Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Erfahrung Summit 600 und -22°C 23 Feb 2021 17:20 #61

  • Tim Petzoldt
  • Tim Petzoldts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 204
Leute, wir kommen langsam etwas OT :-) ;-)

Wenn man die Unterlagen ordentlich studiert wird man fest stellen, dass Pössl im Wortlaut schreibt:

"...wintertauglich bis zu einer Außentemperatur von max. -10 °C und gleichzeitiger Innentemperatur von mind. +18 °C bis +20 °C..."

Wer das richtig interpretiert, wird merken dass das Auto original quasi gar nicht wintertauglich ist.

Und wenn man bedenkt, dass die ersten Summit Modelle damals 2017 in D für ab € 38.000,- angeboten wurden, dem muss doch klar sein, dass hier irgendwo gespart werden muss!

Außerdem: Irgendwas is ja immer ;-) :-P
Pössl Summit 600 Plus MJ 2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Busdriver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 23 Feb 2021 19:09 #62

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 8877
  • Dank erhalten: 3195

HPeter schrieb: Nur mal so nebenbei:
Ihr habt für nicht wenig Geld einen zum Wohnmobil ausgebauten Kastenwagen erworben...


Immerhin, wir haben einen
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18, verkauft,
02/21 Knaus Freeway 630
Folgende Benutzer bedankten sich: Trollo, JimmyDean, Korsika, Sepp1974, manr, paul_und_franzl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 23 Feb 2021 19:25 #63

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 1266
  • Dank erhalten: 1824
Im Grundsatz ist ein Kastenwagen immer schlechter zu isolieren als ein teilintegrierter, da brauchen wir uns nichts vormachen.
Aber wir haben ja einen Kastenwagen aus gutem Grund ausgewählt, mit den Vorzügen und auch den Nachteilen die eine Blechkiste mit sich bringt.
Ich kann nach meiner nachträglichen Isolierung gut damit leben und genieße die Vorteile des kompakten schmalen Kastenwagen und möchte auch nicht tauschen - trotz besserer besserer Isolierung der größeren Kästen.
Jedem halt das seine :lol:
Gruß Rüdiger
Summit 640-2018, AHK,Solar 220W ,LiFePo4 Liontron 150 Ah, Votronic VBCS Triple + Display, Büttner Batteriecomputer, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders
Mein Summit 640
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael K-F, JokerWilli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 23 Feb 2021 20:01 #64

  • Marvik59
  • Marvik59s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Camper bis ins Grab
  • Beiträge: 178
  • Dank erhalten: 133
Hi
@ Sperling Ganz meine Meinung und außerdem gefroren habe ich im Kastenwagen noch nie .
Gruß Wolfgang
Pössl Roadcruiser, Fiat 160 Ps Automatic , größtenteils überflüssige Assistenzsystheme, Maxi Fahrwerk . Keine Markise , kein Solar, kein Sat und eine Dachhaube die echt keine Geräusche macht. Pössl neu erlebt seit 13.01.2021. Kein klappern, keine Geräusche, leiser Motor . Ich bin im Womo...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sperling, Big Black, JokerWilli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 24 Feb 2021 17:42 #65

  • Tim Petzoldt
  • Tim Petzoldts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 204
Nachdem ich von einigen von euch zum Thema Isolierung der Wasserleitungen und Winterfestigkeit im Summit allgemein, angesprochen und gefragt worden bin, ob ich nicht eine kleine Anleitung zum Thema machen könnte, hier ist sie nun: :cheer:

Link:
Isolierung Frischwasserleitungen u. Wassertank im Summit 600 Plus


:woohoo: :side: :dry: :lol: :silly: :blink: :P :cheer: B) :evil: :whistle: :pinch: :woohoo: :side: :dry: :lol: :silly: :blink: :P :cheer: B) :evil: :whistle: :pinch:

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen. Viel Spass beim lesen!

LG

Tim
Pössl Summit 600 Plus MJ 2020

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Michael K-F, Busdriver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tim Petzoldt.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 02 Mär 2021 18:46 #66

  • Tim Petzoldt
  • Tim Petzoldts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 204
Die ersten Spielsachen für Teil II meiner Dämmaktion sind gekommen :lol: :lol: :lol:

Pössl Summit 600 Plus MJ 2020

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Busdriver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 02 Mär 2021 19:45 #67

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 511
  • Dank erhalten: 291

Tim Petzoldt schrieb: ...
Und wenn man bedenkt, dass die ersten Summit Modelle damals 2017 in D für ab € 38.000,- angeboten wurden, dem muss doch klar sein, dass hier irgendwo gespart werden muss!


Nicht alles was hinkt ist ein guter Vergleich.
Aktuell startet der 600er Summit Plus bei 41.000 Euro und ist deutlich schlechter ausgestattet als zu Beginn. Serie ist nur noch der 140PS Motor, Metallic Lack kostet Aufpreis, die Schiebetür Zuziehhilfe auch und und. .. Damit kommt er heute mit vergleichbarer Ausstattung schnell an die 45 tausend Euro.

Ich hatte meinen Summit damals gekauft weil er schön und günstig war. Heute ist er zwar immer noch schön, aber nicht mehr wirklich günstig. Und die Qualität des Ausbaus hat wohl immer noxh eine sehr große Bandbreite... Siehe aktuelle Berichte über die bei Hitze immer noch beulenden Wände im Bad, undicht eingebaute Dach Hekis, die diversen Lücken in der Dämmung, knarzende Fußböden und eben auch die maximalst ungünstig eingebauten Wasserleitungen.

Meiner Meinung überspannt hier Pössl den Bogen. Der Summit Plus ist für mich aus der Liste der angestrebten Fahrzeuge raus. Der Prime mit der Skyroof Dauerbaustelle erst recht. Schade, denn schön aussehen tut der Innenausbau immer noch.
Nach diversen guten Pössl D-Line und einem eher unerfreulichen H-Line Summit... kommt jetzt ein Etrusco VAN | V 5900 DB (595cm, schlanker TI mit Heckgarage für die Mountain Bikes)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HPeter.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 06 Mär 2021 20:34 #68

  • Unentschieden
  • Unentschiedens Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 526
  • Dank erhalten: 379
Jetzt frage ich mich, wo im letzten Beitrag der Zusammenhang zur Kältefestigkeit bei -22° zu finden ist.
Gruß
Meinrad
Summit 640 Prime auf Fiat 160
Hört auf den Namen "bavariaONE"
Folgende Benutzer bedankten sich: JimmyDean, Kühe, Michael K-F, Starfish_1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 06 Mär 2021 20:58 #69

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 1266
  • Dank erhalten: 1824
@HPeter, es gibt hier im Forum ganz viele Menschen die mit ihrem Poessl durchaus glücklich und zufrieden sind, trotz einiger Mankos.
Ich verstehe nicht, warum Du immer wieder unsere Fahrzeuge schlecht reden möchtest.
Solche Beiträge von Dir bringen keinen von uns weiter.
Gruß Rüdiger
Summit 640-2018, AHK,Solar 220W ,LiFePo4 Liontron 150 Ah, Votronic VBCS Triple + Display, Büttner Batteriecomputer, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders
Mein Summit 640
Folgende Benutzer bedankten sich: Trollo, JimmyDean, Natika9497, Korsika, Unentschieden, Sepp1974, Big Black, Kühe, Lichtensteiner, Claudidatsch, Christoph S, d3dany, NaturRosi, Starfish_1, Hirte55, Klarox, konfetti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung Summit 600 und -22°C 07 Mär 2021 10:43 #70

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 987
  • Dank erhalten: 731
Zumal sich der angestrebte Adria qualitativ ganz hinten anstellen darf. Vom Service - den hat Adria quasi an Reimo ausgegliedert- ganz zu schweigen.

Die Frosttauglichkeit hat eh nichts mit der Umsetzungsqualität an sich zu tun. Das Konzept dieser Kastenwagen spricht eben dafür, dass Wintercamping immer ein Kompromiss bleibt. Es ist eben kein Shelter mit 9cm Kompositaußenhaut, sondern ein Kastenwagen.
Zurück zum Thread, das wäre nett.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Unentschieden, Big Black, manr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.