Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Dez 2021 05:37 #371

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1526
  • Dank erhalten: 1627
Meistens haben Mitarbeiter unterschiedliche Qualifikationen. Auch in Fiat Werkstätten gibt es keine eierlegenden Wollmilchsäue.
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Dez 2021 07:41 #372

  • guennei
  • guenneis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 466
  • Dank erhalten: 251
...und wenn es auch gar keine Qualifikation ist.
Bei einem so häufigen, typischen und lange bekannten Fehler kann man von ausgebildeten Facharbeitern mehr erwarten. Dann sollte derjenige, der offenbar nur die Werkstatt fegen kann, qualifizierte Kollegen ansprechen.
Herzliche Grüße
guennei

Summit 640 Prime, Fiat Ducato Maxi 9-Speed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Dez 2021 09:24 #373

  • Nachtaktiver
  • Nachtaktivers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 448
  • Dank erhalten: 829
Der typische Defekt betrifft nicht die Temperatursensoren, welche für die Regeneration des DPFs nötig sind, daher kann der Wagen mit dem Fehler wie gewohnt gefahren werden. In meinem Falle waren das nach Fehlermeldung inkl. "Motor kontrollieren lassen" noch runde 2500km nach Hause, da muss der DPF schon ein paar mal regenerieren - ohne jedes Problem. Daheim wurde das Ding dann getauscht, Fehler war weg, Start-Stop stellte den Wagen seitdem in 3000km/3 Monaten nicht einmal ab. Jetzt, wo es kälter ist, geht er hingegen auch bei kaltem Kühlwasser an der Ampel zuverlässig aus, Fehler wird keiner gemeldet. Lustiger Sensor ist das.
Agathe Power - 2021er Pössl 2WinR+ Fiat mit Aufstelldach und Dieselheizung: poesslforum.de/forum/mein-poessl/20945
Folgende Benutzer bedankten sich: guennei, Dudus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nachtaktiver.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Dez 2021 09:49 #374

  • Realunknown
  • Realunknowns Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 313

Dann sollte derjenige, der offenbar nur die Werkstatt fegen.......

Und der Geschäftsführer sollte den hallenfegenden (oder für seinen Job uninteressierten) Mitarbeiter nicht vor Kunde lassen.......
Summit 540, aus 2021, 160 PS, AG9, Eisengrau, Truma CP PlusTruma Combi 6EGas - Duo Control CS, Truma I-Net Box, , Alu 16 Zoll, Nebel, T+, GRA, TFL LED, AHK, Kennwood DNS8020; Thule Markise, Rückfahrkamera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 29 Dez 2021 10:00 #375

  • Busmini
  • Busminis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Viele Grüße!
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 56
Hallo,

hier auch noch einmal ein Lob an das Forum:
Ich hatte den Fehler einmal im Urlaub in Frankreich bei einem Ersatzmobil. Nach dem Tanken kam die Meldung. Dadurch dass so viele den Fehler und die Lösung „öffentlich“ beschrieben haben, habe ich erst gar nicht nach einer Werkstatt gesucht, sondern den Vermieter (eigene Fiat Werkstatt) angerufen und gefragt, ob es der Sensor sein könnte und ob ich so weiterfahren kann. Die Antwort war, dass wenn keine weiteren Meldungen kommen und das Fahrzeug normal weiter fährt / nicht ins Notlaufprogramm geht, ich einfach nach dem Urlaub kommen soll. Der Fehler ist bekannt.

Danke also an alle - ich hätte sonst eine Assistance gerufen, wäre in die Werkstatt gebracht worden…

Gruß
Nicht mehr: Clever Celebration 600, weiß, Citroen light 140PS, Zusatzheki Bad, Großes Heki hinten, Zusatzsteckdosen und Licht, Markise Dometic, Busbiker mit AHK, Solar 160Wp, Kenwood 8019DABS mit Eton LS, aus Vorlauf bestellt 08/2020. Auslieferung 12/2020.
Folgende Benutzer bedankten sich: guennei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 30 Dez 2021 16:39 #376

  • Paul.B
  • Paul.Bs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 135

bei meiner Professional- Werkstatt, denen dieser Fehler noch nie untergekommen ist :woohoo: :woohoo:

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, Unentschieden, guennei, jaja, CC_160, Waldi51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 14 Jan 2022 14:34 #377

  • Womo_Bär
  • Womo_Bärs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 12
Habe jetzt die Fehlermeldung zum zweiten Mal. Mal sehen, was die Werkstatt sagt. Damals ist sie kurze Zeit später wieder von selbst verschwunden.
Kennt jemand im Raum Nürnberg eine gute Fiat Professional Werkstatt (gerne auch per PIN)

Roadcruiser XL, Modelljahr 2021, 160 PS, Automatik

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Womo_Bär.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 14 Feb 2022 12:10 #378

  • racer112
  • racer112s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo.
Bei uns ist jetzt auch nach 400km der Fehler aufgetreten (Zulassung 9/21) "Start/Stop nicht möglich", "Motor kontrollieren lassen", und ich meine das ein rotes Zahnrad kurz aufgeleuchtet hat. Sind dann noch nach Hause gefahren (ca. 60 km). Hab jetzt nach Rücksprache mit dem Händler, einen Termin bei Fiat.

Gruß Willi
Celebration 600 Modell21, 160PS Automatik, Klimaautomatik, Lenkrad mit Bedienelementen, Truma C6 Diesel+Elektro, Dachhaube Bad 28x28, 3er-Satz Steckdosen Laderaum, Stoßfänger vorne lackiert, Türgriffe in Wagenfarbe, 2 Funkschlüssel, Fiat-Paket 3, 1 Lampe 12V Sitzgruppe







Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 10 Apr 2022 16:48 #379

  • Maddin07
  • Maddin07s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
So jetzt hat es mich auch erwischt.Start stop nach 1700 km nicht möglich Motor untersuchen lassen.Mein Clever ist von 12.21 nagelneu .Habe die Meldung mal selbst gelöscht Kahm aber nach 10 km wieder.An der Alarmanlage Cadillac wird es wohl nicht liegen.Lässt die zuwenig Spannung durch?
Bin gespannt was ihr sagt.Danke m

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fehlermeldung: Start/Stop nicht möglich, Werkstatt aufsuchen bei neuem Fiat Ducato 160 PS 11 Apr 2022 09:11 #380

  • Old Firehand
  • Old Firehands Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 430
  • Dank erhalten: 337
Ich kann jetzt nur von meinem Jumper berichten:
Als dort SS nicht mehr funktioniert hat, war der vom IBS (Batteriesensor) berechnete Ladezustand (SOC) bei ca. 65%. Die SS beim Jumper arbeitet aber erst ab > 82% Batterieladung, könnte beim Ducato ähnlich sein. Dabei ist nicht entscheidend, wie voll die Batt wirklich ist, sondern was der IBS denkt, wie voll sie ist. Meine war z,B. voll bei Anzeige 65% (ausgelesen mit MultiEcuscan).
Da hilft ein Nachladen wenig, da der IBS keinen merklichen Strom mehr messen kann (Schlusspannung erreicht) um seinen SOC nach oben zu rechnen.
Meine Lösung:
1. Batterie mit 2 H7 Lampen um ca. 30Ah erleichtert, und zwar direkt an den Batt- Klemmen, das erfasst der IBS nicht.
2. Batterie mit externem Ladegerät wieder aufgeladen, diesmal über den IBS. Der IBS erfasst den Strom auch ohne Zündung ein. Das würde natürlich auch im Fahrbetrieb über Lima funktionieren.
3. Resultat: IBS zeigte nun 100% SOC und SS ging wieder.
Das hat sich mittlerweile auf 85...90 % eingepegelt bei voller Funktion der SS, IBS und tatsächliche Ladung quasi wieder synchronisiert.
Wenn, wie hier öfter erwähnt, noch ein Motorproblem mit angezeigt wird, dann ist das natürlich was anderes.
Clever Celebration, 165 PS 6D temp Bj 2020, eisengrau, VB Zusatzluftfeder, Cobra, elektronischer Rückspiegel, Epever IP-Plus 1500W, Gastank 36l, -198 Lesjöfors

:-) Ich trinke keinen Kaffee und will nichts lernen oder föhnen- da hat man doch immer Strom :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: camper766, Scotty15, winnido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.