Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 18 Nov 2023 16:03 #51

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1875
  • Dank erhalten: 1743
Hallo Frank, schau mal in Rüdigers Thread (Sperling) „Mein Kasten“. Er hat sich sehr viel Mühe gegeben und die Leitungen aus den Holmen entfernt, komplett isoliert und neu innen verlegt. Inkl. Der Leitungen unter der Schwelle zum Bettaufstieg. Hecktüren hatte ich wie er auch schon gemacht, aber gegen die Lieblosigkeit in Bezug auf Dämmung kann man in den Pössls nur schwer ankommen.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 18 Nov 2023 16:36 #52

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 1738
  • Dank erhalten: 2876
Moin zusammen,
also hat sich die Wintertauglichkeit beim Summit immer noch nicht verbessert :S
Ich hatte ja die Hoffnung, dass Pössl lernfähig ist was unsere Variante an Kastenwagen angeht - schade, hat sich wohl nichts getan in der Hinsicht.
Meiner ist ja nun Baujahr 2018 und dass man so ein Fahrzeug nicht weiter optimiert in der Produktion ist irgendwie ein Armutszeugnis.

Für diejenigen die es interessiert wie ich den Kasten winterfester bekommen habe hier (Teil1) und hier (Teil2) noch mal der link dazu.
Gruß Rüdiger
Citroen Summit 640-2018, AHK,Solar 220W ,LiFePo4 Liontron 150 Ah, Votronic VBCS Triple + Display, Büttner BC, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders, 4,25 t
Mein Summit 640
Folgende Benutzer bedankten sich: ralfmk, XP-Skipper, Hygge, Wysu, robbyshine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 18 Nov 2023 18:21 #53

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2255
  • Dank erhalten: 1651
Nein leider hat sich nicht viel verbessert, außer dass hinter dem Bad nun, durch ein halb offenes Heizrohr, geheizt wird. Da ist es gemessen tatsächlich warm genug, dass die Leitungen nicht einfrieren.
Anders sieht es auf der Küchen und Tankseite aus. Da herrschen bei Minus 3-5 Grad auch nahe 0 oder sogar Minusgrade. Da wird bal der Akkuschrauber brummen. Die Leitungen kommen in den Schrank, dort fallen sie auch nicht weiter auf. Der Mitteltunnel war sogar durch das Holz spürbar warm, also zumindest bis zum "Kleiderschrank" vorm Wassertank gibt's kein Wärmeproblem. Hab allerdings das 35er Warmluftrohr bereits bearbeitet.

Übrigens habe ich die Kellerbeheizung etwas modifiziert. In den Auslass habe ich ein Staubsaugerschlauch gesteckt und diesen bis zu den Hecktüren geführt. Dort ist nun quasi ein zweiter Auslass mittig der Hecktüren.
Dort fehlt nur noch ein T- Stück um die Luft nach links und rechts zu verteilen.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍
Folgende Benutzer bedankten sich: Sperling, Offroadfun, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von XP-Skipper.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 12:05 #54

  • Hygge
  • Hygges Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 69
@ Lars, danke für den Hinweis!

@ Rüdiger, das ist ziemlich beeindruckend! Ich bin selber hin- und hergerissen, ob ich die Wasserleitungen auf der Fahrerseite beim Bad umlegen soll. Hab' eine Menge Respekt davor - obwohl du in deinem Thread geschrieben hattest, das es schneller ging als gedacht. Da ich die Dometic mittlerweile ausgebaut und durch eine Trelino ersetzt habe, ist es im Servicefach vermutlich sogar mit dem Verlegen einfacher bei mir (nochmals danke an Lars für die wertvollen Tipps im September beim Umbau, die Verkabelung für die nun dort installierte Außendusche hinzukriegen!).
Ist leider aktuell keine ideale Jahreszeit, um am Kastenwagen (insbesondere von außen im Bereich der Serviceklappe) zu arbeiten. Dunkel, kalt, nass :( Aber bereits zu Silvester geht's mit dem Kastenwagen nach Dänemark...mal schauen, wie die nächsten Wochen wettertechnisch werden.

@Harry: Wenn Du mit dem geplanten Umbau, die Leitung vom Wassertank durch den Kleiderschrank zu legen, fertig bist, würde ich freuen, wenn du hier berichten würdest, ob das gut ging (und vielleicht ein paar Bilder). Ich könnte mir vorstellen, Nachahmer zu werden :)
An einer Modifikation in der Heckgarage arbeite ich auch aktuell (ein HT DN 40-Übergangsstück mit Muffe passt in das Abschlussstück am Heckgaragenausgang perfekt rein, vermutlich gehe ich dann auf ein gelochtes 35mm Isotherm-Rohr rüber, es ist bereits bestellt), wenn ich meine "Experimente" beendet habe, stelle ich es hier vor.

Viele Grüße
Frank
Pössl Summit 640 (Modelljahr 2021)
Fiat Maxi, 160PS, Automatik, Lago Azurro
Folgende Benutzer bedankten sich: Offroadfun

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hygge.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 12:22 #55

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 1738
  • Dank erhalten: 2876
Moin Frank,

ist echt kein großes Ding. Die Schläuche vorne unter der Klappe vom Verteiler lösen, nach hinten aus den Holmen rausziehen und dann „überirdisch“ wieder nach vorne legen - fertig.
Wenn dir das erste mal die Leitungen eingefroren sind und du nicht Duschen oder Kaffee kochen kannst, verlierst du schnell den Respekt vor der Aktion und auch vor der Verlegekunst von Pössl.
Die anderen Leitungen sind da schon aufwendiger, gerade die hinten am Wassertank. Die ist hinter dem Wassertank am unisolierten Blech verlegt und ist glaube ich die erste Leitung die zufriert.
Gruß Rüdiger
Citroen Summit 640-2018, AHK,Solar 220W ,LiFePo4 Liontron 150 Ah, Votronic VBCS Triple + Display, Büttner BC, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders, 4,25 t
Mein Summit 640
Folgende Benutzer bedankten sich: Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 15:20 #56

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2255
  • Dank erhalten: 1651
So ist es, und man bekommt da echt schlecht Wärme zum Auftauen hin.

@ Frank
Ja, natürlich werde ich das hier auch dokumentieren. Überlege aber grad noch ob ich die alten Leitungen drin lasse und nur Neue in die Schränke lege. Aber dann kann ich natürlich auch nicht für zusätzliche Dämmung der Wände sorgen.

So sieht es übrigens im Keller an den Hecktüren bei - 2 Grad nur mit einem Schlauch in der Mitte aus:





Man sieht, dass allein durch diese einfache Maßnahme der Bereich in der Mitte der Tür , so ca 30 cm nach links und rechts trocken bleibt.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Offroadfun, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von XP-Skipper.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 15:25 #57

  • Offroadfun
  • Offroadfuns Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 77

Nein leider hat sich nicht viel verbessert, außer dass hinter dem Bad nun, durch ein halb offenes Heizrohr, geheizt wird. Da ist es gemessen tatsächlich warm genug, dass die Leitungen nicht einfrieren.
Anders sieht es auf der Küchen und Tankseite aus. Da herrschen bei Minus 3-5 Grad auch nahe 0 oder sogar Minusgrade. Da wird bal der Akkuschrauber brummen. Die Leitungen kommen in den Schrank, dort fallen sie auch nicht weiter auf. Der Mitteltunnel war sogar durch das Holz spürbar warm, also zumindest bis zum "Kleiderschrank" vorm Wassertank gibt's kein Wärmeproblem. Hab allerdings das 35er Warmluftrohr bereits bearbeitet.

Übrigens habe ich die Kellerbeheizung etwas modifiziert. In den Auslass habe ich ein Staubsaugerschlauch gesteckt und diesen bis zu den Hecktüren geführt. Dort ist nun quasi ein zweiter Auslass mittig der Hecktüren.
Dort fehlt nur noch ein T- Stück um die Luft nach links und rechts zu verteilen.




Hallo Harry,

Hoffe dennoch Freude am Fahrzeug.

Wollte fragen, ist nur die Leitung der Küche gefroren und der Rest ging noch ?

Oder auch alle Leitungen ab Wassertank.
Muss da dann wohl auch mal dran gehen, wollen ja auch im Winter mal los mit dem Kasten

Danke für all die tips

Grüße
Andreas
Pössl Summit 640 Prime (MJ2023, EZ10.2023) 180PS, Maxi3,5t , Automatik, Artense Grau, AHK, 200W Solar, Truma Combi 6E, DuoControl CS, Klimaautomatik, Kenwood 8021,RFK etc. 😊

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 16:28 #58

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2255
  • Dank erhalten: 1651
Vermutlich ist nur die Kaltwasserleitung im Bereich des Tanks eingefroren. Reicht ja ein kleiner Eispfropf. Wir hatten auf jeden Fall sowohl in Küche als auch Bad keinerlei Wasser mehr.

Im Gegensatz zu Rüdiger brauchen wir ja nicht mehr so viele Leitungen dämmen. Der Verteiler ist ja zum Glück weggefallen.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍
Folgende Benutzer bedankten sich: Offroadfun, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkeit 19 Nov 2023 17:03 #59

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 1738
  • Dank erhalten: 2876
Ja, an den Wassertank muss ich irgendwann auch nochmal, denn ich habe festgestellt, dass sich bei niedrigen Außentemperaturen zwischen meiner Matratze und der Außenwand Feuchtigkeit bildet.
Ich hatte ja bei der Dämmaktion damals einen Warmluftauslass unter den Wassertank positioniert.



Nun vermute ich, wenn ich kaltes Wasser im Tank habe und dann dort warme Luft reinpuste, dass sich Kondenswasser am Tank bildet und dann oben zwischen der Matratze und Wand sammelt. Daher habe ich diesen Abzweig zunächst wieder tot gelegt und die Matratze bleibt bisher trocken. Bisher habe ich noch keine richtige Lösung dafür. Außer den Tank komplett mit Armaflex zu isolieren, nur dann passt die Seitenwand nicht mehr, das habe ich schon ausgemessen. Also die richtige Lösung fehlt mir noch.....
Gruß Rüdiger
Citroen Summit 640-2018, AHK,Solar 220W ,LiFePo4 Liontron 150 Ah, Votronic VBCS Triple + Display, Büttner BC, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders, 4,25 t
Mein Summit 640

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ralfmk, Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlauf Wasserleitungen im Summit 640 (Modell 2022) / Wintertauglichkei 19 Nov 2023 17:15 #60

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1875
  • Dank erhalten: 1743
@Rüdiger: Die Kondensation zwischen Bett und Wand über dem Frischwassertank habe ich auch zuweilen. Bin mir nicht sicher, ob die Feuchtigkeit statt durch den kühlen Tank nicht eher durch die warmfeuchte Luft unter der Bettdecke an der Wand entsteht. Aber noch ist es nicht dramatisch.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Hygge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: