Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 10 Nov 2023 10:16 #61

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1773
  • Dank erhalten: 1354
Ich hatte nur gefragt, ob nachträglich vor kurzem eine LIFEPO verbaut wurde, weil eben auch nach langer Fahrt die Starterbatterie leer war. Darauf habe ich geantwortet.
Wenn ein Fahrzeug erst mal anspringt und dann nach langer Fahrt nicht mehr, dann hat das erst mal nichts mit einem Problem von Steuergeräten im Stillstand zu tun. Anderes Thema und darauf habe ich nichts geschrieben.
Aber wenn Du alles weißt, dann ist ja gut.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 10 Nov 2023 14:26 #62

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2059
  • Dank erhalten: 1737
Auch das hast du nicht aufmerksam gelesen oder zumindest maximal missverstanden.
Die Probleme treten nicht unmittelbar nach einer Fahrt sondern immer nach längeren Standzeiten auf.
RUMM hat diesbezüglich nur geschrieben, das es nicht an der schlecht geladenen Starterbatterie liegen kann, weil er zuletzt auch 180km Strecke gefahren ist.
Nach der Fahrt ist die Batterie voll, nach einigen Tagen mit parasitären Ruhestrom des Basisfahrzeugs springt der Wagen nicht mehr an selbst wenn der Aufbau komplett logisch entfernt ist. (Hauptsicherungen der Zuleitungen zu Aufbau gezogen!)
An der Stelle weiß ich wohl wirklich mehr als Du, was aber nicht heißt das ich schlauer wäre. Ich habe einfach ein persönliches Interesse am Campster weil ich den seit 2018 fahre und schon vorher hier die Rubrik begleitet habe. Dazu steht es Dir frei alles zu lesen (gerne auch noch in der Facebook Gruppe) und dich auf einen Wissensstand zu bringen der die Gruppe hier weiter bringt.
So, hilft es leider keinem wirklich weiter, aber trotzdem vielen Dank für dein Engagement!
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4
Folgende Benutzer bedankten sich: Luce90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 10 Nov 2023 17:22 #63

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1773
  • Dank erhalten: 1354

Auch das hast du nicht aufmerksam gelesen oder zumindest maximal missverstanden.
Die Probleme treten nicht unmittelbar nach einer Fahrt sondern immer nach längeren Standzeiten auf.

Stimmt, das hatte ich anders verstanden. Etwas locker gelesen, nicht ganz detailliert beschrieben, da kann das passieren.
Und da ich eben den anderen Fall hatte, wo das Fahrzeug morgens gestartet wurde und dann nach 180 km vor der Schranke abgestellt wurde und schon nach 3 Minuten nicht mehr ansprang, passte das recht gut zur Beschreibung.
Das war der Fehler mit Euro 6, LIFEPO und ohne Booster. Starterbatterie nach der Fahrt leer, obwohl vorher voll.

Lassen wir es dabei, passt hier nicht.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora, getauscht gegen
EURA Profila T 675 SB, Fiat 160PS und 9G Automatik,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 11 Nov 2023 11:32 #64

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 374
  • Dank erhalten: 400
Moin Rumm,

bei mir hat sich nichts geändert. Ist aber auch meine Schuld, da die Motivation da was zu ändern momentan bei 0 ist. Der Wagen wird aktuell eh kaum bewegt weil reines Freizeitfahrzeug. Ich werde die Sache aber Anfang des Jahres nochmal neu angehen. Ich habe das Glück in meiner Tiefgarage eine Steckdose zu haben. Da hänge ich immer mal wieder mein Ladegerät direkt an der Starterbatterie an. Da funktioniert dann auch alles wunderbar ... gerade Start/Stop geht dann ohne Probleme. Schaffe ich es das Fahrzeug in den Eco Modus zu bringen dann ist eh Schluss mit Entladen und der Wagen kann wochenlang rumstehen. Ich vermute daher auch, dass viele dieses Problem haben aber halt nicht bemerken, weil das Fahrzeug täglich bewegt wird.

Ich drücke dir auf jedenfall die Daumen, dass der Fehler gefunden wird. Sollte eigentlich so langsam auch Citreön kennen.
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road
Folgende Benutzer bedankten sich: RUMM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 07 Jan 2024 19:25 #65

  • Campster Camper
  • Campster Campers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo in die Runde,
seit geraumer Zeit habe ich bei meinem Campster das gleiche Problem. Nach 4 1/4 Jahren ist die Starterbatterie so leer, dass es nicht mal mehr klack macht. Sie ist bereits erneuert worden. Mitunter beträgt bei abgestellten Motor die Stromaufnahme 250 mA, was viel zu viel ist. Jedoch konnte noch kein fehlerhaftes Bauteil identifiziert werden. Daher meine Frage in die Runde: Welches Teil bzw. welche Teile waren bei euch defekt und für die Entladung verantwortlich? Ich bin wirklich verzweifelt und stelle daher diese Frage ins Forum, so dass ich gezielt nach Bauteilen suchen kann.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 07 Jan 2024 23:31 #66

  • fred_jb
  • fred_jbs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 117
I replaced the main power control module and also a 50A relay from the engine bay fusebox. Details of these parts are in page 2 of this topic.

Ich habe das Hauptstromsteuermodul und auch ein 50-A-Relais aus dem Motorraum-Sicherungskasten ausgetauscht. Einzelheiten zu diesen Teilen finden Sie auf Seite 2 dieses Themas.
Fred

Campster 150 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Campster Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Jan 2024 12:44 #67

  • Campster Camper
  • Campster Campers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Vielen Dank für die Info, dass Teil prüfe ich zu erst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 09 Jan 2024 13:52 #68

  • wthk57
  • wthk57s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 147
Bei mir war es das Autoradio. Angeblich hat die GPS-Antenne soviel Energie gezogen. Die Batterie war innerhalb einiger Monate kaputt. Mir wurde ein Schalter eingebaut, womit ich das gesamte Radio stromlos machen kann. Seitdem habe ich Ruhe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Campster Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 10 Jan 2024 22:09 #69

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 374
  • Dank erhalten: 400
von was für einen Fahrzeug sprichst du? Vom Campster auf Citroen Spacetourer Basis?
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road
Folgende Benutzer bedankten sich: RUMM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Grund: unnötiges Vollzitat entfernt!!!

Starterbatterie Campster wird leergezogen :( 24 Jan 2024 19:44 #70

  • nk-one
  • nk-ones Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen.Bei meinen Nachforschungen bzgl. entladener Starterbatterie bin ich auf ein Kabel gestoßen, das nicht angeschlossen war. siehe Foto.Habe mich gewundert, dass die Starterbatterie nicht geladen wird, wenn am Landstrom.Wo genau muss das angeklemmt werden? Auf dem gleichen Anschraubkontakt wie das etwas dickere rote Kabel?Kommende Woche gehts dann wieder zu Citroen um das erwähnte Powermodul und das Batteriesteuergerät prüfen zu lassen bzgl. der Entladeproblematik.
Campster - EZ06-2020 - 110 kW - 2,8 t

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: