Paket Black Line; 2. Batterie; CP Plus; Gas Duo Control, Softlock, Markise Thule; Kenwood DMX8019DABS; 18 Zoll ORC; Wipro III

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.