Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 10 Nov 2023 20:07 #41

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2255
  • Dank erhalten: 1651
Oha, da sind der Summit und der Prime unter der Küche verschieden.
Den gequetschten kleinen Schlauch kann man freier verlegen indem man den Abzweig dreht. Erfordert allerdings einen Krakenarm😅






Hab leider kein Bild im gedrehten Zustand gemacht.
Gestern ist uns in Finnland die Kaltwasserleitung, vermutlich hinter dem Kleiderschrank Beifahrerseite eingefroren.
Da scheint die Schwachstelle zu sein. Fahrerseitig gibt's durch Heizen kurz über Null Temperaturen.

Das muss ich alles daheim noch dämmen und optimierten. Vermutlich lege ich die Wasserleitungen in die Schränke Beifahrerseite.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Uninspired User Name, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 13 Nov 2023 15:59 #42

  • Hygge
  • Hygges Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 69
@XP-Skipper: Herzlichen Dank!

Ich habe nun die Seitenabdeckung vom Kleiderschrank entfernt, mein Problem: ich schaffe es noch nicht mal, das obere (65mm) Lüftungsrohr über das untere (35mm) Lüftungsrohr sowie die Wasserleitung rüberzubringen, so stramm sitzt das...

Verstehe ich dich richtig: du hast den Y-Verteiler (dank Krankenarm ;-)) so gedreht, dass das 65mm Lüftungsrohr, das zum Ausgang in die Heckgarage führt, nach der Drehung links sitzt (Heckgaragenseite) und das 35mm Lüftungsrohr, das zum Tunnel führt, rechts (Badseite). Also Drehung des Y-Verteilers um 180 Grad? Hast du die Drehung ohne Demontage des Bodens des Kleiderschranks (der auf deinen Bildern im montierten Zustand ist) geschafft? Ich habe den Eindruck, dass da nicht ausreichend Platz nach oben zum Drehen ist? Ich sehe allerdings auch nicht, wie man den Kleiderschrankboden entfernen könnte. Und ein weiteres Problem: Ich kann das 65mm Rohr weder am Endstück zum Heckgaragenausgang noch am Y-Verteiler drehen/rausziehen (es scheint auf beiden Seiten in ein Plastikgewinde eingedreht); da bewegt sich bei mir: nichts :( Ich müßte somit das Rohr am Endstück zur Heckgarage mit einem Cuttermesser abschneiden... (es müßte dann allerdings immer noch genügend Rohr da sein, um es wieder an das Endstück anzuschließen)

Eine mögliche Alternative, die ich mir überlegt habe: im Y-Verteiler mit einem Reduziertück 65 auf 35mm (das es um Zubehör gibt) das große 65mm Lüftungsrohr durch ein kleineres 35mm-Rohr, das dann zur Heckgarage geht, ersetzen. Dann hätte ich mehr Platz zum Verlegen, allerdings auch nur noch ein 35mm am Heckgaragenausgang (dort müßte ich ein Reduziertstück umgekehrt in der bestehenden Holzbohrung einsetzen, damit dort ein halbwegs passender Abschluss ist).

Für Tipps zu beiden Szenarien (Y-Verteiler drehen, 65mm Rohr durch 35mm ersetzen) oder Vorschläge für weitere Lösungen wäre ich sehr dankbar! :)

Herzliche Grüße
Frank

P.S.: an XP-Skipper: hab' noch tolle Tage in Finnland!
Pössl Summit 640 (Modelljahr 2021)
Fiat Maxi, 160PS, Automatik, Lago Azurro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hygge.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 13 Nov 2023 19:02 #43

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2255
  • Dank erhalten: 1651
Hab die Röhre aus den Plastikanachlüssen einfach rausgedreht/gezogen. Den Y Verteiler auch raus dann umdrehen und wieder aufstecken bis es ein paar mal "einrastet" Ich meine ich hab das 35er vorher montiert und als Führung genommen. Ist halt fummelig.
Sind übrigens grad in Norwegen und die Wasserleitung hinter Küche/Wassertank werde ich spätestens zuhause ausreißen und in die Schränke verlegen. So ein Mist was die da verbaut haben. Bei - 3 Grad eingefroren🤬
Wobei der Bodenkanal zur Küche spürbar warm ist.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍
Folgende Benutzer bedankten sich: Swecamp, Offroadfun, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von XP-Skipper.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 13 Nov 2023 22:36 #44

  • Offroadfun
  • Offroadfuns Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 77
Ups, bei -3 schon gefroren.

Wollen ggf im Februar in die Berge, da wird’s kälter sein.

Ist nur die Beifahrerseite Schwachstelle? Werde dann vorher wohl die Leitungen ansehen und isolieren müssen.
Dachte beim winterpaket passt das.

Naja, ist halt was zum basteln.

