Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 23 Okt 2020 16:48 #11

  • Bayard
  • Bayards Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 75

Habe ich das richtig verstanden, dass Du bis auf die nervigen Azeigen keinerlei Einschränkung beim fahren hattest?


Du hast solange keine Einschränkungen bis der Partikelfilter schreit ich bin voll... schätze er geht wie beim Lkw in Notlauf und dann gar nicht mehr. Sollte der Partikelfilter dann auch noch das zeitliche segnen wirds nochh mal teurer. Bei mir beim 2.0 PSA liegen zwischen den Regenerierungen durchschnittlich 900km.

Grüße Ernst


Grüße Ernst
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...

Pössl Summit 600 ohne Plus! - Citroen 163Ps - Heavy - 200W Solar ... und vieles mehr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Bayard.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 23 Okt 2020 22:13 #12

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1250
  • Dank erhalten: 707

...
Du hast solange keine Einschränkungen bis der Partikelfilter schreit ich bin voll... schätze er geht wie beim Lkw in Notlauf und dann gar nicht mehr. Sollte der Partikelfilter dann auch noch das zeitliche segnen wirds nochh mal teurer. Bei mir beim 2.0 PSA liegen zwischen den Regenerierungen durchschnittlich 900km.

Grüße Ernst

@Ernst, Bayard:

Und wo liegt jetzt gleich wieder der Zusammenhang zwischen AdBlue und dem Diesel Partikelfilter? Gibt es denn da einen?
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit... jetzt ein 5,95m länger Etrusco V 5900 DB. Schlanker TI mit Heckgarage für zwei Mountain Bikes, Tisch und Sessel. Qualität in Ordnung, Lieferzeit akzeptabel. PASST. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: GB260, Der Bert, GD, Newbie_987

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HPeter.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 24 Okt 2020 20:54 #13

  • GD
  • GDs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 24
Richtig, keine weiteren Probleme.
Roadcruiser 2018; Citroen Jumper 2.0 heavy; FullAir Luftfederungen von VB-Airsuspension;
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Bert, midiba65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 29 Okt 2020 22:41 #14

  • Argonaut82
  • Argonaut82s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 116
Eine Mutmaßung:
Klingt nach verstopftem ADBlue Filter. Den würde ich tauschen, danach weitersehen.
Gruß Martin
2017 Flex 636 Kids, Citr. 163 heavy, Solar, AHK 3t, Atera 3, D6e, Isofix, 4-Bett, Board-Halter seitlich, 2x130AhWinston, Dusche am Küchenblock, Midi Heki vorn & hinten, Mikro Heki Bad, 4,25to, Victron 12/500/20, Fotos, & dit und dat, Kinder 1 & 3 & Mama & Papa dabei:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 30 Okt 2020 10:37 #15

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1250
  • Dank erhalten: 707

Eine Mutmaßung:
Klingt nach verstopftem ADBlue Filter. Den würde ich tauschen, danach weitersehen.
Gruß Martin

Wo sitzt der? Kann man den so einfach tauschen?
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit... jetzt ein 5,95m länger Etrusco V 5900 DB. Schlanker TI mit Heckgarage für zwei Mountain Bikes, Tisch und Sessel. Qualität in Ordnung, Lieferzeit akzeptabel. PASST. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: GD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 06 Dez 2020 13:44 #16

  • GD
  • GDs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 24
Abschlussbericht

Ich hoffe, dass mein Problem dauerhaft(er) gelöst wurde.

Meine Werkstatt hat den kompletten AdBluetank, welcher auch die festeingebaute, einzeln nicht wechselbare - für mich ist dies ingenieurtechnischer Schwachsinn, hätte man besser konstruieren sollen…- Pumpe enthält, getauscht/tauschen müssen.
Zum Glück mit 75% Kulanz (oder auch: leider keine 100%), so dass mich der Umweltschutz ca. 320,- kostete.
Im alten AdBluetank waren noch 9 Liter Adblue, nachdem ich ca. 5.200km nach dem letzten Betanken (Zapfpistole) gefahren war. Passt zu meinem bisherigen Durchschnittsverbrauch von 800 – 900km/l AdBlue. Ich bekomme nach ca. 8.000km die AdBluestand-Warnung und fülle dann, wenn ich eine Zapfpistole gefunden habe, durchschnittlich ca. 10 Liter nach.
Ich bin ca. 3.000km ohne Einschränkungen weitergefahren. Kein Leistungsverlust/kein Motornotlauf; keine Ankündigung, dass sich der Motor nicht wieder starten lässt, was durch wahrscheinlich falsche Abgaswerte dies eigentlich zu befürchten war. Nur die gelben Warnmeldungen nervten etwas.

Inzwischen sind wir nur an 3 Tagen ca. 300km gefahren, bisher ohne Fehlermeldung.

Ich hoffe, dass dieser neue Tank/Pumpe keinen weiteren „Nachfolger“ verlangt, denn dann kostet es mich einiges an Geld. Solche Ausgaben waren bei der Auswahl des Basisfahrzeuges (Umweltgedanke) nicht geplant…

Schade, dass sich Martin (Argonaut82) und Ernst (Bayard) auf die Nachfragen nicht gemeldet haben.

