Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 14:12 #1

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 868
Welche fertigen LiFePo4 Batterien habt Ihr verbaut?
Ich habe die Lionthron 150Ah im Auge, weil sie die meiste Power hat die problemlos gegen die 95Ah AGM zu tauschen wäre. Hat schon jemand Erfahrungen?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 15:17 #2

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1791
  • Dank erhalten: 1958
Hallo,
bei Robur soll es ab dem Sommer neue LFPs geben. Evtl ist da was passendes dabei.

Hier die AW auf meine Frage:
Ab ca. Ende Juni ist dann die neue Charge im Angebot:
105 Ah:  788,00 € 24 cm lang + 4 cm Pole, 16,5 cm breit, 20,0 cm hoch, - Gewicht 14 kg. Es passen zwei davon unter einen Ducato- Sitz.
120 Ah:  878,00 € 27 cm lang + 4 cm Pole, 19,0 cm breit, 19,5 cm hoch, - Gewicht 19 kg
164 Ah:  1.188,00 € 32 cm lang + 4cm Pole, 19,0 cm breit, 20,0 cm hoch, - Gewicht 21 kg
Alle Modelle sind mit Bluetooth-App ausgestattet und haben eine Zellheizung integriert.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3
256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636
Folgende Benutzer bedankten sich: Blackout 1962, Mats, BaticJumper, manr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 16:07 #3

  • king_erni
  • king_ernis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 78
Die hab ich auch im Auge, passt die von dem Maßen so ins Akkufach rein?
PÖSSL Campster: 150 PS Schalter (2.0l), Imperial Blau, Dach in weiß, Lichtpaket, Sicherheitspaket 5, SZH, Schiebetür links, Standheizung, festeingebaute Kühlbox, Outdoor-Paket.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 22:45 #4

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 868
Verbauen die bei Robur auch Rundzellen? Denen vertraue ich deutlich mehr...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 23:01 #5

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1791
  • Dank erhalten: 1958
Nein, Für mehr www.robur-akku.de
Vertrauen ? Gibt Einige hier, die diese Akkus verbaut haben.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3
256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 12 Mai 2020 23:42 #6

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 135

Long Leif Larsen schrieb: Welche fertigen LiFePo4 Batterien habt Ihr verbaut?
Ich habe die Lionthron 150Ah im Auge ...

Mal eine Zwischenfrage, wie lange reichen den die (doch sehr kostspieligen) 150 Ah Lifepo Strom im Campster?

Kann man denn mit einem Campster sooo lange autark bleiben?
Nach diversen Campern zZ ohne. Schwanke jetzt zwischen Pössl Summit oder 599cm Sunligt V60 oder Carado V132 ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HPeter.

LiFePo4 150Ah im Campster 13 Mai 2020 07:21 #7

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1170
  • Dank erhalten: 817
Die 150Ah reichen so lange, bis der Akku leer ist.

Das hängt natürlich von dem Verbrauch ab.

Das war eine doofe Antwort.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,4l/100km (>20.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: manr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 13 Mai 2020 08:24 #8

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 868

HPeter schrieb:

Long Leif Larsen schrieb: Welche fertigen LiFePo4 Batterien habt Ihr verbaut?
Ich habe die Lionthron 150Ah im Auge ...

Mal eine Zwischenfrage, wie lange reichen den die (doch sehr kostspieligen) 150 Ah Lifepo Strom im Campster?

Kann man denn mit einem Campster sooo lange autark bleiben?


Ich kann Dir sagen wie lange meine 95Ah AGM hält. Mit nur der mini Webasto BI16 im Betrieb mittlerweile keine 24h. Wie fit die Batterie nach 2 Jahren ohne Tiefentladungsorgien noch ist kann ich Dir nicht sagen. Heizung wäre auch mal schön 3 Tage laufen lassen zu können. Daher möchte ich gerne etwas mehr Versorgungssicherheit gerade in Zeiten von Corona, wo die CP rammel voll sein werden.
Auch interessant für mich ist die Engel KB mal eine Woche im stehenden Auto laufen lassen zu können. Das hat selbst dann noch Vorteile wenn man gar nicht im Auto wohnt.
An Wasser kommt man im allgemeinen auch immer besser als an Strom.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 13 Mai 2020 10:23 #9

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 868
Ich habe gerade nochmal die Maße angeguckt und festgestellt das die Höhe der Lionthron 150Ah wahrscheinlich nicht passt. die ist 260mm hoch gegenüber Varta AGM 595 901 085 nur 190mm.
Ich habe in Erinnerung das nicht viel Platz in der Höhe übrig ist, das muss ich dann wohl mal messen. Die Robur ist wahrscheinlich zu breit, weil die AGM 175mm breit ist und die Klemme gerade noch davor passt. Das Fach im Campster / CC ist einfach sehr klein...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LiFePo4 150Ah im Campster 13 Mai 2020 10:47 #10

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1791
  • Dank erhalten: 1958
Einige LFP Anbieter werden mit lageunabhängigem Einbau. Vielleicht passt's dann.
Oder die LFP ne Nummer kleiner wählen. 150 Ah LFP entspricht von der nutzbaren Kapazität ca 300 Ah Blei.
Es gibt doch auch LFP mit ca 100Ah im Format der Standard-AGM

Alternativ, aber das ist auch nicht mein Ding, die LFP aus passenden Zellen selbst zusammenbauen.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3
256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.