Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 02 Apr 2023 11:08 #51

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 407
Moin Gregor ... nein ich werfe jetzt nicht die Flinte ins Korn. Ich habe auch bereits einen Termin mit einer Citroen Werkstatt außerhalb von Hamburg gemacht. Ich werde berichten ...
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road
Folgende Benutzer bedankten sich: Brausetablette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 04 Apr 2023 08:30 #52

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Füll auch mal dieses Formular aus, das macht zwar etwas Arbeit, erzeugt aber Druck.

citroen.my-customerportal.com/citroen/s/...ebform?language=de#1
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 12 Jul 2023 11:01 #53

  • Antonow
  • Antonows Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 2
Ich hatte auch das Problem, dass mir die Starterbatterie leergezogen wird. Klingt alles so wie ihr es beschreibt. Bei mir lag es wohl daran, dass das Batteriesteuergerät das Hauptsteuergerät daran hinderte herunterzufahren und abzuschalten, indem es Signale schickte.
Das Batteriesteuergerät wurde jetzt ausgetauscht und der Fehler scheint behoben.

Die Recherche nach dem Fehler war wohl aufwendig und umfangreich. „Meine“ Werkstatt hat aber nicht aufgegeben und mich nicht damit hängen lassen. Das fand ich super. Ich bin auch sonst sehr zufrieden dort: Citroën Hamburg Altona im Bornkampsweg 142.

Viel Erfolg euch!
Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: PaddyHH, RUMM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 12 Jul 2023 12:07 #54

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 407
danke für die Rückmeldung ... so unterschiedlich können Autohäuser sein obwohl nur ein paar km auseinander. Ich werde da mit meinem Problem auch vorstellig werden. Aktuell fahre ich regelmässig mit dem Fahrzeug und die Batterie hat immer noch genug Saft zum Starten
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Nov 2023 19:01 #55

  • RUMM
  • RUMMs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 163
Hallo zusammen,

Gibt es hier was neues bei dir, Paddy?
Ich fürchte nämlich, ich kann mich hier einreihen. Nach vier Jahren wollte Campster nicht mehr starten, nur klack und sonst wenig. Nach nem halben Tag am Landstrom sprang er dann tatsächlich wieder an, aber mit Motorleuchte an. Ich weiß inzwischen, dass die wegen einer detektierten Unterspannung angeht. Da ich selbst kein Gerät dafür habe, bin ich zum Händler gefahren, der auch die Batterie gecheckt hat. Ergebnis: defek und es gab eine neue.
Das war vor sechs Wochen.
Heute wollte ich zum Räderwechsel fahren und wieder nur Klack und nichts geht. Und der Campster wurde in der Zeit durchaus auch bewegt - keine Kurzstrecken, sondern auch mal 180 km Autobahn.
Nach 6h Landstrom sprang er an und steht jetzt mit samt der Info von Antonow (danke dafür) beim Händler.
Bin gespannt.

Grüße,
Uwe
Campster (130 kW Euro6d-temp 8-Gang Automatik, Imperial blau, weißes Dach, Webasto, Einbau-Kühlbox, AHK, Kederschienen, Sitzheizung, Outdoorküche, Ersatzrad, Scheiben getönt) EZ 07/2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Nov 2023 20:24 #56

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1786
  • Dank erhalten: 1367
Hallo Rumm

Hast Du als Aufbaubatterie eine Lithium nachgerüstet? Wann?
Ist ein Booster verbaut und das Trennrelais deaktiviert worden?

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Nov 2023 20:51 #57

  • RUMM
  • RUMMs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 163

Hallo Rumm

Hast Du als Aufbaubatterie eine Lithium nachgerüstet? Wann?
Ist ein Booster verbaut und das Trennrelais deaktiviert worden?

Gruß Rüdiger


Hallo Rüdiger,

gesehen, dass es hier um den Campster geht? Und um die Startbatterie des Fahrzeugs? Und dass das Problem, das in 54 Beiträgen behandelt wird nichts mit dem Aufbau zu tun hat?

Bei mir ist elektrisch alles Original, bis auf die 6 Wochen alte Starterbatterie.

Danke trotzdem.
Campster (130 kW Euro6d-temp 8-Gang Automatik, Imperial blau, weißes Dach, Webasto, Einbau-Kühlbox, AHK, Kederschienen, Sitzheizung, Outdoorküche, Ersatzrad, Scheiben getönt) EZ 07/2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RUMM. Grund: dassssss

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Nov 2023 20:54 #58

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Ein Campster hat ein EBL 119 (darin ein Trennrelais) und einen Schaudt Booster serienmässig.
Was hat das deiner Meinung nach mit der entladenen Starterbatterie zu tun?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Nov 2023 22:56 #59

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1786
  • Dank erhalten: 1367
Ja, ich habe gelesen, dass es um einen Campster geht.
Aber auch der hat eine Aufbau und eine Starterbatterie, oder?

Was das Miteinander zu tun hat?
In einem Ducato mit geregelter Lichtmaschine und einer Lithium OHNE Booster hatten wir den Fall, dass anscheinend erst durch den Einbau der Lithium das Ladesystem der Starterbatterie durcheinander kam, weil eben das Spannungsniveau durch die Lithium hoch gehalten wurde.
Damit hat die Lima nie geladen, weil diese immer die hohe Spannung „gesehen“ hat. Trotzdem wurde die Starterbatterie entladen beim Betrieb.
Und gerade nach langer Fahrt war dann immer die STARTER Batterie leer und das Fahrzeug sprang nicht mehr an.
Erst der Einbau des Boosters, der eine Rückwirkung der Lithiumspannung auf die Bordelektronik verhindert hat, war die Lösung aller Probleme.

Und da es erst mal egal ist, ob es sich dabei um einen Ducato oder Campster handelt aus meiner Sicht, habe ich die Frage gestellt.
OK?

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,
Folgende Benutzer bedankten sich: Der_Lange, jaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 10 Nov 2023 06:58 #60

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Das seit Euro 6 auch eine AGM Aufbaubatterie einen Booster braucht um vernünftig zu laden hat sich wohl noch nicht rumgesprochen bei den Kästen. Wenn jemand ohne Booster eine LiFePo4 Batterie einfach parallel zu der Starterbatterie hängt, ist das dann einfach nur Bastelei.
Hier, hättest Du das ganze Thema verfolgt, geht es darum das sich die Starterbatterie des Sevel Busses ständig oder auch sporadisch im Stand entlädt. Dies passiert auch wenn der Aufbau durch ziehen der Hauptsicherungen komplett getrennt ist, und hat nichts mit verbastelten Karren zu tun.
Wenn du also kein Experte für Canbus-Kommunikation, Controller-Netz-Struktur bei PSA oder zumindest betroffener Besitzer eines Spacetourers, Zafiras, Pro Ace Verso oder Traveller bist, wirst du hier trotz allem sicher gut gemeinten Einsatz nicht helfen können, trotzdem vielen Dank!
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: