Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 30 Jun 2020 22:11 #61

  • Wori
  • Woris Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 281
Ist schon ein ärgerlicher Fehler bei den neuen Fahrzeugen. Ein Freund hat gerade einen Carthago mit Automatik für günstige 125.000 Euro gekauft und schlägt sich mit dem gleichen Problem rum.
Wolfgang
Liebe Grüße
Wolfgang
Clever Runner 636 auf Basis des Citroen Jumper heavy, 120 kw, Lieferung 08/2018, Klimaautomatik, Navi Alcar mit Rfk, Markise, Ahk, Alden Sat, 2 x 22 Zoll Fernseher, Booster, Sog, Duo Control, Atera DL3, AsViva B13, einigen Sicherungselementen, usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 30 Jun 2020 23:05 #62

  • msk
  • msks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 304
  • Dank erhalten: 292

sdi0804 schrieb: Über die verbesserte Version habe ich keine Information. Fehler löschen und weiterfahren hat bei mir über 500km nichts gebracht. Fehler erscheint weiterhin nach ca. 200km mittels gelber Motorwarnleuchte. Bereits 3 Mal Fehler gelöscht.
Ich habe die übrigens die Version ohne Start/Stopp Automatik.


Fehler einfach löschen ist keine Lösung!
Gruß
Michael (Knaus Boxstar)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 01 Jul 2020 18:06 #63

  • Hajo1107
  • Hajo1107s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo an Alle,
bin neu hier und grüße euch mal ganz herzlich aus der hochsommerlichen Südpfalz.
Seit 16. Juni Besitzer eines Roadcruiser auf Ducato 160 Automatik, seit 19. Juni Stillstand in der Werkstatt wegen des hier bereits reichhaltig beschriebenen Fehlers mit Start/Stop.
Inzwischen haben sich drei weitere neue Ducato-WoMos in der Werkstatt dazu gesellt. Das Ersatzteil (Sensor am Partikelfilter) ist z. Zt. in Deutschland wegen übergroßer Nachfrage (!) wohl nicht lieferbar.
Die optimistische Schätzung des wirklich kooperativen Mitarbeiters geht davon aus, dass in der KW 28 (ab 6. Juli) etwas geliefert werden könnte. Urlaub ist inzwischen gecancel weil ich als Greenhorn natürlicn nicht das Risiko eingehen wollten, mit einem Neufahrzeug mit Fehlermeldung 1.000 km durch die Gegend zu cruisen. Die Mitarbeiter der Werkstatt haben mit der Ansage "auf jeden Fall stehen lassen" natürlich meine Bedenken gefördert.
Habe mich für den Ducato entschieden weil jeder mir sagte, dass die Ersatzteilversorgung deutlich besser sei als beim Citroen Jumper. Na ja, DANKE Fiat.
Bin zur Zeit ziemlich angefressen.
Gruß Hajo
2009-2012: Dormobile auf Land Rover Serie IIa 109 / Bj. 1969 / 6 cyl 2.620 ccm 83 PS
Aktuell: Pössl Roadcruiser Fiat Ducato Maxi 2,3l Multijet 160 PS 9-Gang-Wandlerautomatik / EZ: 06/20 / Imperial Blau / Marais Elegance Dakota Eiche / Solaranlage Büttner CIS / Kenwood DNX451RVS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 01 Jul 2020 19:21 #64

  • Wori
  • Woris Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 281
Hallo Hajo,
trotz der sehr bescheidenen Ausgangssituation ein herzliches Willkommen im Forum. Ich hoffe, das dieses Problem kurzfristig gelöst werden kann und du den Urlaub antreten kannst.
Wolfgang
Liebe Grüße
Wolfgang
Clever Runner 636 auf Basis des Citroen Jumper heavy, 120 kw, Lieferung 08/2018, Klimaautomatik, Navi Alcar mit Rfk, Markise, Ahk, Alden Sat, 2 x 22 Zoll Fernseher, Booster, Sog, Duo Control, Atera DL3, AsViva B13, einigen Sicherungselementen, usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajo1107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 09:40 #65

  • Mikaele2
  • Mikaele2s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 13
...betrifft dieses Problem nur die Fiat Basis oder auch Citroen/Peugeot ?

Gruß
Michael
Der Weg ist das Ziel
Vor 35 Jahren mal California T4, 2015 - Anfang 2017 Ford Nugget ( wurde wegen Krankheit verkauft ) Jetzt geht‘s wieder und nun warten auf einen Roadcar 540.
...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 10:26 #66

  • dsz
  • dszs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 11
Ich habe bisher nur Fehlerberichte von/zu den den neuen Fiat-Motoren gelesen.
VG Dietmar
Summit 600 Plus, Fiat 160 PS, Maxi, 9-Gang-Wandler-Automatik, AHK, Solar, ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 11:14 #67

  • Ralle3
  • Ralle3s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 280
  • Dank erhalten: 120
Sind eigentlich nur die mit Automatic betroffen oder alle Fiat Modelle egal welche PS Klasse.
Gruß Ralf
Roudcruser B - Fiat 140
Bestellt 10/19 - Liefertermin sollte 07/20 werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 11:17 #68

  • UlliW
  • UlliWs Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 2
Hallo zusammen,
auch ich bin neu hier. Wir haben einen Pössl 2 Win Plus auf Ducato Basis mit Automatik und 160 PS. Wir hatten diesen Fehler mittlerweile 4 Mal, am spannensten ist es immer wenn wir bei uns bergab und Serpentinen fahren und der Wagen nach dieser Fehlermeldung einfach aus geht. Bei uns kam immer die Auswertung, dass der Nockenwellensensor nicht in Ordnung ist. Der wurde nun endlich mal getauscht. Wir hoffen, dass es nun endlich gut ist.
Pössl 2 WinPlus
Folgende Benutzer bedankten sich: dsz, Hajo1107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 11:35 #69

  • dsz
  • dszs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 11
Diesen Hinweis finde ich jetzt sehr interessant!
Nach dem Abgas-Sensortausch bei meinem Fahrzeug sind die Probleme leider noch nicht weg. Am letzten Wochenende schaltete bei mir auch der Motor beim herausbeschleunigen aus einem kleinen Kreisverkehr plötzlich aus. Sofort war die Fehlermeldung da und blieb auch für einige Tage ... und verschwindet auch wieder (irgendwann) von selbst ...
Der Fiat-Mitarbeiter reagiert mittlerweile ziemlich genervt ... "ohne Fehlermeldung können wir nichts sehen ... dann müssen Sie uns den Wagen für einige Tage hier lassen ..."
Das werde ich dann nach der Urlaubszeit auch machen. Bis dahin erstelle ich ein detailliertes Fehlerprotokoll mit Datum und km-Stand ...
VG Dietmar
Summit 600 Plus, Fiat 160 PS, Maxi, 9-Gang-Wandler-Automatik, AHK, Solar, ...
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajo1107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 02 Jul 2020 12:16 #70

  • Fran.k
  • Fran.ks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 532
  • Dank erhalten: 254
Ich fasse mal die Fakten zusammen:
ALLE 6dtemp-Ducatos können betroffen sein.
Es ist nicht nur eine Fehleranzeige im Display, das Fahrzeug kann sich auch abschalten mit allen negativen Folgen im fließenden Verkehr.
Der "Abgassensor" auf den viele sehnsüchtig warten , ist es nicht.
Der Nockenwellensensor ist es vielleicht auch nicht.

Fazit meinerseits , natürlich nur Vermutung:
Die wissen nicht, was den Fehler auslöst.
Bei der komplexen Abgasbehandlung scheint Fiat bei seinen Nutzfahrzeugen überfordert.

Zitat:
Fiat-Mitarbeiter reagiert mittlerweile ziemlich genervt..."ohne Fehlermeldung können wir nicht sehen..."
Eine Aussage, die tief blicken lässt.
Jeder Fehler der im Display angezeigt wird, wird im Steuergerät hinterlegt, kann also auch wenn er im Display verschwindet, jederzeit ausgelesen werden.

LG
Pössl Roadcamp R
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, Hajo1107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner