Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 07 Dez 2020 16:48 #21

  • Igelke
  • Igelkes Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Gruß Ulli
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo in die Runde,
ich hatte das gleiche Problem. Musste ebenfalls den Harnstofftank austauschen lassen, da die Pumpe defekt war. Teure Angelegenheit. Da mein Clever schon 170.000 km auf dem Tacho hatte, gabs auch keinen Zuschuss. Es macht auch keinen Sinn den Fehler lange zu ignorieren, da es irgendwann heisst, Fahrzeugstart in 500 km nicht mehr möglich...
Der alte Tank liegt noch bei mir im Keller. Für einen Experten müsste es doch eigentlich möglich sein, die Pumpe zu reparieren - da könnte man wahrscheinlich viel Geld mit verdienen..
Gruß Ulli
Gruß Ulli

Clever Tour 540 Bj. 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 08 Dez 2020 07:20 #22

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 914
  • Dank erhalten: 885

Und wo liegt jetzt gleich wieder der Zusammenhang zwischen AdBlue und dem Diesel Partikelfilter? Gibt es denn da einen?




AdBlue ist fur die Reduzierung des NOx verantwortlich, der DPF hält den Ruß zurück. Theoretisch haben die Systeme nichts miteinander zu tun, sind aber beide für die Einhaltung der Abgaswerte verantwortlich. Zuerst kommt der DPF, heute meist direkt am Krümmer wegen der hohen Temperaturen (Ruß verbrennt besser), dann nachgeschaltet der SCR Kat in den das Adblue eingespritzt wird.
www.adac.de/verkehr/abgas-diesel-fahrver...n-scr-system-adblue/

Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dr.Hasenbein.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 08 Dez 2020 16:39 #23

  • GD
  • GDs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 24
@Dr. Hasenbein
Du hast mit Deiner Aussage zwar recht, sie gibt aber keine Antwort auf die Frage, nach dem Zusammenhang zwischen Problemen der AdBlue-Einspritzung und dem DPF, bzw. warum der DPF Schaden nehmen sollte.
Dass die Abgaswerte von jedem einzelnen (DPF und SCR) abhängen, ist (mir) klar. Die Abgaswerte waren aber nicht das Problem.
Oder habe ich Deinen Beitrag falsch verstanden??

Du musst HPeter #12 auch komplett zitieren:

Bayard schrieb: ...
Du hast solange keine Einschränkungen bis der Partikelfilter schreit ich bin voll... schätze er geht wie beim Lkw in Notlauf und dann gar nicht mehr. Sollte der Partikelfilter dann auch noch das zeitliche segnen wirds nochh mal teurer. Bei mir beim 2.0 PSA liegen zwischen den Regenerierungen durchschnittlich 900km.

Grüße Ernst

@Ernst, Bayard:

Und wo liegt jetzt gleich wieder der Zusammenhang zwischen AdBlue und dem Diesel Partikelfilter? Gibt es denn da einen?


Gruß Detlef
Roadcruiser 2018; Citroen Jumper 2.0 heavy; FullAir Luftfederungen von VB-Airsuspension;

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 08 Dez 2020 23:55 #24

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1250
  • Dank erhalten: 707
@ Dr.Hasenbein:
dir ist leider beim zitieren etwas durcheinander gekommen (ich hoffe unabsichtlich). Dies war der ursprüngliche Dialog:

...
Du hast solange keine Einschränkungen bis der Partikelfilter schreit ich bin voll... schätze er geht wie beim Lkw in Notlauf und dann gar nicht mehr. Sollte der Partikelfilter dann auch noch das zeitliche segnen wirds nochh mal teurer. Bei mir beim 2.0 PSA liegen zwischen den Regenerierungen durchschnittlich 900km.

Grüße Ernst


@Ernst, Bayard:
Und wo liegt jetzt gleich wieder der Zusammenhang zwischen AdBlue und dem Diesel Partikelfilter? Gibt es denn da einen?


Also, nochmal die Frage die nach wie vor nicht beantwortet wurde:
wieso führt AdBlue Mangel zur Füllung des Partikelfilters?

(mir ist kein Zusammenhang zwischen AdBlue Einspritzung und Russentwicklung im Abgas bekannt, aber vielleicht hat Bayard ja mehr Kenntnisse)
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit... jetzt ein 5,95m länger Etrusco V 5900 DB. Schlanker TI mit Heckgarage für zwei Mountain Bikes, Tisch und Sessel. Qualität in Ordnung, Lieferzeit akzeptabel. PASST. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: GD, Brösell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 02 Feb 2021 04:26 #25

  • Mirko789
  • Mirko789s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 34

Hallo in die Runde,
ich hatte das gleiche Problem. Musste ebenfalls den Harnstofftank austauschen lassen, da die Pumpe defekt war. Teure Angelegenheit. Da mein Clever schon 170.000 km auf dem Tacho hatte, gabs auch keinen Zuschuss. Es macht auch keinen Sinn den Fehler lange zu ignorieren, da es irgendwann heisst, Fahrzeugstart in 500 km nicht mehr möglich...
Der alte Tank liegt noch bei mir im Keller. Für einen Experten müsste es doch eigentlich möglich sein, die Pumpe zu reparieren - da könnte man wahrscheinlich viel Geld mit verdienen..
Gruß Ulli


Nabend,
genau das Problem hatte ich heute auch, erst immer wieder mkl an mit mal einem Spruch, dann kam der zweiter Motor überprüfen hinzu und jetzt zum Schluss noch 450km dann ist kein Motorstart mehr möglich, ad blue System prüfen lassen. Bin heute 1200km bis jetzt gefahren, mal sehen was morgen der freundliche sagt.
Habe ein 2019er und jetzt erst 66tsd runter, naja wir warten morgen ab, bzw. Heute

Gruß Mirko
04/19 Clever Runner 636 heavy Eisengrau Mj.2019
C6+E, 70x50cm und Fenster hinten, Schwenkbad, Abwasserheizung, 28x28cm Bad, Zenec X422 mit Rückfahrkamera, Ahk, Smart TV 24zoll, 2x 11kg Gas


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 04 Feb 2021 18:04 #26

  • herrhansen31
  • herrhansen31s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 24
Bei mir hat ein undichter Stecker und damit eingedrungene Feuchtigkeit die Pumpe kurzgeschlossen. Es gibt wohl einen verbesserten Kabelbaum - leider kommt der mit der Schneckenpost aus Frankreich, so dass der Kasten nun seit 2 Wochen unrepariert in der Werkstatt steht.... Zum Glück gibt es einen kostenlosen Ersatzwagen, da der Kasten unser einziges Fahrzeug ist.
aktuell: Pössl Summit 600plus, 165 PS, Heavy...
davor: Roadcar 540, 115 PS...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 06 Feb 2021 01:06 #27

  • Mirko789
  • Mirko789s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 34
Bei uns würde die Tankeinheut getauscht sowie der Schlauch mit Heizung(innerhalb von 28h) für das ad blue, Vermutungen sind wegen der ausgefallen Heizung die Pumpe mit ad blue gefroren und dieses wurde dadurch undicht, auf 2.000km 8liter ad blue verbraucht (verloren)
Jetzt haben wir heute wieder 800km gemacht, läuft wieder.
Dies ist unser Status zu dem Thema.

Viele Grüße Mirko
04/19 Clever Runner 636 heavy Eisengrau Mj.2019
C6+E, 70x50cm und Fenster hinten, Schwenkbad, Abwasserheizung, 28x28cm Bad, Zenec X422 mit Rückfahrkamera, Ahk, Smart TV 24zoll, 2x 11kg Gas


Folgende Benutzer bedankten sich: HPeter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 11 Feb 2021 08:29 #28

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 914
  • Dank erhalten: 885
Das mit dem Kaputtfrieren halte ich aber für eher unwahrscheinlich. Die Heizung arbeitet ja nur bei laufendem Motor. Somit müssten ja im Winter alle Pumpen von nicht bewegten Fahrzeugen kaputtfrieren...
Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 22 Feb 2021 12:32 #29

  • Weleda
  • Weledas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 47
Diese Fehlermeldung hatte ich letztes Jahr auch.
Grund war ein Marder, der im Motoraum gewütet hat.
Gruß
Dietmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën 2.0 mit 163PS „Fehler P20E8 vermutlicher Fehler Harnstofftank defekt“ „AdBlue-System überprüfen lassen“ „Motor überprüfen lassen“ und gelbe MKL 09 Apr 2021 09:44 #30

  • wohnblogger
  • wohnbloggers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 31
Auch wir hatten die Fehlermeldung AdBlue System überprüfen mit MKL und danach Motor überprüfen lassen. Citroen Werkstatt hat Fehler ausgelesen, Harnstoffversorgungssystem geprüft und Druck des Systems abgelassen. Mit dem Ergebnis, das ich auch davor erahnt hatte: Austausch Harnstoffpumpe mit Tank erforderlich. Diese Diagnose hat schon 150 Euro gekostet. Tank tauschen kostet nochmal 1540 Euro laut Werkstatt. Kulanz wird natürlich abgelehnt u. a. weil die Inspektion nicht bei Citroen gemacht wurde. Jumper ist aus 2017 mit aktuell 48000 km.
Hat jemand zufällig einen Tipp für eine gute Citroen Werkstatt im Rhein Main Gebiet? Mit der Aktuellen sind wir eher nicht so zufrieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wohnblogger.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.