Ich wünsche Allen ein schönen 2.Advent.
Und streichelt Euren AdBluetank, damit die Pumpe niemals den Geist aufgibt.

Gruß Detlef
Roadcruiser 2018; Citroen Jumper 2.0 heavy; FullAir Luftfederungen von VB-Airsuspension;
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr.Hasenbein, euroliner, Der Bert, ralfmk, DidiBee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 06 Dez 2020 14:59 #17

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1661
  • Dank erhalten: 726

Habe ich das richtig verstanden, dass Du bis auf die nervigen Azeigen keinerlei Einschränkung beim fahren hattest?


Du hast solange keine Einschränkungen bis der Partikelfilter schreit ich bin voll... schätze er geht wie beim Lkw in Notlauf und dann gar nicht mehr. Sollte der Partikelfilter dann auch noch das zeitliche segnen wirds nochh mal teurer. Bei mir beim 2.0 PSA liegen zwischen den Regenerierungen durchschnittlich 900km.

Grüße Ernst


Grüße Ernst


Woher weißt du das mit den ca. 900km?
Kann man das irgendwo ablesen?
Einen alten Fettfleck kann man ganz einfach mit etwas Butter erneuern...

Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles steckbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 06 Dez 2020 19:56 #18

  • GD
  • GDs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 24
Hallo @UHamm.

Von Ernst (Bayard) wirst Du hier offensichtlich keine Antwort bekommen. Schade.

Beachte bitte die Frage #11 von HPeter, welche von Ernst (Bayard) noch nicht beantwortet wurde.
"@Ernst, Bayard:
Und wo liegt jetzt gleich wieder der Zusammenhang zwischen AdBlue und dem Diesel Partikelfilter? Gibt es denn da einen? "

Aber zu Deiner Frage:
In der Jumper Bedienanleitung unter AdBlue steht folgendes:

Ist der AdBlue ® -Tank leer, verhindert die gesetzlich vorgeschriebene Anlasssperre das erneute Starten des Motors.
Bei einem Defekt des SCR-Systems entspricht der Emissionswert Ihres Fahrzeugs nicht mehr den Euro-6-Vorschriften und Ihr Fahrzeug verschmutzt die Umwelt.
Bei einer bestätigten Störung des SCR-Systems wenden Sie sich umgehend an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt: Nach einer
zurückgelegten Strecke von 400 km wird eine Vorrichtung automatisch ausgelöst, um ein Starten des Motors zu verhindern.


Es git also 2 Optionen, dass der Motor nicht mehr startet.
1. leerer AdBlue-Tank; wurde aber vorher über 1.200km(?) lang angezeigt/gewarnt
oder
2. Störung im SCR/Abgassystem; nur 400km Wartefrist...
Je nachdem was zuerst eintritt....

Hilft Dir diese Antwort weiter? Damit hatte ich zum Glück keine Probleme/Einschränkungen.
Ich hoffe, dass dies so wie die AdBlue-Reichweite angezeigt wird. Irgendwo hatte ich dies mal gelesen.

Info zur AdBlue-Anzeige: Bei mir wurde erst nur "Adblue nachfüllen" ohne km-Angabe- angezeigt. Irgendwann, ich glaube nach über 500km, kam dann die Rest-km-Anzeige hinzu. (Manche Werkstätten wissen dies auch nicht...)



Gruß Detlef
Roadcruiser 2018; Citroen Jumper 2.0 heavy; FullAir Luftfederungen von VB-Airsuspension;

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GD.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 07 Dez 2020 13:23 #19

  • Bayard
  • Bayards Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 75

Habe ich das richtig verstanden, dass Du bis auf die nervigen Azeigen keinerlei Einschränkung beim fahren hattest?



Grüße Ernst


Woher weißt du das mit den ca. 900km?
Kann man das irgendwo ablesen?


Ja, mit einem Diagnosegerät kann man das auslesen

Grüße Ernst
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...

Pössl Summit 600 ohne Plus! - Citroen 163Ps - Heavy - 200W Solar ... und vieles mehr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 07 Dez 2020 15:55 #20

  • Markus P. Össl
  • Markus P. Össls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 820

...
Meine Werkstatt hat den kompletten AdBluetank, welcher auch die festeingebaute, einzeln nicht wechselbare - für mich ist dies ingenieurtechnischer Schwachsinn, hätte man besser konstruieren sollen…

Vorsicht. Hätte man leicht besser konstruieren können. Die Controller haben aber gesagt, dass das billiger werden muss, um den Zielpreis für das Fahrzeug zu erreichen
Pössl 2Win Plus | Modell 2018 | Citroen 2.0 HDI 163PS | Heavy | 16'' Alu | eisengrau metallic | Klimaautomatik | CP plus | Dynavin Navigation | 100Wp Photovoltaik | Fiamma F80S Markise | Thule Van XT Radträger | Dometic Doppel-RF-Kamera
Folgende Benutzer bedankten sich: BeS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.