Wünsche euch noch schöne Zeit in Norwegen
Pössl Summit 640 Prime (MJ2023, EZ10.2023) 180PS, Maxi3,5t , Automatik, Artense Grau, AHK, 200W Solar, Truma Combi 6E, DuoControl CS, Klimaautomatik, Kenwood 8021,RFK etc. 😊

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 13 Nov 2023 22:52 #45

  • Swecamp
  • Swecamps Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 184
  • Dank erhalten: 145
Ich weiß als Kastenwagenfahrer muss man wohl auch Bastler sein. Kleine sinnvolle Ergänzungen machen auch Spaß. Doch in diesem Fall, einfrieren der (Wasserleitungen in Finnland) und damit verbundene Umstände im Urlaub, haben wir bereits unterwegs mit dem Händler Kontakt aufgenommen, welcher das mit Pössl auch abstimmen möchte und nach einer Lösung suchen wird. Der Wagen ist 4 Monate alt und bei -3C und Winterpaket nur noch teilweise nutzbar, ist für uns inakzeptabel. Wir möchten zumindest erstmal die Leistung lt. Bedienungsanleitung. Nutzbar bis- 10 C Außentemperatur und vorhandenen 18 C konstant innen. Das ist schon keine berauschende Sache aber besser als jetzt. Mit dem beheizbaren Abwassertank ist uns auch noch einiges unklar. Abwasser ist auch bei ca. - 5 C eingefroren (trotz offenen Ablasshahn) . Abwassertankheizung Lt. Bedienungsanleitung voll funktionsfähig bei Landstrom, was wenig Sinn ergibt, da wir ihn da nicht bräuchten (nutzen im Winter lieber Sanitärgebäude). Allerdings zieht die Abwassertankheizung trotzdem Strom (ohne Anschluss), wird also auch mit 12 V funktionieren aber schwach! Schwachstelle hier das Metallgewinde unmittelbar beim Ablass. Läuft hier bei Minustemperaturen Wasser drüber, gefriert es sofort. Wir haben in Schweden einige Erlkönige gesehen, wir fragten uns, ob Pössl vor dem Verkauf auch mal ihre Fahrzeuge richtig testet, dann würde so etwas nicht passieren und die Käufer würden sich viel Ärger sparen!
Gruß Rene
Summit Prime 640 AT, 06/23, 225 W Solar, 300 Ah Bulltron, TTT Trelino, Gastankflaschen, OCR Fahrwerk + Felgen, 18er Loder, Hohlraum- Unterbodenschutz, Maxxfan, Internet, LED Scheinwerfer, digitaler Rückspiegel, Zusatzscheinwerfer Explosion D 22 Combo
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, Offroadfun, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 14 Nov 2023 06:36 #46

  • heaDrOOMx
  • heaDrOOMxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 999
  • Dank erhalten: 1166
In den älteren Poessl Bedienungsanleitungen (als noch keine beheizten Abwassertanks "in" waren) steht, dass man etwas Auftausalz (eine kleine Handvoll genügt!) in den Abwassertank geben soll. So mache ich das ohne Tankisolierung und Beheizung heute noch bei meinem Bj. 2013 und mir ist noch nie der Tank eingefroren, auch keine Stutzen. Man kann sich natürlich weiter über Tankisolierung und -beheizung unterhalten, aber es wird immer anfällig bleiben und Strom brauchen.

Man(n) kann sich nun über Pössl ärgern, weil sie keinen innenliegenden Tank in einem Doppelboden verbaut haben, aber ein Kastenwagen ist kein Liner. Da sollte man die Schwächen kennen und auch Gegenmittel dazu.
Ich würde es halt pragmaitsch lösen (s.o.).
Alleine die Temperaturangabe ist zweifelhaft, denn wenn es -5 Grad und Wind hat, sorgt der für zusätzliche Abkühlung...

OT:
Ich hatte mal einen Kia Carnival Diesel. Der ist bei -5 schon mit gestockten Diesel stehengeblieben (der Diesel war i.O., die Lage des Dieselfilters im Fahrtwind war es nicht). Nun hätte ich mich bei Kia beschweren können , oder aber eine pragmatische Lösung finden. Ich habe eben dann eine PÖL-Heizung mit ABE eingebaut und danach war Ruhe, der Motor lief wie ein Kätzchen. Hat 60 Euronen gekostet. Eine Lösung von Kia kam nie...
Poessl 636FR (Bj2013) auf Ducato 148PS

Die Wüste lebt, es blüht das Land,
das Leben wüst, es bebt der Sand,
der Pössl tourt in unsrer Hand,
unterm Pflaster liegt der Strand!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von heaDrOOMx.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 16 Nov 2023 10:14 #47

  • GP5969
  • GP5969s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Poessl Summit Prime 640 Bj. 2023, Fiat, 160PS AT9
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 2
Hallo zusammen. Verfolge diesen Thread schon eine Weile. Wir haben unseren Summit Prime 640 (Modeljahr 2023) mit Winterpaket im August bekommen. Sind auch Wintercamper. Habe einen interessanten Beitrag dazu vom Pössl Center Metzingen angeschaut (siehe
). Wenn man dem Beitrag glauben kann, sind die Fahrzeuge auch ohne Winterpaket bis zu einem gewissen Grad wintertauglich. Bin mal auf unsere ersten Erfahrungen gespannt - hoffentlich positiv. Werde vorher auch noch mit meinem Endoskop hinter die Möbel schauen um zu sehen wie die Leitungen verlegt sind und auch die Querverbindung zur Küche prüfen.
PS: Hatten vorher einen Wohnwagen. Dieser war auch bei -15 Grad C. absolut wintertauglich ohne zusätzliche Dämmmaßnahmen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 16 Nov 2023 11:01 #48

  • Swecamp
  • Swecamps Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 184
  • Dank erhalten: 145
Na dann Gute Fahrt. Wir kamen letzte Woche von einer Tour zurück. In der 3. Nacht in Mittelschweden sind bei maximal -5 C die Wasserleitungen eingefroren (die Innentemperatur ging bei uns nie unter 17 C). Dann haben wir uns mit einem Kanister weiter beholfen (Wasser aus Wassertank gelassen), und von oben in Spüle/ Bad. Der BEHEITZTE! Abwassertank war ständig angeschaltet (zieht auch gut Strom) und gleich zu Beginn, war trotz ständig geöffneten Abwassertankhahn dieser ebenso eingefroren. Lt. Anleitung soll der beheizte Abwassertank mit Landstrom funktionieren, was dann aber keinen Sinn ergibt, denn auf dem Campingplatz würde ich ihn nicht benutzen. Unsere Reklamation liegt vor und warten das weitere Vorgehen ab! Ich glaube das die aktuellen Summit Prime ein Wintertauglichkeitsproblem haben, bei anderen Modellen kann das anders sein!
Gruß Rene
Summit Prime 640 AT, 06/23, 225 W Solar, 300 Ah Bulltron, TTT Trelino, Gastankflaschen, OCR Fahrwerk + Felgen, 18er Loder, Hohlraum- Unterbodenschutz, Maxxfan, Internet, LED Scheinwerfer, digitaler Rückspiegel, Zusatzscheinwerfer Explosion D 22 Combo
Folgende Benutzer bedankten sich: jaja, Marco_HEF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 16 Nov 2023 14:03 #49

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1875
  • Dank erhalten: 1743
Das Winterpaket ist halt ein Verkaufsgag. Die Abwassertankheizung ist ein kaum A4 großer Aufkleber von unten am Tank, der langsam nach 5 Jahre abpellt. Wie darüber bis zu 80Ltr Abwasser warm gehalten werden sollen, kann sich jeder ausmahlen. Dass eine elektrische Heizung nichts ist, was ich dauerhaft per Batteriestrom betreiben sollte, ist klar und wurde uns auch eindringlich vom Händler gesagt.

Die Leitungen, so wie sie im Summit 640 verlegt sind, können von keinem „Winterpaket“ vollumfänglich gegen Frost geschützt werden.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: ralfmk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 18 Nov 2023 14:59 #50

  • Hygge
  • Hygges Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 69
@Youngtimer: Ja, ein Verkaufsgag, mehr nicht. Gerade nochmal im Wagen die Wege der Wasserleitungen nachverfolgt und ich bin echt sprachlos: in den Holmen direkt von der Truma auf der Fahrerseite, an den nackten Holmen in der Küche und beim Frischwassertank wird die Leitung ebenfalls runter durch die Holme geführt. Dazu noch die Stauchung des kleinen Lüfterrohrs vor der Trittstufe, die das Winterpaket komplett witzlos macht (spielt aber eigentlich auch keine Rolle mehr, den selbst wenn dort Warmluft durchkäme, gibt es noch die anderen Baustellen). Eigentlich müßte man den Möbelbau komplett auseinerandernehmen und nochmal neu anfangen aufzubauen :angry:

Ich habe gelesen, dass in der D-Line von Pössl u.a. Heizkabel an den Wasserleitungen verlegt sein sollen (habe aber keine Infos, welche Art Heizkabel und wie verlegt).
Tatsächlich findet man diverse Anbieter von Heizkabeln: z.B. 12V max. 5 Meter länge, dabei 12 Watt pro Meter, Temperatur 85 Grad oder diese Alternative oder hier nur mit 7,5 Watt pro Meter (aber teuer) .
Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Lösung: die Wasserleitungen an den kritischen Stellen mit einem Heizkabel umwickeln? (OK, auf Batterie wird's nicht lange gehen, aber immerhin auf dem Platz mit Landstrom...oder zum schnellen Auftauen gefrorener Leitungen) Oder ist das Unsinn...?

Viele Grüße
Frank

P.S.: Hatte übrigens die Tage in einem Youtube-Video gehört, dass sich "wintertauglich" nach Norm EN 1646-1 nur auf die Aufheizleistung der Luft im Wohnraum bezieht (nämlich nach 2 Stunden von 0 Grad Innenraum-Temperatur auf 20 Grad aufheizen) - sonst nichts; erst für "winterfest" gibt es Prüfkriterien, die auch die Funktion der Wasserleitungen einbeziehen.
Pössl Summit 640 (Modelljahr 2021)
Fiat Maxi, 160PS, Automatik, Lago Azurro
Folgende Benutzer bedankten sich: Offroadfun

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hygge.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: