Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 02 Mär 2023 17:44 #1

  • Materano
  • Materanos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 39
Hallo mal wieder,
ich habe jetzt das Victron Blue Smart IP22 12/30(3) Ladegerät 12V 30A mit 3 Ausgängen bestellt.
Das gute Stück wollte ich gegen das CBE Ladegerät eibauen. Ich will demnächst die eine AGM gegen zwei LiFePo tauschen.
Hat das vielleicht schon jemand gemacht und Fotos dazu? Also so eine kleine Anleitung?
ich habe das zwar schon mal in einem anderen Wohnmobil gemacht aber die Teile sind ja alle anders.
Ach ja, wist Ihr zufällig wie der Kabelquerschnitt vom alten CBE Ladegerät ist?
Und das Wohnmobil ist ein Clever Celebration 600.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Materano.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 08:14 #2

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 5931
  • Dank erhalten: 4458
Hi,
ich habe das IP22 12/20 (1) verbaut und die Originalkabel benutzt, d.h. die Kabel vom CBE516 einfach abgezwickt und mit dem IP22 verbunden.
Beim 30A Ladegerät würde ich Kabel gegen 10qmm tauschen, die gehen nur bis zum CBE DS300 und haben original max 6qmm.
Die Kabel zur Batterie sind schon 10qmm, das sollte auch ausreichend sein, allerdings sollte dann nicht auch noch eine Solarladung über diese Leitung führen.
Dh. ggf den Solarreger an direkt an die Batterie anschließen und nicht am CBE DS 300
Das IP22 12/20 passt an die Stelle vom CBE516.
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Sellerie, Materano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 09:30 #3

  • suppersready69
  • suppersready69s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1210
  • Dank erhalten: 1093
Wenn ich es richtig sehe, hat das CBE-Ladegerät eine Art Steuerleitung in Richtung des DS300, welches das Victron nicht hat (oder man macht dafür eine relaisgesteuerte Ersatzschaltung).
Allerdings weiß ich nicht, was genau über die Steuerleistung eigentlich bewirkt wird, nur das Landstrom-Symbol auf dem Display oder auch die Aktivierung des Mitladezweiges für die Starterbatterie.
Clever Tour 540 MJ 2020 Citroën 140PS, mausgrau / keine Aufkleber / keine Markise
VA-Federn M11 / ZLF-HA, Quaife LSD, Gastankflasche, Webasto Thermo Top Evo 4 m. ThermoCall u. Individual Select,
BioToi, MaxxFan, LiFePO4 150Ah, LB 50A+25A, Solar 170Wp (fest)+140Wp (Tasche), WR 300W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 10:05 #4

  • Jn
  • Jns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Kaum macht man es richtig, funktioniert es 😊
  • Beiträge: 972
  • Dank erhalten: 1204
Mit diesem Signal (+12V) wird die Erhaltungsladung der SB per Relais ( RL12) im DS300 aktiviert.
Gruß Jürgen
"Elvis Pössli" -> Summit 640; Citroen 163PS; Alu 16", EZ 1/19, AHK, Atera DL3; Saftkiste 200Ah; Thule Omnistor; Floe; MonoControl, Dometic RFK, Naviceiver, Victron SmartShunt/ OrionSmart 30A/ MPPT75/15/ MPPT100/20/,Ective SSP 200Wp,180Wp Solartasche, Powerbutler Dual, Home Assistant
Folgende Benutzer bedankten sich: Leonardo, suppersready69, Klopfer, Sellerie, Supcamper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 10:41 #5

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 5931
  • Dank erhalten: 4458
Beides: Mitladezweig und Anzeige.
Ich habe diese Steuerleitung durch eine 230V Relaisschaltung "ersetzt". Beim IP22 12/30(3) kann man den 2. Ausgang benutzen.
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Leonardo, suppersready69, Klopfer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 10:45 #6

  • suppersready69
  • suppersready69s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1210
  • Dank erhalten: 1093
Danke für die Info. Wenn man also auf den Nebenladezweig wert legt, müsste man sich eine kleine Relais-Schaltung dafür bauen.

Ich werde (steht noch auf der ToDo-Liste) das CBE516 ausbauen und stattdessen das Victron Blue Smart IP65s 12/5 und daneben das bereits vorhandene CTek MXS 5.0 für die Starterbatterie parallel einbauen. Vom Platz her im Elektrofach sollte das gehen. Hat den Vorteil, dass keine Kabelquerschnitte geändert werden müssen und dass die SB per Ladekurve richtig voll geladen wird. Nachteil ist natürlich die Ladeleistung der Aufbaubatterie mit lediglich 5A, aber mir würde das ausreichen, über Nacht 50... 60... 70 Ah einsammeln zu können bzw. tagsüber bei bedarf mein "Home Office" energieneutral betreiben zu können - das braucht so 4-5A.
Clever Tour 540 MJ 2020 Citroën 140PS, mausgrau / keine Aufkleber / keine Markise
VA-Federn M11 / ZLF-HA, Quaife LSD, Gastankflasche, Webasto Thermo Top Evo 4 m. ThermoCall u. Individual Select,
BioToi, MaxxFan, LiFePO4 150Ah, LB 50A+25A, Solar 170Wp (fest)+140Wp (Tasche), WR 300W
Folgende Benutzer bedankten sich: Sellerie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von suppersready69.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 11:12 #7

  • Jn
  • Jns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Kaum macht man es richtig, funktioniert es 😊
  • Beiträge: 972
  • Dank erhalten: 1204
Habe auch noch den Tausch des CBE vor. Werde aber das Blue Smart 12V/20 in IP 22 nehmen und für die SB Ladung mein CTEK Time to Go direkt an die Klemmen des DS300 anschließen. (Passt bei mir gut in den Raum in der Dinette direkt hinter den Einbauplatz der CBE Komponenten).
@suppersready69: Ist deine Wahl des Blue Smart dem Platzverhältnissen geschuldet? Ansonsten ist IP 65 nicht erforderlich und 5 A Ladestrom erfordern je nach Batteriegrösse und Verbraucher lange Ladezeiten für die WB. Bei Kompressor Kühli bist du da bei etwa +- 0. Vielleicht ist da 12V/15 bzw 20A die bessere Wahl.
Gruß Jürgen
"Elvis Pössli" -> Summit 640; Citroen 163PS; Alu 16", EZ 1/19, AHK, Atera DL3; Saftkiste 200Ah; Thule Omnistor; Floe; MonoControl, Dometic RFK, Naviceiver, Victron SmartShunt/ OrionSmart 30A/ MPPT75/15/ MPPT100/20/,Ective SSP 200Wp,180Wp Solartasche, Powerbutler Dual, Home Assistant

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jn.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 11:34 #8

  • suppersready69
  • suppersready69s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1210
  • Dank erhalten: 1093
@Jn: Ich glaube, das IP22 und das Ctek passen nicht nebeneinander auf den Platz des CBE516, das Elektrofach unter der Dinette des Tour 540 ist ziemlich beengt. (Könnte natürlich das CTek ganz woanders verbauen, z.B. unter der Sitzkonsole, da wäre noch Platz).

Aber der kleine 70l-Kompressorkühlschrank braucht bei laufendem Kompressor ca. 3,5A. Da er bei moderater Umgebungstemperatur vielleicht 25% der Zeit läuft, sind es durchschnittlich etwa 1A. (Wenn er öfter laufen muss, ist es wahrscheinlich sonnig und dann reicht der Solarertrag alleine schon für den KS aus.) Also von der Energiebilanz passt das schon mit 5A Ladeleistung. :)
Clever Tour 540 MJ 2020 Citroën 140PS, mausgrau / keine Aufkleber / keine Markise
VA-Federn M11 / ZLF-HA, Quaife LSD, Gastankflasche, Webasto Thermo Top Evo 4 m. ThermoCall u. Individual Select,
BioToi, MaxxFan, LiFePO4 150Ah, LB 50A+25A, Solar 170Wp (fest)+140Wp (Tasche), WR 300W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 12:10 #9

  • 324d4e3d4a71d0eda4c62fc655c1ec4a
  • 324d4e3d4a71d0eda4c62fc655c1ec4as Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • VAN550
  • Beiträge: 2882
  • Dank erhalten: 1881

... ich habe jetzt das Victron Blue Smart IP22 12/30(3) Ladegerät 12V 30A mit 3 Ausgängen bestellt.

Wofür hast du die 3 Ausgänge vorgesehen?
Meines Wissens nach lassen sich die 3 Ausgänge nicht unterschiedlich konfigurieren, wenn du das beabsichtigst.
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CBE Ladegerät gegen Victron 12/30/3 tauschen 03 Mär 2023 12:17 #10

  • Materano
  • Materanos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 39
Damit die Ladeanzeige noch geht. Ich will das Kabel anstecken und nur einen kurzen Blick auf die Anzeige werfen, und nicht erst auf die App schauen.


Danke jaja,
Solar ist erst mal kein Thema. Ich habe ein Dachzelt drauf. Das kommt erst in drei Jahren wieder runter, wenn dir kleine nicht mehr mitfährt. Mit den Kabeldurchmessern hat mir sehr geholfen.
Werde dann 10mm2 verbauen. Habe ich ohnehin noch liegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Grund: Beiträge zusammengefasst! Beiträge lassen sich auch selbst noch ca 30 Minuten bearbeiten / ergänzen!

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: